Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Spureinstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spureinstellung

      Hallo Gemeinde, wer nach Arbeiten an der Vorderachse eine grobe Einstellung vornehmen will, dem kann das eventuell helfen.

      Ich habe es so gemacht und bis jetzt nie Probleme bekommen.

      Einen Laserpointer der mit einem Messuhrhalter >>> ebay.de/itm/Messstativ-Messuhr…dab1dd:g:~xMAAOSwZVlXqt0S

      mit dem Magnet auf der Nabenmitte fixiert(damit der Magnet immer zentriert sitzt auf der Anlagefläche einen passenden Kunstoffring mittig aufgeklebt), die justierbaren Halter des Messuhrhalters dauerhaft fixiert und makiert, falls sich doch mal was verdreht. Der Laserpointer wirft nun seinen Punkt auf das oben genannte Brett, dieses liegt oben und unten an und wird einmal vorne angehalten und einmal hinten. So lässt sich auf der Skala der Wert ablesen. Ich stelle dann vorderen Wert und hinteren Werd identisch ein. Dazu Spurstange lösen und langsam drehen bis beide Werte gleich sind. Ich stelle die Vorderräder dazu auf eine mit Seife benetzte 3mm Plexiglasplatte, damit der Reifen leicht rutscht, beim einstellen. Leider kann ich grad keine Bilder von meinem Fertigen Halter und Platte machen, da ich es verliehen hatte und der Kumpel mit seiner Firma Insolvent ist und meine Sachen da unter verschluss liegen.



      Gruss Martin

      Ford Explorer 4.0 - 152 KW - SOHC Bj 1998/ EZ 1999 Black Edition
      299.647KM Erster Motor und Getriebe #jubel#
      299.647KM Tauschmotor mit neuen Steuerketten

      Powerd by myself....grins und der Helfer im Forum
      .
      Fehler sind dazu da, damit wir sie machen #jubel#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bullimann ()