Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Kennt den jemand?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kennt den jemand?

      Guten Morgen zusammen,

      ich will mir den hier mal anschauen..

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ma-+++/374820606-216-8558


      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…1.modelId=14&pageNumber=1


      Kennt jmd den Verkäufer oder den Wagen?

      Scheint ne Ringeltaube zu sein, ich wundere mich aber über den Preis...
      Ich habe da einiges an Wegstrecke hin. Nicht, dass sich nach ein paar Tagen rausstellt, dass er fette Mängel hat, die vorher nicht zu sehen waren.

      Bin über jeden Hinweis dankbar!
      Ist sehr kurzfristig - ich will heute
      schon hin..
      Wenn ihr was habt bitte schnell antworten - Danke!

      greez
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Ich kenn den nicht, aber die Bilder sind grottig, wer soll denn da was erkennen ;(

      Viel Glück!

      Achtung der bietet als Gewerblicher Anbieter bei Kleinanzeigen.
      Die Anzeige Ausdrucken und aufbewahren...
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Ist ausgedruckt :)
      Wenn er mich net drunter schauen lässt, nehm ich ihn auch net mit.
      Die KM-Leistung kann er wohl nachweisen, das ist erstmal das interessanteste..dadurch ist Platz nach oben bzgl Ketten.
      Ich hoffe alles andere irgendwie zu bemerken...
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Gerade erst heim gekommen..


      Mängel auf Sicht:
      normale Gebrauchsspuren, RadioAntenne ab, 1*Lager Spurstange, üblicher Flugrost - nix Wildes also

      weiterer Mangel:
      noch nicht genau lokalisiertes Rasseln von unter dem Fahrzeug unter Last..nicht aus dem Motorraum! Evtl ein Blechteil oä. Muss ich nochmal genauer schauen.
      Und ein mir völlig fremdes Pfeiffen von unten..irgendwo Höhe Fahrgastzelle..

      Ansonsten ziemlich trocken, Geradeauslauf, überraschend gutes Bremsverhalten, alle elektr. Verbraucher laufen, 4x4 kurz angetestet, Bullfang dabei und eingetragen, Zusatzscheinwerfer, 2Hand
      Ist jetzt GEKAUFT!

      Bisheriges Ergebnis: KM-Laufleistung (97.500) scheint korrekt zu sein, Motor selbst klingt ordentlich,TÜV von Sept.
      bei BAB -Heimfahrt mit 100-110km/h ergab sich ein Verbrauch von 9,6L/100km, sollte bei Mischstrecke also um die 12L liegen :)

      Anstehend jetzt:
      Geräusch-Identifikation
      Motoröl+Filter
      Getriebeöl

      Bin erstmal happy :)
      Jmd ne Idee spontan wg dem Pfeiffen? Hatte noch keine Zeit für die SuFu

      Greez
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Gurgeln und Pfeiffen vom Getriebe?..welche Ursache kann das denn haben? Kann ich mir nur vorstellen wenns irgendwas mit Unterdruck und zu wenig Öl gibt..

      PCV..in wie fern?..Das Geräusch kommt ja von unter dem Fz..am PCV direkt ist alles "still" - oder hat es dann noch anderen Ortes andere Auswirkungen?

      Danke :D
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • logan schrieb:


      PCV..in wie fern?..Das Geräusch kommt ja von unter dem Fz..am PCV direkt ist alles "still" - oder hat es dann noch anderen Ortes andere Auswirkungen?

      Danke :D

      Vergiss es ich hatte das "von unten" überlesen.

      Das Pfeifen macht das 4r70 unter meinem Mustang auch, keine Ahnung wieso. Könnte an der Verlegung der Leitungen liegen? Getriebe war mal draussen, danach fing es an.
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • logan schrieb:

      noch nicht genau lokalisiertes Rasseln von unter dem Fahrzeug unter Last..nicht aus dem Motorraum!
      als gebranntes Kind: schau mal nach der Schwungscheibe (und Wandlerschrauben, ob die fest sind), so ein Rasseln hatte ich ne Weile vorher auch und dachte an ein Wärmeschutzblech.... bin mir heute aber unsicher, ob nicht da schon das Elend des Flywheel begonnen hatte.....

      Getriebedesaster aber Glück im Unglück....

      mit ner Endoskopkamera sollte man das prüfen können, ohne das Getriebe abzubauen..... die Dinger gibt's für kleines Geld als USB-Device für den Laptop....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Alterspinner schrieb:

      Und alles nur weil die Schwungscheibe gerissen war an Deinem Winne.
      ich weiß jetzt nicht, wie du das meinst? Ich bin da kein Einzellfall, im Nachbarforum hatte das kürzlich jemand auch, nicht so hübsch rundum gerissen, sondern auch Stücke ausgerissen, die dürften nicht lautlos in der Glocke bleiben....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Hat evtl noch jmd eine Diagnose-Idee?

      Status:
      -In "P/N" ist nichts zu hören
      -Auf "D" im Stand ertönt ein permanentes Pfeiffen von unten..
      -Auf "D" in Bewegung, bzw bei Krafteinsatz verschwindet das Pfeiffen und es tritt dieses Rasseln ein..

      -Der Getriebeölwechsel muss gemacht werden, wird wohl das falsche drin sein -jedenfalls ist es nicht rötlich; leichte schwarze Färbung(könnte auch braun sein) - riecht aber nicht verbrannt; (Ravenol steht schon im Lagerraum..)

      -Erfahren habe ich noch, dass der Vorbesitzer wohl öfters mit ausgeschaltetem OD gefahren sein soll..keine Ahnung ob das jetzt groß was ändert..

      -Ab und an rede ich mir ein, dass es ein Verspannungsgeräusch beim eingelenkten Anfahren gibt..kurz, nur beim eingelenkten Anfahren..
      nie beim normalen Fahren, Kurvenverhalten ist auch normal..aber dennoch kam der Gedanke nach dem Diff-Kardan-Bereich.. habs leider noch net geschafft mich beim Fahren drunter zu legen um dem Geräusch zu folgen :P

      -Ansonsten empfinde ich das Schalten am Wahlhebel als etwas schwergängig, auch im Vergleich zu meinem Schwarzen..


      anzumerken ist aber:
      Die Funktionalität des Getriebes ist aber voll gegeben! Er schaltet butterweich und sogar erkennbar früher als mein anderer und ist an Steigungen nicht so zackig mit dem runterschalten.

      ...

      Ich ahne schlimmes,.. die Hoffnung stirbt aber zuletzt!
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm
    • Jung, wenn Du dich nicht mal drunter bewegst und das Geräusch genau lokalisierst .. wird das nichts, es bleibt immer ein Schuss ins blaue...

      Wie gesagt, bei meinem 4r70w Getriebe im Mustang pfeifts auch ein wenig... und ist weg in anderen Fahrstufen.. es stört mich nicht.
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • logan schrieb:

      Erfahren habe ich noch, dass der Vorbesitzer wohl öfters mit ausgeschaltetem OD gefahren sein soll..keine Ahnung ob das jetzt groß was ändert
      könnte ein Hinweis sein, dass er AQnhänger gezogen hat, da schaltet man -besonders wenn's bergig ist- den OD aus, um das Getriebe zu schonen.


      logan schrieb:

      Der Getriebeölwechsel muss gemacht werden, wird wohl das falsche drin sein -jedenfalls ist es nicht rötlich; leichte schwarze Färbung(könnte auch braun sein)
      Das bräunlich/schwarze könnte Abrieb sein, also spülen.

      Ansonsten kommst du nicht dran vorbei, dem Sound von unten nachzugehen...
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Hallo, bei mir war es so, das Pfeifen war auch von unten wahrzunehmen,
      bis eines Tages beim beschleunigen kein Vortrieb mehr da war und er Öl verlor.
      Die Fuhre heim geschleppt, Getriebe raus, Getriebe-Ölpumpe ab, da war der Auslöser des Pfeifens gefunden.
      Die Ölpumpe war es, eines der Zahnräder war gebrochen, Abrieb/Schleifspuren waren zusehen.
      Habe dann alles getauscht und das Pfeifen war weg.
      Der Vorbesitzer hat permanent einen Pferdeanhänger für drei Pferde durch Deutschland gezogen,
      also musste der Dicke Getriebetechnisch richtig was tun.
      Gruss Martin

      Ford Explorer 4.0 - 152 KW - SOHC Bj 1998/ EZ 1999 Black Edition
      299.647KM Erster Motor und Getriebe #jubel#
      299.647KM Tauschmotor mit neuen Steuerketten

      Powerd by myself....grins und der Helfer im Forum
      .
      Fehler sind dazu da, damit wir sie machen #jubel#
    • Er war heute in der Durchsicht..(ich war net dabei)
      Dort war er net auf der Bühne, der Mogli lag wohl drunter und ist Probegefahren..
      Es wurde Bewunderung über das tolle Schaltverhalten ausgesprochen und der Auspuff als Übeltäter dignositziert..sowohl für das Pfeiffen als auch das Gerassel.

      Nun, sicherlich - er ist der Fachmann..so hoffe ich.
      Bin etwas runter mit dem Blutdruck, aber wirklich glauben kann ichs noch net.

      Bei Gelegenheit wird der Auspuff dann mal gerichtet/ersetzt.
      Wenn es etwas bringt -Schande über unser aller Wahrnehmungssinne...aber wenn net..
      Pfeiffen und (Kettenklirrenartiges-) Gerassel vom Auspuff...wer hat denn sowas schon gehört?..
      :--:
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 97er 207PS, AWD, mit 216Km frisch eingefahren
      -Ford XP2, SOHC 4.0i V6, 98er 207PS, AWD, jungfräuliche 99kKm
      -BMW E46, M54B25, 2,5i R6, BJ03 192PS, RWD, Langstreckenbrezel 290kKm - Mod: Prins-LPG -im Alltag 6€/100Km!
      -Mitsu Pajero Sport, 4D56, 2,5TDi, Bj02 116PS, AWD, Jungspund mit 127kKm