Neue Horizontaldämpfer

  • Tja, beim Fanselino bin ich nun gewesen, aber an das Haubenschloss haben wir gar nicht mehr gedacht ;(
    Wird aber noch gemacht, versprochen!
    Es gab aber ein anderes Problem und deswegen haben wir nicht dran gedacht.
    Neuerdings ist mir der Dicke bei fast jeder Kurve hinten weggeschmiert 8|
    Gut, denk ich, salzverschmierte Strasse + Grabber AT2 , kann ja passieren.
    Andererseits wurde das immer schlimmer ?(
    Da kommt man ins Nachdenken und ich habe mich gefragt, ob das wohl am Schwingungsdämpfer liegen könnte?
    Da ich so ein Teil noch neu hier rumliegen hatte, hab ich mir das Ding geschnappt und ab zum Fanselino!
    Der hatte die Bühne gerade frei und der alte Schwingungsdämpfer war wie erwartet völlig am Ende! Und son Dämpfer ist ja ruckzuck gewechselt!
    Danach waren die Symptome weg.Kein Driften mehr.
    Deswegen auch mal den ollen Schwingungsdämpfer überprüfen!

    Gruß Lutz


    Explorer 98 Earl Grey
    Gehätschelt by nene, Christian and me
    Das Leben ist übrigens viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren!
    :thumbup:

  • Hat das echt solche Auswirkungen ?


    Dachte immer, das Teil ist eher nutzlos.
    Vielleicht investiere ich auch mal in neu. Meine sehen alle ziemlich rottig aus. Was kostet das Teil so in etwa ?

  • Ich hab auch die Grabber drauf und keine Probleme bei der Witterung. Klar, wenn ich es provoziere, aber nicht im normalen Fahrbetrieb.


    Aber, mein Heck schwingt auch leicht hin und her, hab schon die Räder wuchten lassen, daran lags nicht. Ich merke sowas immer weil das Werkzeug hinten lose liegt und dann klapperts .


    Also Lutz, bitte mehr Details. Wo sitzt das Teil, was machst, was kostet es.


    Gruss Roman

  • Danke Winne, wenn ich den Bock das nächste Mal auf der Bühne hab schau ich mir die mir an.

  • Hat das echt solche Auswirkungen ?


    Dachte immer, das Teil ist eher nutzlos.


    kein Hersteller dieser Welt baut ein nutzloses,
    rel. teures Utensil an ein Auto, wo auf der anderen Seite ohne Ende
    getüftelt wird, um einen Pfennigsartikel wie eine Schraube einsparen zu
    können.....

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Stimmt nicht, Winne. Ich brauche kein ABS, ESP, keinen Reifendrucksensor, keinen Turbo und erst Recht kein System an Bord, das dem BND sagt wo mein Auto steht.

  • siehst du ein wenig falsch....


    ABS ist durchaus brauchbar, ESP lässt sich gut verkaufen seit dem Elchtest mit der "Aaah, klasse" Reifendrucksensor zeigt was an, Turbo merkt man schon -kurzum: lässt sich gut vermarkten.


    Vom Horizontaldämpfer sieht und hört man nix, wenn er nicht von Nutzen wäre, hätte man ihn weggelassen......

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Hast ja Recht, war nur nen Scherz. Dennoch brauche ich die Sachen nicht. ABS verlängert den Bremsweg, ESP brauchen nur Autos die von Designern und nicht von Konstrukteuren geplant werden, Turbo brauch ich nicht weil ich schon immer niedertourig fahre,...


    Frontscheibenheizung will ich haben...

  • Frontscheibe raus, dann brauchste die auch nicht..... ;)

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Und die Fussgänger die mir im Wege stehen poltern mir auf den Schoss? Nee, die bleibt drin :-)

  • @Maik
    Es wird immer abgeschwiffen!
    Das ist völlig normal im Zeitalter des Social Networks ^^
    @RomanF
    Die Infos hast hast du ja schon bekommen.
    Ich hatte das Teil mal günstig bei EBAY KLEIN geschossen und seitdem lag's hier rum.
    Aber es ist doch erstaunlich, wie sehr sich das Ding auf das Fahrverhalten auswirkt!

    Gruß Lutz


    Explorer 98 Earl Grey
    Gehätschelt by nene, Christian and me
    Das Leben ist übrigens viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren!
    :thumbup:

  • Nein Lutz, wenn man etwas an sich hält wird man das nicht.
    Leider ist das auch ein Mangel den ich innehabe, aber wir arbeiten ja stets an uns!
    Daher ist ein Hinweis ab und an ja gut und förderlich.


    Dein Beitrag abgetrennt, ist doch hier gut aufgehoben. Weiter so mit Tips und Tricks

  • @ Falk


    Gibt es ja bei M&F günstig den Achsdämpfer.

    Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.

  • Hallo,


    ich war letzte woche bei M&F in berlin im laden.Hatte da auch nach dem Schwingungsdämpfer gefragt,nirgends ist einer vorhanden.


    Hatte dann auch nach dem Preis gefragt und bekam 85,- euro genannt als Ladenpreis.


    Am we dann bei ebay geschaut und dort dann einen inkl. Versand für 74,- euro gekauft von M&F.


    Dieser kam heute an.


    Schon komisch,für Barverkauf sind keine zur Zeit am Lager,nur für das Online Ebay Geschäft sind welche vorhanden.


    Also Falk wenn dann kauf den über ebay.


    Gruss Carsten

  • @Falk,


    meiner ist von Monroe,Horizontaldämpfer steht auf der Rechnung.Ja der sieht genauso aus wie auf dem Bild von Rockauto.


    Artikel-Nr. hab ich grad nicht zur Hand,weil der im Wagen liegt und der steht beim Christian schon.


    Gruss Carsten

  • Nochmal ne ganz blöde Frage. Wie kann der Dämpfer im eingebauten Zustand getestet werden, ausser erkennbare mechanische Beschädigungen?

  • Ich gehe mal bei meinem von aus,das das immer noch der erste ist,der verbaut wurde, im jahre 98.


    Somit wird der keiner funktion mehr haben,zumal der total verrostet aussieht.


    Und da meiner jetzt sowieso wegen der Bremsleitung und allen Medienwechsel in der Werkstatt ist,wird der gleich mit gewechselt.


    Gruss Carsten

  • Aha, danke. Ich vermute das ist ein normaler Öldämpfer mit der bekannten Arbeitsweise. Da er horizontal arbeitet, wird man ihn sicher - kein sichtbarer Ölverlust vorausgesetzt - nur testen können, wenn ein Ende demontiert ist.

  • Im eingebauten Zustand kann der nicht überprüft werden. Ausbau ist aber easy.
    Wenn er aber ausgebaut mit blossen Händen zusammendrückbar ist und nicht mehr zurückkommt, ist er definitiv i.A.!
    War 17 Jahre und 120.000 km drunter!
    Da die meisten hier deutlich mehr km aufm Buckel haben dürften, dürften wohl auch die meisten Horizontis i.A. sein.
    Seit dem Wechsel sind die Miniheckausbrecher komplett verschwunden, also hat sich der Hersteller durchaus was dabei gedacht :top:

    Gruß Lutz


    Explorer 98 Earl Grey
    Gehätschelt by nene, Christian and me
    Das Leben ist übrigens viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren!
    :thumbup: