Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Klackende Geräusche aus dem Bereich der Wandlerglocke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das stimmt... deshalb meine Vermutung entweder hat sich das so blöd in Richtung Getriebe übertragen, und das Klackern/rasseln kam die ganze Zeit vom Motor,
      oder das kam jetzt noch dazu... :/

      Ich habe das Gefühl wenn ich den Öldeckel aufmache wird's etwas lauter... sehen kann ich nichts ungewöhnliches zumindest.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Naja falls tatsächlich der Motor raus muss.. kann man ja das Getriebe auch raus nehmen um da auch mal nach dem rechten zu sehen.
      Bei 205000km und verzögerten Schaltgängen und Schläge beim runterschalten und Klackern und und, wäre da sicher auch langsam eine Überholung nötig.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Sicher muss tatsächlich der Motor raus, oder machst du die hintere Kette nicht?
      Und dann ist es auch besser das Getriebe vorher raus zu nehmen, und nach dem Motor wieder einzusetzen.
      Das vereinfacht die Arbeitsabläufe ungemein.
      Und das schlagen, kommt mehr aus dem Antriebsstrang, also Hinterachse..


      Herr Ober, einmal neu bitte!
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Doch also wenn dann alle Ketten, so einen Aufwand will man nur einmal haben bzw. der Uli ;)
      Das mit dem Getriebe ist ein guter Tipp !!


      Alterspinner schrieb:

      Und das schlagen, kommt mehr aus dem Antriebsstrang, also Hinterachse..
      Meine Steckachse hat Spiel, müssen wir auch machen .. aber im Plan sind beide Außenlager C-Clips und Reibscheiben ----> siehe anderes Thema ..
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • So .. nun um das Thema hier mal zu beenden ..

      Durch die ganze Motoraktion siehe anderer Thread explorer-board.de/thread/13494…eckel-unrunder-motorlauf/


      Habe ich mich entschieden mein Getriebe gleich zur Überholung zu geben, eben wegen der beschrieben Geräusche und paar anderer Sachen (über 200000km).


      Das klackern ist weg... und es kam nicht wie vermutet von der Ölpumpe. sondern vom Wandler... Wandler neu Klackern weg ^^

      Steuerblock wurde auch getauscht, wobei ich da noch nicht zufrieden bin, er schaltet seltsam und rutscht im Overdrive hin und her und schaltet hoch und runter ... und beim anfahren fühlt er sich etwas kraftlos an denke das passt was nicht ganz.#
      Werde morgen gleich die Firma kontaktieren., und euch auf dem laufenden halten.


      Aber hey das klackern ist weg :thumbsup:
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Da wäre ich doch auch mal gespannt!
      Ist nachzuvollziehen was am Getriebe sonst noch so gemacht wurde?
      Wandler der Richtige oder wurde der alte überholt?
      Hört sich so an als ob Druck verloren geht.

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • wollimann schrieb:

      Wandler der Richtige oder wurde der alte überholt?
      Wandler wurde überholt. Hat ein paar Tage gedauert... Tauschwandler war falsch...
      Was am Getriebe alles gemacht wurde weiß ich nicht, aber glaube @bobbel
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • Also Getriebe sollte laut Auftrag komplett überholt werden:


      - Wandler wie Feldweg schon schrieb wurde meiner eingeschickt und überholt (glaube nach Holland)
      - Steuerblock im Austausch (Holland)
      - Bremsbänder
      - Kupplungsscheiben Lamellen
      - Dichtungen ...

      Weiß nicht was sonst noch dazu gehört zu einer kompletten Revision... aber diese Sachen nannte er mir und hat mir ein paar Altteile gezeigt.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • So habe auch grade eben mit der Firma telefoniert:

      Termin für Mittwoch ausgemacht und Auto hinbringen, hier nach Steinheim.
      Er meinte er muss schauen ob die Bremsbänder noch nachgestellt werden müssen, Drucktest durchführen, im schlimmsten fall Steuerblock nochmal raus und kontrollieren.

      Wenn dem so wäre, würde ja das Mercon V nochmal raus müssen, könnte er dieses nochmal verwenden wenn er es abpumpt bevor er da irgendwas mit ATF ÖL (das er mir mal genannt hat und verwendet) reinkippt und mischt oder ist das wurst?
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • @bobbel Nein ist nicht Wurst. Muss Mercon V sein! Zumindest die selbe Spezifikation haben. Nimm einfach den Reservekanister mit ;) zur Sicherheit.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • bobbel schrieb:



      Er meinte er muss schauen ob die Bremsbänder noch nachgestellt werden müssen, Drucktest durchführen, im schlimmsten fall Steuerblock nochmal raus und kontrollieren.
      Das zeugt ja schon einmal von Bereitschaft der Sache auf den Grund zu gehen.
      Gibt aber keine Rechnung wo die getauschten Teile bzw. Rep-Kit aufgeführt sind?
      Drück die Daumen, dass es nur eine Kleinigkeit ist und die Jungs innen alles ordnungsgemäß verbaut haben.
      Oder war das Getriebe auch in Holland?

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • bobbel schrieb:

      er schaltet seltsam und rutscht im Overdrive hin und her und schaltet hoch und runter ... und beim anfahren fühlt er sich etwas kraftlos an denke das passt was nicht ganz.
      und vorher hat er das nicht gemacht?
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • wollimann schrieb:

      Das zeugt ja schon einmal von Bereitschaft der Sache auf den Grund zu gehen.
      Gibt aber keine Rechnung wo die getauschten Teile bzw. Rep-Kit aufgeführt sind?
      Drück die Daumen, dass es nur eine Kleinigkeit ist und die Jungs innen alles ordnungsgemäß verbaut haben.
      Oder war das Getriebe auch in Holland?

      Wolle

      Das hoffe ich doch schwer das er bemüht ist den Fehler zu finden, klang auf jeden Fall schon mal so :)
      Naja also ein Blatt wo aufgeführt was genau in Rechnung gestellt wurde gibt`s in dem Sinn nicht ^^

      Nein das Getriebe hat er selber hier überholt.
      Danke fürs Daumen drücken :top:
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Winne2 schrieb:

      und vorher hat er das nicht gemacht?
      Nein vorher hat er das so nicht gemacht .....

      Vorher war es so das er die Gänge "reingeknallt" hat beim runter schalten, und das die Drehzahl ziemlich hoch "gerutscht" ist bevor der Overdrive reinging.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • So seit letzten Freitag steht der Dicke in Steinheim beim Getriebe-Mann, er war persönlich leider nicht da (ihm kam was dazwischen)

      Heute will er sich drum kümmern.... ich hoffe das wird ?(


      Auf der Hinfahrt kamen noch ein blinkender Overdrive und durchrutschende Gänge dazu
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Mal ein kleines Update:

      2 Wochen später und alles beim alten :cursing:
      Auto steht jetzt wieder in Karlsruhe bei dem Hauptsitz der Firma. Er will mein alten Steuerblock zurück ordern und einbauen, bis jetzt nichts passiert weil noch nicht da :thumbdown:
      Weitere Fehlersuche außer auslesen wurde nicht betrieben.

      Könnte .... <X
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • frag ihn mal, wo er den frisch eingebauten Steuerblock denn her hat? In den USA gibt es haufenweise aufgearbeitete VBs, besonders bei den "günstigen" ist dann auch gerne mal einer vom Mustang, auf den ersten Blick nicht zu unterscheiden, für den Laien auch auf den 2. und 3. nicht, die passen zwar mechanisch, funktionieren aber nicht richtig....

      Das gilt natürlich nicht für die großen Anbieter wie Summitracing u. a.

      Dein Getriebespezi scheint mir eher ne experimentelle Bastelbude zu sein.... bei einer ausgiebigen Probefahrt wär ihm das Problem selber aufgefallen.....

      Na ja, viel Glück!
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Er bezieht die Teile laut seiner Aussage aus Holland....

      Steuerblock und Wandler im Tausch, der erste Wandler den er verbaut hatte war ja auch ein Griff ins Klo (passte nicht), ihm ist`s nicht aufgefallen... ich musste ihn drauf hinweisen ?( .


      Ich glaube da muss ich Dir Recht geben mit der Experimenten Geschichte.... ich hoffe nur das er das Getriebe hin bekommt... es ist ziemlich ärgerlich das ganze, und langsam werde ich echt nervös :huh:
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • vielleicht hat er bislang nur 4-Gang Handschaltautomatiken mit fußbetätigter Kupplung am Käfer gemacht...... :D
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Ja durchaus ... siehe meine Zylinderköpfe ^^
      Aber irgendwas stimmt nicht ... entweder ist der Lieferant nicht der beste oder seine Handwerkskunst.


      Danke fürs Daumendrücken..das hoffe ich, konnte den Dicken noch nicht mal richtig testen nach der ganzen Renovierungsaktion und schon ist er wieder weg ;( !!
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • wollimann schrieb:

      bobbel schrieb:

      Er bezieht die Teile laut seiner Aussage aus Holland....
      Das kann wiederum stimmen, da kommt ja so Einiges her.vmrvalvebody.com/wp-content/uploads/2016/03/FO5R55E.pdf

      Drück die Daumen, dass es ein gutes Ende nimmt.
      Hallo Zusammen,

      Wenn einer braucht, habe noch einen VB vom 5r55e und von der oben genanten Firma überprüft und durchgefahren.
      Weiteres per PN. Werde es aber noch in Kleinanzeigen setzen.

      Gruß
      Jürgen
      Explorer II Highclass EZ. 01/1998 SOHC 152/207kw-PS Rot Metallic
      Kauftag 10.2015 mit 178.000km und Getriebeschaden
      --Änderungen--
      KME-Gasanlage mit 105l Tank - Ford Trittbretter - Edelstahl-Sportauspuff 'by jojo10' - Tagfahrlichter - Getriebeöltemperatur Analog - Uhr Analog - Rammbügel - :D
    • Danke,
      aber momentan bin ich noch mit etwas Hoffnung behaftet das mein Getriebe bald läuft... :whistling:

      PS: Update vom heutigen Telefonat ...

      --> Getriebe muss er ausbauen und alles nochmal durchschauen, ÖL riecht verbrannt ?( ?(
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me