Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe im Navigator sowas drin: explorer-board.de/attachment/7…807907c22d3185ba058d13b86 xp-edition.ch/jtl/Mobile-Energiestation-ohne-Batterie Ist für meine Zwecke mit einer Gelbatterie (weniger auf Spitzenströme ausgelegt) ausgestattet, da ich diese hinter den Rücksitzen mitführe auf den Touren. Somit kann auch nichts auslaufen. Kabel direkt von der Lima, funktioniert einwandfrei. Ich benötige diese aber dafür, dass die Kühlbox etc. auch läuft, wenn ich stehe oder Übernachte. Was fest verbaut…

  • Der Geschwindigkeitsindex ist auch der Grund, warum ich als einer der Wenigen in Italien mit MT's fahren darf. Das Gesetz dort verlangt, auch wenn es ein M+S-Reifen ist, das diese mit der Maximalgeschwindigkeit korrespondieren müssen. MT's gehen meist bis 160km/h und mein Navi ist bei 160 abgeriegelt. Ursprünglich war doe Absicht hinter diesem Gesetz in Italien, dass es weniger Offroader aus dem Ausland dort in den Bergen hat. Mich werden die dann so aber nicht los...

  • Was haltet ihr davon??

    Dani - - Bremsen, Fahrwerk, Aufhängung

    Beitrag

    Also ich hatte mit Schäkeln und 32ern hinten knapp 98cm.

  • Zitat von AlterSpinner: „Magnaflow “ Gute Wahl! Brummelt auch unter meinem Navigator. Nicht so laut, dafür schön brummlig.

  • Original Höhe U2

    Dani - - Bremsen, Fahrwerk, Aufhängung

    Beitrag

    Zitat von AlterSpinner: „beim hochdrehen das Rad entlasten “ Stimmt, hatte ich vergessen. Geht wesentlich einfacher dann...

  • Original Höhe U2

    Dani - - Bremsen, Fahrwerk, Aufhängung

    Beitrag

    Zerstören kannst Du da nichts, ausser dass die Traggelenke in einem ungünstigeren Winkel stehen und dann weniger lang halten. Zudem wird er sicher auch härter.

  • Zeigt her Eure Felgen

    Dani - - Räder und Reifen

    Beitrag

    War einmal.... Mangels 10x15 ET-43 explorer-board.de/attachment/5…807907c22d3185ba058d13b86

  • Zitat von wollimann: „Wenn Spannung auf dem braunen Draht wäre, wer veranlasst das? (Könnte man leichter unten am VTG messen, denke ich) Und das alles ohne Fehlermeldung oder Geblinke im Cockpit. “ Das wird von fehlendem Signal von einem der Sensoren veranlasst. Die Wirkung ist wie wenn die Hinterräder durchdrehen. Fehlermeldungen gibt es keine und keine Lampe brennt. Ausser bei vollzogenem Brown wire Mod, dann leuchtet der Schalter, wegen eben genannter Spannung.

  • Das Problem scheint aus meiner Sicht ein defekter Sensor zu sein. Du wirst ständig Allrad drinn haben. Am einfachsten dies herauszufinden ist, zu schauen ob Du Spannung auf dem Kabel im Dashboard hast (Brown wire mod).

  • Von welcher Seite kommt das Brummen? Ich würde dann auf der Seite ein NEUES Radlager einbauen.

  • Zitat von Falk4x4: „Wow ! ... 98er Lincoln , und schon so durch (gewesen). “ Ja. Aber der Vorbesitzer ist laut eigener Aussage viel! Autobahn gefahren, welche im Winter extremst gesalzen werden. Die Maske hat nur 160$ gekostet. Shipping dann aber 500CHF... Die Einarbeitung derer, inkl. Lack dann nochmals 1500 CHF...

  • Vorher: explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 Nachher: explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86 explorer-board.de/attachment/3…807907c22d3185ba058d13b86

  • Das Problem war auch an meinem Navigator... Habe eine neue Frontmaske eingepunktet/eingeschweisst. Da waren auch die Bodymounts durchgerostet...

  • Zitat von blackxp: „ meine lösung: ein bißchen frickelig, aber ohne schlossausbau zu machen, mit zwei schlanken spitzzangen die feder gegriffen, vorsichtig etwas gestreckt, am ende neu umgebogen und wieder in das dazu gehörige teil eingehakt. der effekt: schloss funktioniert wieder einwandfrei “ Tönt aber absolut machbar Danke für den Hinweis!

  • Ich bin nicht sicher, ob Du die Verkleidung bereits entfernt hast um die Mechanik zu kontrollieren, aber evtl. hilft Dir das folgende PDF: (Versteckter Text) Auszug aus dem WHB, Explorer '95, 12/94, mit freundlicher Genehmigung von Ford Schweiz

  • Ideal dafür wäre auch Isolationsmaterial, Armacell Armaflex, das in der Kältetechnik verwendet wird. Diese gibt es als Rollen in verschiedener Dicke. (Beispiel: 1a-daemmstoffe.de/armaflex-af-endlosplatte) Die gibt es auch in 2 Meter Breite. Dicke würde ich dafür mindestens 25mm verwenden. Ist aber sicher nicht so billig wie Luftpolsterfolie, dafür nützt die mit Sichreheit weitaus mehr.

  • Hier mal das PDF aus dem WHB zur Fehlersuche bei der Niveauregulierung: (Versteckter Text)

  • Hab's angepasst

  • Ja, das kenn ich. War im Militär bei der Flab Mir reicht es schon, wenn ich die vor mir fahrenden Autos ankokeln kann...

  • Mir ist das egal. So hell wie möglich ist natürlich schön

Alle Foren als gelesen markieren