Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Rücksitze Ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rücksitze Ausbauen

      Wie bekomme ich die Rücksitze raus ? Schrauben vorne unten sind Klar,aber hinter dem Sitz bei den Scheren. Muss da der Bolzen Raus oder Wie ? ?(

      Danke Euch für eine nette Antwort. ;)
      Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.
    • Hinten schraubt man m.E. nur die äußeren Schrauben raus, dort wo der Gurt mit befestigt ist.
      Dann kann man die beiden Sitzteile aus der inneren Halterung heraus ziehen. Beim Einbau dort einfach wieder einstecken.
      Viele Grüsse ... Falk
    • Richtig.
      die sind in den Mittelpunkt mit einem gebogenen Bolzen in einer Öse gesichert.
      welche Seite weiß ich gerade nicht, aber man muss eine Seite anheben und dann raus ziehen.
      eigentlich simpel, schau mal nach in der Mitte.
      97er mit SOHC/Prins VSI/GTO Bugshield/Flowmaster/Schäkel lang/Niveau gekürzt/US Blinker/Cobra Schwellerrohre/BWM/Mirror-Pilot/Lund Sun Visor (verkauft)
      Nun W210 T 320 CDI
    • Super, Danke Euch. Werde das Morgen mal in Angriff nehmen. Schönen Sonntag noch.

      LG. Erich
      Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.