Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Multiventil LPG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Multiventil wird am Autogas-Tank installiert und ist als Bestandteil des LPG-Antriebssystems verantwortlich für: Überfüllsicherung, Entnahmeregelung, Überdruck-Regelung, Strömungsventil,
    Füllstand-Anzeige
    Multiventile werden Tankspezifisch hergestellt und verbaut. Für die verschiedenen Tanktypen (z.B. Radmuldentank, Unterflurtank) und verschiedene Tankabmessungen existieren also spezielle Multiventile.
    Das Multiventil wird am Autogas-Tank installiert, und ist als Bestandteil des LPG-Antriebssystems für folgende Aufgaben verantwortlich:

    Überfüllsicherung
    Das Multiventil sperrt beim Erreichen der Kapazitätsgrenze von 80% automatisch ab.

    Entnahmeregelung
    Das Multiventil regelt die Entnahmemenge des Flüssiggases aus dem Tank.

    Überdruck-Regelung
    Das Multiventil verfügt über ein Druckablassventil das einen Überdruck von mehr als 25bar verhindert.

    Strömungsventil
    Absperrung des Gasflusses bei defekten Leitungen.

    Füllstand-Anzeige
    Das Multiventil verfügt über eine visuelle Anzeige der im Tank befindlichen LPG-Menge

    1.638 mal gelesen