Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Klackende Geräusche aus dem Bereich der Wandlerglocke

    • öööhm, man darf berechtigte Zweifel haben, ob er das nächste def. Getriebe, das du anschleppst, auf die Reihe bekommt....

      yankeemotors.com/start.html hier gibt es 5R55E für 2500,- im Austausch. Muss halt jeder noch was drauflegen, er hat dich schließlich lang genug zappeln lassen..... einigt euch.
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Winne2 schrieb:

      öööhm, man darf berechtigte Zweifel haben, ob er das nächste def. Getriebe, das du anschleppst, auf die Reihe bekommt....
      Gebe ich Dir zu 100% recht aber eine Lösung muss her.... Ich denke ein Austausch wird für ihn nicht in Frage kommen da zu teuer

      wollimann schrieb:

      Will er das Ersatzgetriebe wieder überholen?
      Denke er streicht die Segel?
      Was kommt da auf dich an zusätzlichen Kosten zu?
      Er will das "neue" gebrauchte dann auch überholen. Er streckt die Segel bei meinem jetzigen Getriebe ja.

      Kosten kommen keine auf mich zu.



      Werde auf jeden fall mal die genannten Adressen von euch abchecken, Danke ^^
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Kleines Update von gestern Abend.
      Habe nochmal mit ihm telefoniert und er will das neue gebrauchte doch nicht selber überholen sondern zu jemandem nach Hamburg schicken den er kennt....

      Die Hoffnung wächst das es dann evtl. klappt ^^
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Nach Hamburg?
      :D Dann kannst Du selbst bei Dietrichs anklingeln. :D
      Explorerteile.de :D
      Oder zu @wollimann?
      Ist doch auch bei Hamburg.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    • Bei solchen Sachen brauchts jemand, der auch Garantie auf seine Arbeit
      gibt. Würde das auch nicht für einen Forums Kollegen machen wollen,
      da kann zu schnell einiges schief gehen.
      Würde dann zu Unstimmigkeiten führen, welche nicht erwünscht sind.

      Macht man so eine Reparatur zusammen, ohne Zeitdruck und Stress
      wäre das was ganz anderes. Macht aber nur Sinn, wenn man einigermaßen dicht
      zusammen wohnt.

      Nicht gut, dass es jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit dauert,
      gut dass der Schrauber sich nicht aus der Affäre ziehen will
      und einsichtig ist.
      Bin gespannt, wen er in HH kennt!

      LG Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Kermit schrieb:

      Nach Hamburg?
      Dann kannst Du selbst bei Dietrichs anklingeln.
      Explorerteile.de
      ^^ Da habe ich gestern tatsächlich auch mal durchgeklingelt... Preise sind Utopisch.

      wollimann schrieb:

      Bei solchen Sachen brauchts jemand, der auch Garantie auf seine Arbeit
      gibt. Würde das auch nicht für einen Forums Kollegen machen wollen,
      da kann zu schnell einiges schief gehen.
      Würde dann zu Unstimmigkeiten führen, welche nicht erwünscht sind.

      Macht man so eine Reparatur zusammen, ohne Zeitdruck und Stress
      wäre das was ganz anderes. Macht aber nur Sinn, wenn man einigermaßen dicht
      zusammen wohnt.
      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ^^

      wollimann schrieb:

      Nicht gut, dass es jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit dauert,
      gut dass der Schrauber sich nicht aus der Affäre ziehen will
      und einsichtig ist.
      Bin gespannt, wen er in HH kennt!
      Finde ich auch, er hätte auch schon längst die Telefonnummer wechseln können :D

      Weiß leider auch nicht wen er dort kennt, vielleicht bekomme ich was raus wenn es mal soweit ist.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • bobbel schrieb:

      Habe nochmal mit ihm telefoniert und er will das neue gebrauchte doch nicht selber überholen sondern zu jemandem nach Hamburg schicken den er kennt....
      warum hat er das nicht mit deinem gemacht, als er nicht klar kam?
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Gute Frage, vielleicht ist er sich nicht sicher ob der jenige seine Fehler ausbügeln will/kann ??
      Geldfrage und jetzt doch egal.
      Oder einfach kein Bock mehr und will Ruhe von meinem Getriebe :D

      Ich weiß es nicht
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • jetzt besorgt einer von euch das Getriebe (kostet), er schickt das nach HH (kostet), dort macht das einer fertig (kostet auch), der schickt das zurück (kostet).... dazu die Dauer, was ist denn das für ein Firlefanz?

      Es ehrt den Mann ja, dass er sich offenbar nicht aus der Verantwortung stehlen will, aber das ist doch Chaos.....

      Bei dir im Süden sind Automatic Berger und Yankeemotors, er zahlt dir dein Geld für die erfolglosen Reparaturversuche zurück, die Mehrkosten für die Profis teilt ihr euch. Er hat das Ding vom Hals, du ein überholtes Getriebe mit Garantie und die Odyssee findet mal ein Ende. Hat ja dann lang genug gedauert.....

      Du/ihr habt doch schon jede Menge Arbeit und Geld in die Karre gesteckt, dann mach doch jetzt mit dem Getriebe keine halbseidenen Geschichten mehr......

      Rede mit dem Getriebemenschen.....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • @Winne2 ich gebe Dir recht, das ist Firlefanz, ich weiß auch nicht wohin es dort soll oder wer das ist?! Ich gehe mal davon aus ein Bekannter/Kumpel etc. von einer größeren Getriebefirma vielleicht.

      Klar alle kosten trägt er wie hoch die im Endeffekt sind und was er berechnet bekommt weiß ich nicht (mir auch egal) aber bestimmt weniger wie wenn man es zu einer anderen Firma gibt und die Zusatzkosten teilt und Geld zurück.
      Wahrscheinlich deshalb das ganze hin und her Geschicke etc.??!

      Ich denke er will zu einem Ergebnis kommen, und das mit dem geringsten Finanziellen Aufwand für ihn.
      Werde das aber nochmal ansprechen, wenn er nächste Woche wieder zurück ist.


      Ansonsten hoffe ich auch mal auf eine baldige Lösung und Ruhe.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Hallo zusammen hier an der Getriebe - Front gibt es ein kleines Update:


      Der Getriebe Mensch hat eins gefunden von seinem Lieferanten in Karlsruhe.
      Allerdings ist dies ein 4R55E und kein 5R55E wie ich es drin habe.


      Er und sein Kollege von einer anderen Getriebe Firma meinte aber das würde trotzdem passen, wenn man den Steuerblock vom 5R55E übernimmt?!?! ?(
      Die sind wohl rein von der Mechanik und Aufbau identisch bis auf den Schaltschieber eben.



      Frage an euch kann das sein? Stimmt das was er behauptet?
      Nicht das er das jetzt überholen lässt, einbaut und dann was ganz anderes daher nicht passt.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • ich bin mir nicht sicher, aber in einer dumpfen Ecke im Kopf meine ich, die VB vom 4R55 und 5R55 wären gleich....

      Ich denke, der @wollimann wird da wohl genaueres wissen.....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Da war doch was mit "Speedsensor".
      Ein Getriebe hat 2, das andere nur einen.
      Nicht dass die Leute dort nach dem Motto arbeiten: "was nicht passt, wird passend gemacht".
      Wenn ein 5R55E drin ist, gehört da auch das gleiche rein. - Ist meine Meinung.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    • Kermit schrieb:

      Wenn ein 5R55E drin ist, gehört da auch das gleiche rein. - Ist meine Meinung.
      Exakt auch meine Meinung.

      Da ich das 4R55E nicht kenne, kann ich nur wiedergeben was ich dazu gefunden habe
      (ohne Gewähr).

      4R55E hat auf diesem Bild (aus dem Netz) keinen äußerlich erkennbaren Sensor.
      Demnach braucht es im Getriebe auch kein Bauteil welches einen Sensor "befeuern" sollte.


      5R55E hat hat beim BJ97 zwei äußerliche Sensoren (hier die Öffnungen nur zugeklebt).


      5R55E ab BJ98 nur noch einen Sensor.


      4R55E immer 4 Gang
      5R55E immer 5 Gang

      4R55E
      -Transmission Range Sensor unterschiedlich zu TRS von 5R55E.
      -Die Innereien sollen verblüffend gleich aussehen, Unterschiede
      in den Kupplungen (Stahlscheibenstärke, Anzahl der Federn) und den flachen
      Rollenlagern (thrust bearings) sind aber vorhanden.
      -Im 4R55E VB selbst sind andere Ventile (Solenoids) als im 5R55E VB
      (ob die VB's wirklich vom "Grundgerüst" identisch sind ????)
      -Separatorplatten sind unterschiedlich.
      -Vom 4R55E ist die Anlasseraussparung der Glocke etwas anders ausgeschnitten als beim 5R55E.

      Und sicherlich würde man noch weitere Unterschiede feststellen können,
      wenn man tatsächlich beide Getriebe mal nebeneinander offen hätte.

      Würde mich nicht auf den Handel mit dem 4R55E einlassen.

      Wish you watt

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
      @wollimann vielen Dank für deine wie immer ausführliche Antwort/Erklärung das hilft mir sehr. So weiß ich was ich heut Mittag zu tun hab ;)


      Ihm seine Idee das Getriebe zu tauschen was eigentlich gar nicht für mein EX vorgesehen war/ist kam mir auch von vorne rein komisch vor und viele Fragezeichen taten sich in meinem Kopf auf :)
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • So habe nun die Infos hier weitergegeben... Er war einsichtig und meinte (jaaa er wäre sich dann auch nicht ganz sicher gewesen ob`s passt bla bla ^^ )

      ABER: Nun hat er im gleichem Atemzug gemeint er habe jetzt doch ein Getriebe das passt und ist sich sicher das es ein 5R55e sei.. (hat Bilder von meinem Getriebe die ich ihm geschickt habe verglichen) und der Aufkleber der drauf ist, ist identisch zu meinem.


      Das will er jetzt nach Hamburg zum überholen schicken.... und mir dann bescheid geben... Wandler kommt auch nochmal Neu... Schaltschieber kommt dann der neue rein den er schon in meinem jetzigen verbaut hat ....

      Jetzt kann ich nur hoffen das alles so klappt wie es soll und es wirklich passt :huh: :huh: :huh: :huh: :/
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Kann ich gut verstehen, dass du langsam mal zum Ende kommen möchtest.
      Die Bude versprüht nicht gerade Kompetenzfontänen, eher ein Zimmerfeuerwerk, pöff.

      Wer soll das 5R55E in HH überholen?
      Jene Firma evtl.?
      tri-getriebe.org/getriebe-reparatur/ford/

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Hmmm gute Frage wer das dort überholt??? ?(
      Er meinte immer nur ein Kumpel/Bekannter bei einer Getriebe-Firma... hat aber nicht gesagt welche.

      Vielleicht bekomme ich das ja noch raus.
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Hier gibt's Neuigkeiten:

      Das Getriebe scheint in Hamburg überholt worden zu sein und ist in Karlsruhe bei dem Getriebe Typ wieder angekommen.
      Heute Nachmittag geht der Kübel dort hin zum Getriebe-Tausch (dauer ca. 2-3 Tage).

      Ich sehe der ganzen Sache noch sehr skeptisch entgegen (denke verständlich) aber vielleicht habe ich ja irgendwann mal Glück und es läuft glatt und das neue Getriebe passt und tut sauber das was es soll.

      Drückt mir die Daumen damit ich wenigstens mal diese Sache abhaken kann :thumbup:
      Grüße Marc


      2000 Ford Explorer Limited SOHC 4.0L

      KME Diego Gasanlage .... "Explorer verkauft" ;(


      Powered by Feldweg and me
    • Ich drück die Daumen :thumbup:
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • Auch ich drücke dir beide Daumen und die dicken Zehe auch noch zur Sicherheit.... #jubel# #jubel#


      Gruß
      Jürgen
      Explorer II Highclass EZ. 01/1998 SOHC 152/207kw-PS Rot Metallic
      Kauftag 10.2015 mit 178.000km und Getriebeschaden
      --Änderungen--
      KME-Gasanlage mit 105l Tank - Ford Trittbretter - Edelstahl-Sportauspuff 'by jojo10' - Tagfahrlichter - Getriebeöltemperatur Analog - Uhr Analog - Rammbügel - :D