Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

LED-Switchback Blinkerbirne - Einbau und Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      dazu hab ich jetzt gleich mal ne frage.

      Dann könnte man doch die als TFL und Blinkerleuchte nehmen?

      Oder aber jeweils eine als Blinkerleuchte,aussen und die innere als TFL machen,zumindest beim Ford Explorergehäuse?

      Dann ist das wohl aber nicht mehr bauart genehmigt bei uns?

      Gruss Carsten
      Ford Explorer Highclass 4,0 Liter SOHC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilma66 ()

    • Als TFL sind die aktuell verbauten LED-Leuchtmittel doch ein wenig zu schwach.

      Die von Dir angesprochene Lösung kann dann funktionieren, wenn Du als TFL dann wirklich hellere nimmst. (Nur weiss mit mehr Lumen)
      Das Problem dabei wird aber sein, dass TFL bei eingeschaltetem Abblendlicht dimmen müssen. Realisierbar wird das wohl sein, aber da wird Roman oder ein anderer "Stromwurm" sicherlich eine Antwort haben. Zudem hat der Ford Explorer auch kein "Zweifadendystem"...

      Ich habe diese Lösung für mich genommen, weil in der Schweiz orange Standlichter eigentlich nicht erlaubt sind. Da ich kein zusätzliches Loch in einen Reflektor bohren wollte, hat sich, da der Blinker ja eine Zweifadenbirne ist, diese Lösung anerboten. So kann ich Standlicht und Blinker in einer Fassung haben und habe Standlicht in weiss und Blinker in orange.
      Deswegen habe ich nun auch noch die zweite Variante bestellt, da die Standlichter quasi immer brennen, wass bei der jetzt eingebauten Version ja nicht der Fall ist.

      Bezüglich TFL bin ich mir aber auch am Überlegen, ob ich solche noch einbauen werde. Man sieht diese tagsüber doch wirklich besser als Abblendlicht, auch wenn es Xenon ist.
      Einbauen (ausfräsen und flächenbündig) würde ich die dann wohl etwa hier:

      Beste Grüsse

      Dani