Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Schalterbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalterbeleuchtung

      so, mein ausflug zu bosch und ford war nicht grade erfolgreich. brauche lämpchen fpr heckwischerschalter. ford konnte die nicht finden, hat jemand ne teilenummer für mich? problem ist, ich brauch auch den blauen überzug.... da vorbesitzer lampen demontiert hatte.
    • Sehen ja doch alle etwas unterschiedlich aus und dürften sich auch in der Leistung unterscheiden.


      Wolle
      Bilder
      • 2kombi_sockel.jpg

        88,87 kB, 516×421, 2 mal angesehen
      Dateien
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Hmm ... kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Muss mir doch mal den Heckwischerschalter genauer anschauen.

      Im Tacho sind ja alles Glassockellämpchen.

      Hier auf dem Foto mit dem Lämpchen für den Lichtschalter (links) zu sehen.

      Viele Grüsse ... Falk
    • okay ich danke euch. den tacho nehm ich eh erst am wochenende raus vielleicht passen auch die lampen aus dem scorpio. im klimabedienteil hab ich scorpiolampen drin. die hab ich zur genüge da :)

      für die 2 schalter nebel und heckscheibe werd ich dann doch led nehmen. ich mag das blaugrüne vom tacho, und genau in der farbe solls werden :)

      stört mich schon dass die fensterheberschalter grün sind.
    • so, das problem ist gelöst. da ich die blau-grüne beleuchtung richtig chick finde und sie erhalten wollte, der einsatz von led aber sinnvoll erschien, habe ich led in blau-grün verbaut. also je schalter 2 grüne und 2 blaue. im dunkeln misch ich mittels vorwiderständen die kombination passend zum tacho.
    • Hallo @roman F

      Ich hatte auch noch Lampen (die grossen) übrig mit 5W

      Nach kurzer Zeit bemerkt ich dass die Mittelkonsole und das Kombi recht warm wurde. Hab dann nicht 3W sondern nur 2,2 o. 2,5 W besorgt und eingebaut. Sind hell genug. Man merkt den Unterschied nicht. Nur zur Info.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Feldweg ich hab 2W aus dem scorpio drin. von denen ging mir noch nie eine kaputt, ausser ladekontrolle.die wird aber im scorpio durch die lima belastet, nicht wie im explorer wo ein widerstand parrallel geschalten ist. die kleinen aus dem scorpio haben glaub ich 1,2 watt
    • Roman F schrieb:

      so, das problem ist gelöst. da ich die blau-grüne beleuchtung richtig chick finde und sie erhalten wollte, der einsatz von led aber sinnvoll erschien, habe ich led in blau-grün verbaut. also je schalter 2 grüne und 2 blaue. im dunkeln misch ich mittels vorwiderständen die kombination passend zum tacho.


      Roman, Bitte ein zwei Bilder dazu... Du weisst doch der nächste würd sich freuen über die Infos..
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • ähmmm.... geht nicht, hab noch das halbe cockpit draussen. brauch dringend 3 neue blenden und hoffe, der falk hat was rumliegen :)

      alterspinner, die sache ist total simpel..... also erklär ichs kurz.


      ich hab bei den schaltern die alten fassungen mit einem stufenbohrer aufgebohrt. anschliessend die schalter geöffnet und gereinigt. zusammengebaut, klar. dann hab ich RGB-strips genommen und das band so gefalten, dass immer 2 led in die öffnung passen. kabel dran und gut. ich hab aber den roten kanal nicht beschalten, da ich rot eklig finde :-). reines blau genauso. ich will einen festen und keinen veränderlichen farbton. die halter der schalter müssen etwas bearbeitet werden, damit der strip herausgeführt werden kann. dazu schnitt ich eine schlitzartuge öffnung seitlich hinein, damit der schalter leicht ohne druck montierbar ist, sonst reibung=schalteinsatz klemmt.

      am tag waren die led sehr hell, also kann der abgleich etwas dauern. aber vorher muss ich die blende um den tacho neu machen. knieschutz und wenn machbar eine mittelblende. ist alles kaputt, da der vorbesitzer sicher das system des ausbaus nicht begriff. lichtschalter ausgebrochen und hielt nur dank des drehrades etc....

      vorerst zufrieden?
    • Wird schwierig werden, über den Regelbereich der Dimmung, da
      die LEDs unterschiedliche Durchlasspannungen haben. Denke geht nur bei hell
      oder dunkel exakt. Falls es funktioniert wären auch die Widerstandswerte interessant
      und das LED-Modell. Je nach Hersteller und Typ verhalten sich diese nämlich
      unterschiedlich und geben einen andern Farbton ab.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Feldweg, also....die led betreibe ich nicht mit dimmung, da ich die instrumente immer auf volle helligkeit habe.

      dimmung von led bedarf immer einer pulsweitenmodulation!. klingt teuer und problematisch, ist aber simpel. ein 555, ein oder 2 transistoren, wiederstände, kondensatoren. oder.... ein einfacher bistabiler multivibrator : produktinfo.conrad.com/datenbl…de-LED_Wechselblinker.pdf . ein elko und ein bis 3 wiederstände müssten verändert werden und der dimmer im fahrzeug manipuliert werden (im einfachsten fall nen kabel anlöten).

      oder man nimmt ein blinkrelais und ändert darin R + C und legt das eigentliche relais tod. dazu muss man aber so idiotisch sein wie ich....
    • aso... die dimmung von led funktioniert so, dass man eine kippstufe nimmt und nur die einschaltdauer der led ändert. die trägheit des auges lässt sie dunkler erscheinen, oder eben heller.
    • Nur als Anhaltspunkt, 3mm LED grün Standard, kein Klargehäuse, 560 Ohm, hat bei mir eine passende Helligkeit zum Rest der anderen Schalter ergeben.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • feldweg, das muss nicht überall so sein. serienstreuung der led, altersflecken der lampen etc. zudem x-zählige led-hersteller und typen.

      aus diesem grund ging ich ja diesen weg, dann kann ich im grunde jede einzeln anpassen... und was ich kann, kann dann jeder andere auch :)
    • Alterspinner schrieb:

      Versteh ich nicht.... Roman ... Wieso kannst du keine Bilder machen?
      Du profitierst doch hier auchs in den anderen, gib was zurück :)




      ich mach welche, aber später. im einbauzustand, nicht in der jetzigen rohphase.

      keine angst, ich versuche mitzuarbeiten, nicht zu schmarotzen. dann würd ich hier nichts schreiben.... also hab geduld, mein guter ;)
    • alterspinner aber nicht in phase "freilandleitung" oder "projekterstellung".

      ich hab noch nen paar ideen, kann da aber erst morgen testen. ich will dann erst fotos machen wenn alles durchdacht und funktionabel machen. ein paar kleine schmackos will ich erst noch probieren. zum beispiel blinker tag/nachtmodus. tags im tüvfreundlichen grün, nachts im armaturen-blau-grün. gas-led und anhängerleuchte auch ins kombiinstrument. gedacht als plug and play, zum kontiunierlichen nachrüsten. ich mache auch nicht alle anzeigen sofort, lass klimabedienteil und tachobeleuchtung original zum vergleich. fällt wieder was aus, kann ich weiter nachrüsten. nicht nur du bist nen alterspinner, ich bin auch einer #jubel#
    • Eine praktikable Lösung mit Anleitung findet man im Inhaltsverzeichnis unter Schalter...
      Schalterbeleuchtung LED umbauen.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Moin Uli,

      deinen Beitrag hab ick mir doch schon hestern Abend reingezogen. ;) Sehr interessant übrigens. Funktionieren deine LEDs mit 470 Ohm Widerständen denn noch? Eigentlich meinte ick u.a. Die Tag-Nacht-Schaltung der Blinker. Abgefahrene Idee aber jetzt auch nicht sooo wichtig.
      Ford Explorer U2

      Baujahr 96, EZ 12/97

      4.0 OHV 115 KW Automatik

      Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung