Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Reifenfreigabe für Explorer I + II Serienfelgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifenfreigabe für Explorer I + II Serienfelgen

      Hier eine kleine Übersicht, welcher Reifengrößen offiziell auf den jeweiligen Serienfelgen vom Explorer I und II montiert werden können:

      Explorer I: Serie 7x15 ET12

      225/70 R15
      225/75 R15
      235/70 R15
      245/60 R15
      255/60 R15

      Explorer II: Serie 7x16 ET12

      225/75 R16
      235/70 R16
      245/70 R16
      255/65 R16
      255/70 R16

      Achtung ! Explorer II SOHC nur:

      255/65 R16
      255/70 R16

      Auflagen bitte in angehängter PDF entnehmen --> goodyear.eu/de_de/images/Ford.pdf

      Das Gutachten ist von Goodyear, und somit für Reifen anderer Reifenhersteller nur als Orientierung zu betrachten.
      Reifenfreigaben bekommt man entweder online beim jeweiligen Reifenhersteller oder Importeur. Im Zweifel hilft auch der freundliche Reifenhändler.


      Für breitere und/oder größere Reifen auf Serienfelge ist immer eine Einzelabnahme vom TÜV vorzunehmen.


      Beispiel: 285/75 auf 7x16 Serie: 8)

      Viele Grüsse ... Falk
    • Hello,
      hätte eine nette Ergänzung gem. TÜV-Süd für Mayerosch.
      Da sind auch meine 265/70R16 dabei :)

      greez
      Dateien
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Zusammenfassung: Eintragung GROßER Reifen

      Servus zusammen,
      da wir ja alle immer wieder auf Reifen-Suche sind, wollte ich einmal in die Runde fragen, ob und unter welchen Umständen ihr eure größeren Reifen eingetragen bekommen habt.


      Klar, wir kennen die Standards (XPII:255/70R16=764mm Durchmesser) und es wurde hie und da schon mal etwas berichtet, aber vllt können wir es ja mal zusammen fassen.
      Interessant wird es ja erst oberhalb von 265/70R16.
      --------
      Bspw: 275/70R16
      Gutachten Mayerosch/TÜV Süd Nr. 18 10 07 5180/4 Anlage 30.
      und Gutachten Fulda/TÜV Süd Nr. 18 10 07 5827 Anlage 30
      und Yokohama-Bestätigung, dass 275/70R16 unbedenklich auf dem XPII auf 16" genutzt werden können.
      Maßnahmen-je nach Reifen-Profil: teils ohne Änderung// teils Spurplatten und/oder liften(Kleinmaßnahmen)// teils nur/auch Stoßstangenanpassung
      --------
      mögliche andere Größen bei 16" sind zb 285/70, 265/75 , 275/75 , 235/85 , 32"...was immer euch einfällt bzw ihr montiert habt/hattet :thumbup:
      Falk hatte ja sogar die 285/75er (834mm!) drauf! - geht das zB nur mit Bodylift, oder reicht hochdrehen+ Spurplatten+ Bördelungen?.. etc

      Wäre klasse, wenn der ein oder andere einmal berichtet OB und WIE er seine Schlappen eingetragen bekommen hat.
      Evtl hat ja sogar jmd noch Dokumente/Gutachten/Schriftstücke, die er hierzu bereitstellen kann.
      und JAA die Schweitzer haben weniger Probleme, is bekannt ch :-Þ :-Þ
      Freue mich auf Antworten.
      Greez!
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Alterspinner schrieb:

      Bist Du im Besitz oder hast du Kopien der Freigaben?

      @rommelino hat ja da was größeres Eingetragen.
      @Saukerl sollte da was zu sagen können
      Ich habe die oa TÜVGutachten digital (und in Papierform im Handschuhfach).
      acrw.de/Files/Gutachten_Fulda.pdf
      explorer-board.de/attachment/3…ayerosch-t%C3%BCv-xp-pdf/
      Des Yokohama-Schreiben hab ich notfalls auf der Arbeit aufm Rechner liegen. Papiere für Eintragungen liegen mir nicht vor..ich habe zz nur die 265/70er auf dem Schwarzen drauf.
      Die sind unauffällig und haben noch keinen TÜVer gestört(nicht eingetragen, nur erwähnte TÜV-Gutachten für den Notfall dabei).

      Wie gesagt, interessant wird es ja erst bei größeren Sachen.. Wirklich interessant würde ich zb 265/75R16 als ATs finden!
      Ich habe zb nur Spurplatten auf dem Neuen, kein Lift..Ob das mit kleinen Korrektur-Arbeiten passt?
      -----
      Wäre ja prima wenn sich @rommelino oder @Saukerl hier äußern könnten!
      Aber gern auch alle anderen!

      Freue mich über eure Anregungen!
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Der schwarze von Olaf ist ja seit Juni in meinem Besitz.
      Da sind 265/75 eingetragen.
      Der Wagen hat zwar einen Bodylift aber ich glaube mich zu erinnern das die Reifen schon vorher eingetragen waren, müsste ich nachsehen.
      Wir haben damals die Verbreiterungen ab gemacht und durch Verbreiterungen aus Gummi ersetzt.
      Die Innenkotflügel haben wir mit Kabelbindern fixiert und Olaf hat später den Lenkeinschlag durch aufgeschweißte Halbmonde begrenzt.
      Der Wendekreis ist allerdings um einiges größer als an meinem anderen Serien-XP.
      Der Bodylift ist Anfang diesen Jahres rein gekommen, allerdings auch eingetragen.
      Gruß Frank


      Bei Autos gibt es kein Alt und Neu, es gibt nur Gut und Schlecht.
      -------------------------------------------------------------------------------

      99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI
      01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker Specified by Rommelino
    • Hab mal nachgesehen.
      Die Reifen 265/75 16 sind schon 2013 eingetragen worden.
      Der Bodylift ist erst dieses Jahr eingebaut und eingetragen worden.
      Für die Reifen ist aber nicht nur wichtig das alles freigängig ist, es muss auch eine Bescheinigung einer Fachwerkstatt vorliegen das der Tacho nicht weniger als die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigt.
      Ich hab eine Bescheinigung gefunden in der steht mit welchem Navi der Tacho verglichen wurde und das die Anzeige in Ordnung ist.
      Gruß Frank


      Bei Autos gibt es kein Alt und Neu, es gibt nur Gut und Schlecht.
      -------------------------------------------------------------------------------

      99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI
      01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker Specified by Rommelino
    • Wer hat denn bestätigt, dass die Geschwindigkeiten so passen? Ein ADAC-Mann oder nen TÜVer?

      Es wäre wirklich cool wenn die 265/75R16 ohne teure Einzelabnahme machbar wäre.
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Eine Fachwerkstatt für Explorer.
      Gruß Frank


      Bei Autos gibt es kein Alt und Neu, es gibt nur Gut und Schlecht.
      -------------------------------------------------------------------------------

      99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI
      01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker Specified by Rommelino
    • Moin, hatte da auch meine Reifenfreigabe angepasst :eyes: , gestern in eine Massenkotrolle der Berittenen gekommen und die haben alles durchgesehen was so geht.
      Sprachen mich natürlich auf mangelde Eintragung an und ich hab Ihm den Wisch/Freigabe mal unter die Nase gehalten und er war Glücklich.

      265/70 16 :lol: :top:
      Gruss Martin

      Ford Explorer 4.0 - 152 KW - SOHC Bj 1998/ EZ 1999 Black Edition
      299.647KM Erster Motor und Getriebe #jubel#
      299.647KM Tauschmotor mit neuen Steuerketten

      Powerd by myself....grins und der Helfer im Forum
      .
      Fehler sind dazu da, damit wir sie machen #jubel#