Original Ford Autoradio Stromversorgung

  • Hilfe die Strömlinge!


    Bei letzten Arbeiten an der Mittelkonsole ist mir das uralte Ford 1Din Radio irgendwie

    defekt gegangen (nur noch halbes Display und keine Bassregelung mehr).

    Wollte mir nie ein neues Radio zulegen, der Klang naja OK

    aber hat immer seinen Dienst getan.


    Naja, ein neues Radio ist ja schnell besorgt, sogar mit angeblich passenden ISO Adaptern (Strom und Lautsprecher).

    Der Strom Adapter passt auch, nur scheint mir die Belegung nicht konform / ausreichend zu sein.

    Da ich das neue Radio nicht gleich zerstören möchte, würde es mir sehr gut gefallen

    wenn jemand die Bezeichnung der original Ford Radioverkabelung wüsste.


    Soweit konnte ich die Farben vom original Stecker der Stromversorgung

    und dem gelieferten Adapter identifizieren.


    Der Lautsprecheradapter wird ja wohl richtig sein,

    auf jeden Fall ist er voll belegt.


    Wäre ja zu schön wenn Alles mal auf Anhieb funktionieren würde...


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Hmmm, wäre was für Winne2 . :/

    Bist Du sicher, dass der Adapter für Ford-Modelle ist?

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • schau hier... im Inhaltsverzeichnis ;-)


    Autoradio mit Display für Rückfahrkamera 1Din

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Hallo Uli,


    danke für den Link, hatte ich noch nicht gefunden.

    So wie es für mich erst einmal aussieht könnte

    die Belegung des Adapters doch passen.:/


    Die beiden schwarzen (von dir ohne Information)

    sind am Adapter auch nicht belegt.


    Grün/violett bei dir und

    grün/schwarz bei mir dürfte gleich sein.


    Hast du dein Austauschradio so angeschlossen?


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Stand auf jeden Fall dabei.


    Wolle

    Na ja, Du darfst nicht vergessen, dass unsere Schätzchen schon über 20 Jahre auf der Karosse haben und die neueren Modelle kaum noch (bis gar nicht) mit Motorantennen ausgestattet sind.

    Will damit sagen - auch wenn "Ford" draufsteht, muss es nicht zwangsläufig zum Modell passen.

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Will damit sagen - auch wenn "Ford" draufsteht, muss es nicht zwangsläufig zum Modell passen.

    Dann sind das aber auch andere Stecker. Diese Stecker passen zu den Jahrgängen.

    Was aber ein Problem ist, ist das Dauerplus und das Zündungsplus. Ist oft am Radio vertauscht.

    Zumindest zwischen Europäischen Herstellern und den aus fern Ost.

    Beim Adapter ist dann ach die Frage ob für Europa oder fern Ost.

    Am einfachsten Messen und dann nach der Radiobeschreibung.


    Hast du dein Austauschradio so angeschlossen?

    Weiß ich nicht mehr. Wurde mehrfach getauscht.

    Aber die Belegung stimmt so. Ist vom Radio abhängig wie oben erwähnt.

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Danke für den Anschlussplan, hat geklappt.

    Am längsten hat die Mikrofonkabelverlegung zur

    Sonnenblende gedauert.

    Radio "startet" mit Zündung an, An/Ausshalter scheint es nicht mehr zu geben.

    Beleuchtungsfarbe wählbar und Klangeinstellung mannigfaltig.

    Menueführung gewöhnungsbedürftig, Knpof drücken und drehen.

    Denke neue Lautsprecher würden dem Radio gut stehen und ein aktiver

    flacher Sub unter der Rücksitzbank.;)



    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Ja, sieht vernünftig aus.

    Ein/Aus bei den neuen Modellen meist: Knopf drücken und 2-3 sek gedrückt halten.

    Muss aber bei Deinem nicht auch so sein.:saint:

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • wenn du am Radio ausgeschaltet hast geht es beim nächsten Mal nicht mit Zündung von alleine an !!!

    Da reicht ein kurzer Druck auf die selbe Taste zum Einschalten :thumbsup:

    Es grüßt Thomas aus Hennigsdorf
    Ab November 2019, Explorer U2, EZ;07/2001, 4L 204PS bald mit Gas :)
    Rip November 2019: Explorer U2, EZ:12/1998, 4L 207PS seit 4/16 mit Gas, Einfach Cool ;(

  • In solchen Sachen bin ich irgendwie irgendwo stehen geblieben,

    muss mich erst einmal mit dem Teil anfreunden.:whistling:

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • In solchen Sachen bin ich irgendwie irgendwo stehen geblieben,

    muss mich erst einmal mit dem Teil anfreunden.:whistling:

    Wird schon.:thumbup:

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • die Dinger werden heute nicht mehr profan ein- und ausgeschaltet, sondern hoch- oder heruntergefahren, meine Herren;)

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Also ich fahr Berge hoch und runter.... :lol:


    ne stimmt aber schon. Gibt ja nix mehr ohne Compuder.... :wut:

    Hauptsache kann viel und kostet fast nix.

    Alternativen??? fraglich

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Alternativen??? fraglich

    Selbst singen.:lol:

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Selbst singen.:lol:

    Wenn nicht schön,

    dann wenigstens Laut

    :biggrins:

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(