Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Begle ist nun auch dabei!

    • Begle ist nun auch dabei!

      Wir freuen uns, euch ein neues Mitglied vorstellen zu können.
      Begle hat sich soeben neu in unserem Board registriert und wird sich anschliessend hier vorstellen.
      Profil: @Begle

      Willkommen im Forum Begle :welcome:

      Das Explorer-Board Team.
      ______________________
      Euer Explorer Board Team
      ______________________
    • Hallo ihr lieben
      Habe mir auch einen ex gekauft leider problem mit der lima .
      Ist jetzt nach 4 Tagen die drite wenn ich sie einbaue habe ich auf dauer Ladestrom von 14.0v
      auf ein oder anderen Tag 0v habe alle Kabel masse und was dmit inverbindung steht durchgemessen .
      alles gut .Da ich das Auto Montag dringend brauch da neuen jo stehe ich auf dem schlauch .Meine Werkstatmeinte die sie wieder im eimer ,nun habe ich heut noch mal geschaut und es war die Hochleistungssicherung 175 A durch ,kann da noch was anderes sein .Habe da Montag ein Termin zwegs rekla die bekomme ich aber nur wenn die die neue vor ort einbauen .
    • Ja hallo ich bin der Frank 53 jahre
      Wohne in Kreiss Gummersbach
      Habe seit dem 22.11.17 einen Ford Explörer bj 98 4.0 liter mit 207 Ps
      Mit dem ich nicht viel fahren konnte da die lichtmachiene spinnt .
      Bei der alten Brante immer die Ladekontrolle ,und die Batteie war im nu lerr .
      Neue Lima und Batterie .Erste neu lima lud auch nicht reklamiert ,neue kam eingebaut nichts .
      Wider reklamiert eingebaut leuft spanung da nach probefahrt von 6 km fing die an zu stinken und war gühend heiss .
      Ladestrom im Keller .habe dann alle masse und plus leitungen überprüft soweit alles oky .Jetzt habe ich gestern vor dem sicherungskasten die Hochspnnungssicherung ausgebaut
      und überprüft die war Kaput ,heute die neue eingebaut .War heute in meiner Werkstadt um das noch mal messen zu lassen und der sagte Lima im einer .
      Was kann da noch sein .
      Würde mich über Andworten Freuen LG Frank
    • Sind die Pole auch richtig an der Batterie angeschlossen, originale Ami Batterien sind keine deutschen da sind die Pole genau andersrum = plus ist minus und minus ist plus.
      Wird leicht übersehen wenn man nur "EU" Autos gewohnt ist.

      Wie viel Ampere Ladestrom hat die LiMa ? und wie viel Ampere die Batterie ?

      Ist die AHK (falls vorhanden) nachträglich "ran gebastelt" worden oder hat das ne Werkstatt gemacht ? (Unterlagen/Rechnung vorhanden?)

      Was sagt der Vorbesitzer zu dem Problem ? Schon mal nach gefragt ? Sowas kommt ja nun nicht von heut auf morgen und es könnte ein bekannter nicht erwähnter Mangel sein und er muss das Auto zurück nehmen, egal ob Privat- oder Händlerkauf.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Mir ist nichts bekannt ,muß da jetzt durch ,wie gesagt hatte heute morgen 14 v nach Probefahrt viel die spannung ab ,zu hause noch mal gemessen schwankt zwichen 12,55 und 13,55
      nach dem war ich in der Werkstadt der meister hat auch noch mal amper gemessen und zu wenig .
    • Herzlich Willkommen
      :deal:

      Nun zu deiner Frage
      wenn die Sicherung (175A) durch ist,
      steigt die Ausgangsspannung der Lima auf bis zu 100V. Das passiert weil die Lima kein Last hat. Die Last/ Spannungsbegrenzung macht die Batterie.
      Durch die hohe Spannung werden die Gleichrichterdioden in der Lima zerstört.
      Entweder die Dioden bekommen einen Kurzschluss (Lima wird dann heiß) oder eine Unterbrechung. Aber meist Kurzschluss.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • Ruf einfach mal den Verkäufer an und frag nach ob er das Problem kennt oder auch hatte. Wie erwähnt, sowas kommt nicht von heut auf morgen.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Sorry Amperzahl der Sicherung muss ich nachschauen, kann sein dass die Angabe fasch ist
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • Hallo Uli
      Das habe ich schon getan wie mit dem Händler als auch mit dem Vorbesiter ,das war ledeglich das problem mit den Blinker weil die nicht gingen das hat er mir aucg gesagt ,
      und parr keinigkeiten die wir aber problenlos noch 2 Tagen im grif hatten als ach alles am hänger geht .
    • Aus dem "Hausgebrauch" = Wenn eine Sicherung durch knallt ist es eine Überspannung oder ein Kurzschluß eines der abgesicherten Verbraucher.

      Beim Fahrzeug kommen dann noch Faktoren wie abgescheuerte Kabel die auf Metall Kontakt haben, verschmorte Kabel an / im Steckern etc.pp dazu.

      Und bevor eine Hochleistungssicherung "hoch" geht gehört schon einiges dazu was vorher normal den Dienst versagt.


      Ich tippe einfach mal auf ein blankes Kabel was je nach Bewegung des Fahrzeugs mal am Metall scheuert und im Ruhestand lose rum hängt.


      NS: Fahrzeuge die kurz nach dem Kauf erhebliche Mängel aufweisen würde ich sofort zurück bringen (Nachbesserung seitens des Verkäufers oder Rücknahme) und nicht anfangen selbst auf eigene Kosten rum zu basteln. Stehen genug andere Explorer zum Verkauf im Netz drin.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rene13051 ()

    • Auch wenn es kein guter Start für dich und deine EXe ist,
      Herzlich willkommen hier im Board.
      Mfg Kay
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Willkommen im Board!

      Grundsätzlich gilt: wenn eine Sicherung (besonders eine Hochlastsicherung) durchbrennt, hat das einen Grund, den man finden muss, sonst knallt die nächste auch nur durch.

      Uli aka Feldweg hat ja schon den möglichen Spannungsanstieg auf 100V erwähnt, unter Umständen werden werden da nicht nur die Dioden gegrillt, andere Teile im Auto wie z.B. Steuergeräte mögen das auch nicht....

      Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber da du schon Strom und Spannung verwechselst, habe ich meine Zweifel, ob das nötige Grundwissen vorhanden ist, dass wir dir aus der Ferne helfen können.

      Und nicht jede Werkstatt ist auf Autoelektrik ausgerichtet (ausser ein wenig Grundwissen). Vielleicht ist der Gang zu einer entsprechenden Werkstatt (meist Bosch-Dienst) sinnvoller, als herum zu probieren und womöglich noch mehr zu zerschießen, wird dann schnell wesentlich teurer als die Fachwerkstatt.


      Begle schrieb:

      das war ledeglich das problem mit den Blinker weil die nicht gingen das hat er mir aucg gesagt ,
      und parr keinigkeiten die wir aber problenlos noch 2 Tagen im grif hatten als ach alles am hänger geht .
      Vielleicht ist euch dabei ein Fehler passiert.....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Im schlimmsten Fall brennt die "Hütte" ab und das war`s dann .... das geht schneller als man raus springen kann, wenn da erstmal ein paar Kabel öfter zu heiß werden, die Sicherung raus fliegt etc.pp

      ES-Medis-Spelle-3.jpg

      Quelle : esmedia-spelle.de/amerikanisch…ploetzlich-an-zu-brennen/
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Danke an alle habe schon wiesen mache meine Autos über jahre selbst ,das ist nur wie schon jemand erwähnt kein eu sonder usa Fahrzeug .
      Bevor ich was anfange goggele ich meist wenn ich nicht weiter komme ,und lese in einzelen Foren zu den Temen mit ähnlichen Problemen .
      Darum habe ich mich jetzt gezieht hir Angemeldet .Um Hielfe zu bekommen oder Tips zur beseitigug .
      Was ja einige getan haben und ich die Komentare auch verstehe . :top:
      Lasse es wie gesagt am Montag machen und auch gleich den Fehlerspeicher Auslessen .Und alle Ole mit Filter wechsen und alle rollen und spanner +riemen erneuern .

      Gruß Frank
    • Ja das weiß ich ja das er da anders leuf .Habe die Kiste mit den Fehlern gekauft mit 2 jahre Tüv .
      Das was jetzt zu tun ist habe ich am fahrzeug runtergehandel ,es gibt genug im netz nur für mich alles zu weit , und meist mit Gas anlage die Hinterm sitz verbaut ist .
      Brauchte aber den platz und unterflur anlage war nix zu finder .

      LG Frank
    • Kann bestimmt auch jemand anders beantworten. ^^
      Ich muss erst mal nachschauen.... hab aber im Moment keine Zeit.
      @Winne2 kannst du bestimmt, wenn du es nicht sogar auswendig weißt... :D
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >230TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      powered by myself
    • ja, weiß ich, aber schon in der Schule gab's nen Anschiss, wenn Peter vom Lehrer was gefragt wurde und Paul hat die Antwort in den Raum gerufen..... :D

      okay, damit du nicht suchen musst: es sind 175 A....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Herzlich Willkommen !!!

      Begle schrieb:

      Ja das weiß ich ja das er da anders leuf .Habe die Kiste mit den Fehlern gekauft mit 2 jahre Tüv .
      Das was jetzt zu tun ist habe ich am fahrzeug runtergehandel ,es gibt genug im netz nur für mich alles zu weit , und meist mit Gas anlage die Hinterm sitz verbaut ist .
      Brauchte aber den platz und unterflur anlage war nix zu finder .

      LG Frank
      Grade der Explorer ist ja wie geschaffen dafür sich die Trommel nicht auf die Rückbank zu legen,
      das war übrigens mit einer der wichtigsten Kriterien warum wir uns für den Ford entschieden haben.

      gruß Frank