Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

VSS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der VSS (Vehicle speed sensor) misst die Geschwindigkeit des Fahrzeuges, resp, die Raddrehgeschwindigkeit.
    Details und Funktionsweise siehe Beschreibung
    Der VSS ist bis zum 97er Modell am Verteilergetriebe angebracht, bei Modellen ab 98 am hinteren Differential und ist gleichzeitig der ABS-Sensor.
    Das VSS-Signal wird durch einen induktiven Impulsgeber bereitgestellt, der in der Nähe der Getriebe-Abtriebswelle angebracht ist. Die Signalspannung erhöht sich mit der Fahrgeschwindigkeit. Das Signal (3,2 Hz pro km/h oder 5000 Impulse pro km} ist relevant für Fahrgeschwindigkeiten ab 8 km/h.

    Das VSS Signal bis 97 und ab 98 ist verschieden und kann bei Umbauten nicht ohne eine Blackbox wie das SPEEDOMETER ADJUSTER Tool von Ford Racing nicht benutzt werden

    Quelle Technisches Service Training Ford für XP1 und XP2

    1.392 mal gelesen