Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

4X4 schaltet nicht mehr ab

  • 4X4 schaltet nicht mehr ab

    Servus!
    Bei meinem Bär schaltet der Allrad nicht mehr ab. Der Schalter is auf "AUTO" und der Stellmotor is auch ok. (Geht problemlos auf "Low" und wieder zurück)
    Könnt ihr mir vielleicht noch Tipps und Tricks geben um einen neuen Verteilergetriebe auszuweichen?? Gibts da vielleicht noch Sensoren oder irgendwas wo der Wurm stecken könnte?
    Die automatische zuschaltung vom allrad funktioniert nicht bzw. geht nicht mehr raus. Wenn ich da richtig informiert bin schaltet sich die va zu wenn er hinten schlupf hat. Ist das richtig??
    Bin leider kein Ford Explorer2 eFord Explorererte...


    MfG
    Benni
  • Frage,
    warst du irgendwann mal auf 4-low?

    Der geht nämlich nur in der Stellung "N" der Automatik wieder raus, sonst nicht...

    - Erst die Automatik auf "N",
    - dann 4-Low auf Normal umstellen
    (Habs jetzt gelernt, vielen Dank, Oldie :D)

    Von Normal auf Auto und zurück ist kein Problem, zumindest nicht beim Ford Explorer2.

    Viele Grüße
    René
    Der Bundesgesundheitsminister warnt:
    www.explorer-board.de kann süchtig machen !
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Online-Hilfe, schlagen Sie Ihren Betreiber,
    oder kontaktieren Sie ihre lokale Therapiegruppe der anonymen XP-ler.
  • @ Ford Explorer2hof

    welchen Ford Explorer hast du? kannst du auch, so wie ich, nur mit hinterradantrieb fahren? welches ist die position ganz links auf deinem wahlknopf? ich habe

    1) 2wd normal (nur heckantrieb)
    2) 4wd auto (autmatisches zuschalten der vorderachse)
    3) 4wd low (4x4 permanent)

    ansonsten einfach mal alles durchschalten wenn du es noch nicht gemacht hast, in der hoffnung das es funzt.....sorry, ist das einzige was mir dazu einfällt..... :(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mike ()

  • Model 97 mit 205 pferdchen. Ich hab 4X4 AUTO,4X4 high und 4X4 low.
    Steht eigentlich immer auf AUTO. Da fährt er mit heckantr. und schaltet "bei bedarf" die va zu. Ich glaub ich bau das verteilergetriebe mal aus und guck vorsichtig rein.
    Mal schauen was mich da erwartet!
  • Wollt ich schon machen lassen, aber sie "super" ford werkstatt is nicht ins auto gekommen. Haben irgendwas von nen stecker gelabert für Ford Explorer, winstar und probe den sie leider nicht da hätten. Klang sehr dürftig.
    Die nächste werkstatt is 20km weiter wo ich mit allrad eigentlich nicht fahren wollte. Aber das werd ich vielleicht doch mal wagen, bevor ich das getriebe ausbau.
  • Versuch doch erstmals zu lokalisieren, ob das Problem elektr. oder mech. ist.Wenn bei ausgeschalteter Zündung und "Auto" bei angehobenem Vorderrad sich das Rad mit Kardanwelle nicht frei drehen lässt,müsste im Verteilergetriebe was faul sein.
    Das Problem wurde hier Ende letzten Jahres schon mal diskutiert.
    Grüße

    Alterspinner

    *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
  • Hallsensoren defekt. Meldet dann immer Schlupf und Allrad ist aktiviert.
    Lässt sich mit dem Brown wire mod und beleuchtetem Schalter schnell feststellen.

    Hier der Bericht in englisch um den "Brown wire mod" zu installieren.
    Diese Lösung schlauft den Schalter hinter dem Armaturenbrett, resp, der Radiokonsole.

    Dateien
    Beste Grüsse

    Dani