Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

8.8 Differentialbremse LSD verstärken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 8.8 Differentialbremse LSD verstärken

      Hat sich damit schon mal jemand befasst ?

      Also ggf. die LSD-Pakete verstärken um eine höhere Sperrwirkung zu erreichen. Wie viel ist das Maximum ?
      Bekommt man die Feder dann noch halbwegs vernünftig dazwischen ?
      Viele Grüsse ... Falk
    • Hatte mich nur kurz damit befasst, da ich ja kein Linienzieher/Offroader bin
      aber nach Lesen im US Forum gibt es die Möglichkeit mehr Reibscheiben
      einzulegen -> also die Sperrwirkung zu erhöhen. Dazu ist dann aber wohl ein
      geänderter Herzbolzen notwendig (Aussparungen an dem Punkt wo die Steckachsen anliegen)
      wenn ich es richtig verstanden habe.
      Ob es dann noch andere Reibscheiben (aus der Mustang Fraktion) gibt kann ich nicht sagen.
      In dem Zusammenhang werden auch die C-Clip Eleminators genannt, wird wohl
      damit zusammenhängen.
      Was dann mit der S-Feder passiert -> keine Ahnung.
      Mehr Sperrwirkung an der Hinterachse bedeuted dann aber auch mehr Radieren in der Kurve
      auf Asphalt denke ich?

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • wollimann schrieb:

      Mehr Sperrwirkung an der Hinterachse bedeuted dann aber auch mehr Radieren in der Kurveauf Asphalt denke ich?

      Der Verschleiß wird sicher etwas höher sein. In jeder Kurve.
      Wer viel in der Stadt fährt, für den wird das wahrscheinlich unrentabel.
      Aber für Landeier mit Off-Road-Ambitionen sicher eine kostengünstige Tuningmaßnahme.

      Ich muss in den nächsten Tagen eh mal eine 8.8er Achse zusammen bauen. Da schaue ich mal was geht.
      Viele Grüsse ... Falk
    • Das hinzufügen von LS Scheiben wird wohl nicht funktionieren...
      Evtl wird es gehen wenn man die Stahlscheiben etwas abrehen/fräsen kann, sonst ist das zu ENG
      Ich habe das selbst vor einigen Wochen probiert.
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Danke Maik!

      Was hällst du hiervon?


      ....Grind all of the friction material from 5 clutches (requires extras)...

      ....Eliminate extra spacers ....

      ....Configure it as follows : clutch/spacer/clutch/spacer/clutch/spacer/clutch/spacer/clutch, do not use any shims...

      ...it will be *very* tight. You may want to sand down the ends of the axle shafts a little to make it a little better......


      Wie ich das verstanden habe, werden die Reibbeläge abgeschliffen um eine Platte mehr reinzuquetschen, keine spacer und Shims (?).

      Kann das Diff dann noch gescheit arbeiten wenn die Beläge blank sind ?(
      Dann k
      önnte ich ja auch einfach eine Platte mehr in mein durchgenudeltes einsetzen :thumbsup:

      Gruß,
      Alex
      Ich war das nicht, das war schon so 8|
    • Wenn Deines Original ist, dann ist die Bestückung eh nicht sinnvoll.
      Da hat sich ja die Anordnung geändert. Erneuere deine beiden Pakete mit einem Satz und nimm die neue Reihenfolge wie vorher angegeben.
      Pack das zusammen und nimm eine Klemme und dann die Dicke messen.
      Hast du den Wert getroffen wie Wollimann angegeben hatte dann passt das schon.

      Mehr wirst du eh in kurzer Zeit wieder kaputt fahren, denn es ist ein Verschleißteil.
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup: