Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Halbwertzeit Kettenspanner, oder spinn ich

    • Kay72 schrieb:

      Werkstätten sind immer sehr besorgt.
      Habe den Hinweis mit dem Viskolüfter gefunden. Stand bei Rockauto drin,
      PS wir hatten doch den Lüfter beim Schlauchtauschen runter. Man konnte ihn dann wieder an den Flügeln auf die Riemenscheibe aufschrauben. Also dürfte er nicht defekt sein, außer der Zustand hat sich seit dazumal geändert.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Nein, die Kupplung war trocken und die Propelleraufnahme komplett verrostet.
      Nichts klebriges in der Gegend entdeckt, das hätte einem auffallen müssen denke ich.

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Hallo zusammen,
      ich schon wieder oder nochmal,
      im Rahmen des WaPu-Wechsel, welche Teile sind sinnvoll mit getauscht zu werden?
      Spannrolle? Riemen?
      Teile WaPu, Gehäuse liegen bei RA schon im Einkaufswagen.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Rippenriemen und Spannrolle würde ich auf jeden Fall kontrollieren.
      Riemen vielleicht aus gleich auswechseln.
      Aber wieso willst Du bei RA bestellen?
      Hat Kilan das nicht?
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 352.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Gewechselt werden müssen ... wenn nix defekt ist muss das m.E. nicht sein.

      Du musst ja auch schauen, das du bei RA auch alles noch von einem Lager bekommst. Wegen der Versandkosten.
      Ich schaue da immer mal nach Verschleißteilen/Kleinteilen die man ohne zusätzlichen Versand mit in´s Paket legen lässt.
      Oftmals klappt das auch.

      Ansaugbrückendichtung, EGR-Rohr Dichtung zusätzliche Wapu-Dichtung u.Ä. - so als Beispiel.
      Viele Grüsse ... Falk
    • Hat Kilan das nicht?
      Doch, aber WaPu nur Zubehör und Thermostatgehäuse für mehr als das doppelte.
      Selbst mit Versand ist es bei RA günstiger und da bekomme ich Motorcraft WaPu.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km