Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Lenkung hat Spiel...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkung hat Spiel...

      ...was ich ja eigentlich nicht sooo dramatisch finde. Ein bisschen Abenteuer beim Fahren ist ja nicht schlecht.

      Der im März fällige TüV ist da aber sicher ganz anderer Meinung.

      Wo fange ich an zu suchen,
      was ist bei nem 93 Baujahr mit über 300.000 auf der Uhr am wahrscheinlichsten hinüber und
      woran erkenne ich, das es hin ist? (Ja, ne, is klar am Spiel in der Lenkung, weiste Bescheid :cursing: )

      Ach ja, HB, :love: und wo bekomme ich die entsprechenden Teile günstig? (Außer bei den üblen Abzockern :P )
      Beste Grüße
      Wolfgang



      Wissen ist oftmals nur die zufällige Übereinstimmung von Meinung. (A.Einstein)

      Das Leben ist viel zu kurz, um kleine häßliche Autos zu fahren (Allgemeinbildung)

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Chevrolet Tahoe 5,7 V8
      Chrysler Le Baron 2,2 Turbo
      LT 28 Westfalia
    • RE: Lenkung hat Spiel...

      Booker schrieb:

      ...was ich ja eigentlich nicht sooo dramatisch finde. Ein bisschen Abenteuer beim Fahren ist ja nicht schlecht.

      Der im März fällige TüV ist da aber sicher ganz anderer Meinung.

      Wo fange ich an zu suchen,
      was ist bei nem 93 Baujahr mit über 300.000 auf der Uhr am wahrscheinlichsten hinüber und
      woran erkenne ich, das es hin ist? (Ja, ne, is klar am Spiel in der Lenkung, weiste Bescheid :cursing: )

      Ach ja, HB, :love: und wo bekomme ich die entsprechenden Teile günstig? (Außer bei den üblen Abzockern :P )
      booker , ist doch klar
      selberschmieden, kannste doch mit nem amboss im kofferraum
      gruß uwe
      :eyes:
    • Booker, mal Kreuzgelenk mit Hardyscheibe anschauen.
      Wenn rissig, dann Tot!!!
      :pfeif:
      Ansonsten mal wie angemerkt deine Sprosse ins Auto setzen, langsam im Stand lenken lassen, und hören, wo es klackt. Tippe auf vorne am Lenkungsdämpfer...
      Greetz
      Micha
    • Lenkungsdämpfer hat der 93er doch gar keinen. Mein Tipp, Radlager oder Lenkgetriebe oder beides.
      Ich mach keine rächtschraibfeler ich bin nur ein par rächtschraibräformen voraus!
      Achtung!!! Keine Haftungsansprüche bei Schäden die durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen von mir entstehen.