Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

ABS, du leuchtest nicht ...

  • ABS, du leuchtest nicht ...

    Und das nächste bitte:

    Beim auslesen kamen diese Fehler zum Vorschein.
    Ich gehe jetzt mal nicht auf alle ein, sondern eher auf die ABS Geschichte ...
    (Wie hat der nur TÜV bekommen ... ?)

    Meine ABS Lampe leuchtet nicht .. auch beim starten leuchtet sie nicht kurz auf - normal? Ich denke nicht ..

    Grüße,
    Steffen
    Bilder
    • IMG_5286.PNG

      625,55 kB, 640×902, 4 mal angesehen
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • ABS Lampe ist bei meinem 97ziger bei Zündung an auch aus. Nur während des Startens geht sie kurz an und dann sofort wieder aus wenn der Wagen angesprungen ist..
    ABS geht übrigens an meinem....

    TÜV ließt nicht aus... und wenn er nicht auf die Anzeigen schaut merkt er auch das mit der ABS Lampe nicht.

    Meine Erfahrung mit TÜV ist, "darf ich den um den Block fahren", Bremsen prüfen und Traggelenke sowie sichtbaren Rost verfolgen, AU und sonstige Kleinigkeiten wir Gurtschlösser.
    Die Jungs sagen selbst "kenne das Fahrzeug nicht". Sonst z.B. beim Daimler, Riss in Entlüftungsschlauch und poröse Bremsleitungen in ner Öse gefunden. Also die kennen schon die standart Fahrzeuge
    Die Leute sind auch nur Menschen.

    Hast du eigentlich mal das Ganze löschen lassen und dann wieder ausgelesen? Wer weiß wie lange die Fehler drin stehen und wie sie entstanden sind. Frage nur wenn deine Anzeige beim Starten an ist..
    Gruesse Uli
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Auto-Mobile Randgruppe ;(
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
    Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
    powered by myself
  • Okay, das kontrolliere ich gleich nochmal.
    Habe eben bei laufendem Motor im Stand den Speicher gelöscht. Beim erneuten auslesen kamen diese Fehler wieder. Ich probiere es gleich nochmal, wenn ich bei starte. Hatte aber auch schon 2,3 die Batterie ab ...

    Das mit dem Seitenairbag wundert mich zB. Habe das kontaktproblem behoben, seitdem ist die Lampe aus, aber ein Fehler ist noch drin.
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Bist du sicher dass die Fehler auch wirklich gelöscht werden, mit dem Gerät, das du verwendest?
    Gruesse Uli
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Auto-Mobile Randgruppe ;(
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
    Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
    powered by myself
  • @Feldweg das kann ich nicht mit hundert prozentiger Sicherheit sagen.
    Ich benutze die kostenpflichtige Version von Forescan Lite, für das Telefon, mit einem Icar2.
    Wo ich es gerade sehe, steht im Fehler Menü beim löschen Symbol, nur "diese Aktion wird die Informationen löschen ..." nicht die Fehler ...
    ich werde mal auf suche gehen und mir das ABS System mal genauer ansehen ... soweit meine Kenntnisse reichen :D
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Ach und ich sah gerade dass die ABS-Lampe nicht aufleuchtet beim starten. Die feststellbremse ja. Nur nicht beim betätigen der Feststellbremse. Das hat sie aber mal gemacht, vor ein paar Wochen ... jetzt nichtmehr.
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Eventuell Birne defekt, Kontaktprobleme. Würde erst mal da ansetzen. Vielleicht ist auch keine drin... dann weiß man schon mal dass einer daran gebastelt hat und kann mit der Fehlersuche anders ansetzen.... Bastelarbeiten z.B. Wer weiß was unsere Exen im Vorleben alles erlebt haben....

    Hier noch einen Link zu den Kontakt-Problemen: Feststellbremse keine Anzeige im Tacho trift bedingt auch auf die ABS Lampe zu...
    Gruesse Uli
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Auto-Mobile Randgruppe ;(
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
    Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
    powered by myself
  • @Feldweg würde mich leider nicht wundern, wenn da rumgebastelt wurde ... sind so einige Dinge, an denen rumgebastelt wurde. Allein wenn ich mir die Schweller und den Unterboden ansehe ... :S

    Und danke für den Link, das schaue ich mir sofort mal an.
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • So, die ABS-Geschichte ist auch noch nicht abgeschlossen.

    Nach wie vor lassen sich folgende Fehler auslesen:

    B1676 - Batteriespannung außer ...
    (Modul Fahrersitz?!)

    B1352 - Fehler im Stromkreis - Zün...

    C1230 - Radsensor - ABS Mitte hint...

    C1102 - Fehler im Steomkreis des ...

    Hatte leider gerade nur die Screenshots, auf denen sich die genaue Bezeichnung nicht ablesen lies.

    Habe mir eben einen neuen Sensor für hinten bestellt, da dieser wohl eine bekannte Fehlerquelle ist.

    Mit den ersten beiden Codes kann ich noch nicht soviel anfangen.
    B1676 hängt wohl auch mit dem ABS zusammen ... Batteriespannung außerhalb des Toleranzbereiches.

    Die Spannung an der Batterie passt. Werde mir aber dennoch eine neue besorgen, da meine nur 55 Ampere hat! Laß des Öfteren dass 70-75 Standard ist ... gut, funktioniert mit 55 auch. Bin gespannt ob sich irgendwas ändern wird.

    Grüße
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Ach, da war noch etwas:

    Meine ABS Leuchte funktioniert nach wie vor nicht. Ich gehe davon aus dass sie irgendwie abgeklemmt oder überklebt wurde.

    Und beim Bremsen merke ich ab und zu ein stottern im Fuß ... ganz leicht, als ob es beim bremsen eiert.
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Den B1352 "Fehler im Stromkreis Zündschloss Stellung 0" wirst Du immer wieder mal bekommen.
    Den habe ich auch regelmäßig, kann ihn aber auch nicht wirklich zuordnen.
    Mein Verdacht war mal - Kabelbruch oder Kabel vom Kontakt abgerutscht.
    War aber nicht der Fall. Also weiterhin keine Ahnung was der mitteilen möchte. :_/:
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
  • B1352 FORD - Akustisches Warngerät

    Read more: translate.googleusercontent.co…lrsyud6u9NuGNr-GNXd0PbF7A

    Rekoh schrieb:

    Meine ABS Leuchte funktioniert nach wie vor nicht. Ich gehe davon aus dass sie irgendwie abgeklemmt oder überklebt wurde.
    Es kann auch sein das die im Tacho auf der Platine "abgelötet" wurde. Machen einige Werkstätten wenn sie den Fehler nicht finden oder beheben können.
    Ist auch ein bekannter Fehler beim Chevrolet Avalanche.
    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
  • Rene13051 schrieb:

    B1352 FORD - Akustisches Warngerät

    Read more: translate.googleusercontent.co…lrsyud6u9NuGNr-GNXd0PbF7A

    Rekoh schrieb:

    Meine ABS Leuchte funktioniert nach wie vor nicht. Ich gehe davon aus dass sie irgendwie abgeklemmt oder überklebt wurde.
    Es kann auch sein das die im Tacho auf der Platine "abgelötet" wurde. Machen einige Werkstätten wenn sie den Fehler nicht finden oder beheben können.Ist auch ein bekannter Fehler beim Chevrolet Avalanche.






    Bin auch gespannt, was es ist. Werde beizeiten das Tacho mal ausbauen und mir das Spektakel anschauen – Beleuchtung wird gleich mit getauscht.




    Was den 1352er Fehler angeht ... auch aus der Beschreibung werde ich nicht so richtig schlau. Hat damit schon mal jemand zutun gehabt?
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • ja, Kermit, schrieb er doch..... ;)

    B1352 hatte Rene einen Link gepostet:

    "Code bedeutet, dass die Warnung Glocke / Summer nicht richtig funktioniert. Überprüfen Sie die Sicherung des Systems. Überprüfen Sie die Verdrahtung und den elektrischen Anschluss. Vergewissern Sie sich, dass die Verdrahtung nicht kaputt, kurzgeschlossen, korrodiert oder falsch ist. Wenn der Draht in Ordnung ist, muss der Summer ersetzt werden."

    Dieses liebliche Glockenspiel ertönt zum Beispiel, wenn der Motor aus ist, Zündschlüssel in Stellung "0" (bereit zum abziehen) und du die Tür öffnest. Ziehst du den Schlüssel ab, hört es sofort auf. Ergo: da ist im Zündschloss ein Kontakt, der merkt, ob in Stellung 0 der Schlüssel noch steckt oder auch nicht.

    In diesem Stromkreis ist was nicht ganz sauber....

    Ich würde es schlicht ignorieren...... es sei denn, die Bimmel würde dauernerven..... ist Pillepalle :D
    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI
  • Danke für die Antworten!

    Jetzt leuchtet es mir ein. Wusste nicht genau, welcher Summer gemeint ist!

    Dieser Ton erscheint auf jeden Fall, beim abstellen des Wagens ... und Schlüssel stecken lassen oder wenn das Licht noch brennt.


    Ist ja eher Nebensache!
    Heute ist der ABS Sensor für hinten angekommen. Ich hoffe er passt und wird das ein oder andere ABS Problem beheben.
    Ich gebe Meldung, sobald er verbaut ist.
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • Hallo,

    die letzten zwei Tage ging es an ein paar Baustellen vom Wagen, unteranderem habe ich den ABS-Sensor hinten ausgewechselt. Der alte war gut verschmutzt. Habe dennoch den neuen verbaut.

    Leider ist der Fehler für hinten noch da.
    Jemand einen Tipp, was da sonst noch sein könnte? Bei der Sichtkontrolle war soweit alles in Ordnung.
    Bilder
    • IMG_7714.PNG

      246,25 kB, 640×1.136, 2 mal angesehen
    • IMG_7715.PNG

      235,04 kB, 640×1.136, 1 mal angesehen
    2000er Limited SOHC 204PS mit 87L Unterflurtank Prins Anlage
  • zu dem Fehler gibt es ein TSB 15022, google mal danach.

    Ansonsten kann es auch ein Fehler im Übertragungsweg zum Steuergerät sein
    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI