Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Motorwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieder mal ein Update.

      Zündspule getauscht. Motor springt an läuft.. Jetzt wieder was negatives. Es wird kein Öl Druck aufgebaut. Zündung an Druckanzeige steht mittig, Motor Starten Anzeige fällt auf Null und die Check Gage Anzeige bleibt auch an... Verdacht unsererseits Ölpumpe. Da kein Druck aufgebaut und die Spanner quasi unterversorgt sind, klingt der Motor natürlich Bescheiden.

      Für andere Ideen was es noch sein könnte bin ich natürlich offen
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Nur eine Vermutung, die Kabel sind wirklich richtig aufgesetzt?
      Wenn bei dem SOHC Sprit fehlt oder die Zündkabel vertauscht dann kann das schon mal klingen wie übelster Motorschaden.
      Den Drucksensor würde ich ausbauen und ersetzen bzw mal testen.

      Achso, Fehlersoeicher auslesen!
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Öldruck Schalter ist neu, genau er rasselt und halt kein Druck laut Anzeige. Kabel haben wie alle beschriftet und auch laut Vorgabe verbaut.. Drucksensor geb ich mal so weiter mal kann ja nicht schaden den zu überprüfen.
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Kurzes Update. Ölpumpe ist bestellt mal schauen wann wir es schaffen Sie einzubauen... Erst war angedacht die Pumpe aus meinem alten Block zu verwenden, jedoch war / ist die Pumpe voll mit Metallspänen..
      ein Zerlegen der Pumpe habe ich mir nicht wirklich zugetraut desewegen Neu. Was ich als Erfahrung mitgeben kann beim Motorwchsel auf jedenfall die Pumpe mittauschen so kann man jede Menge Ärger und Frust vorbeugen.
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Wenn die Pumpe gereinigt ihre spezifikation noch hat, ist es kein Murks!

      Brummel, jetzt wo Du ja ne neue bekommst. Schraub doch mal die vier Schrauben auf und schau dir das komplizierte Teil mal an!
      Bilder...
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Wenn ich das nächste mal draußen bin werde ich die pumpe mit nehmen und dann Zuhause zerlegen
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Alterspinner schrieb:

      Zu wenig Öldruck macht das Geschäft kaputt ;)
      Richtig! Mein Explorer hat beispielsweise die Eigenart, im warmen Zustand nach längerem Leerlauf mit dem Rasseln anzufangen. Gibt man einen kurzen Gasstoß, für einige Zeit wieder alles gut. Genauso ist im Fahrbetrieb bei Drehzahlen >1000upm alles ruhig.
      Aber: eine Drehzahlerhöhung repariert nicht auf wundersame Weise die "gelängte Kette und die ausgebrochenen Führungsschienen". Daß das natürlich folgeerscheinungen sein können, steht auf einem anderen Blatt.
      Daß bei etwas mehr Drehzahl die Ölpumpe in Schwung kommt und der Spanner endlich wieder seine Arbeit tut, sollte nachvollziehbar sein. Genauso ist es Fakt, daß Leerlauf warm DER Betriebszustand mit dem niedrigsten Öldruck ist. Paßt irgendwie zusammen, oder?
      Viele Grüße
      Michael

      '98 Ford Explorer 4.0 SOHC, Prins VSI - aktuell 258tkm
      '92 BMW E32 740iL V8
      '95 BMW E34 520iT R6
    • Das ist ja sicher richtig..... aber Ford hat ja selber den wunden Punkt Steuerkettenproblematik erkannt und sehr halbherzig zugegeben (intern wird es viel früher gelaufen sein). Wenn der Öldruck die grundsätzliche Ursache wäre, hätte Ford es doch mit rel. bescheidenem Aufwand recht früh änden können.... nach meiner Meinung
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Daß die Kettenführungen eine windige Sache sind, zweifle ich ja nicht an. Wenn die kaputt gehen, müssen sie natürlich ersetzt werden. Aber was interessiert denn Ford, ob die neuen Ketten dann 100 oder 200tkm halten? Da ist das Auto doch schon lange über die geplante Nutzungsdauer hinaus, und der Kunde soll sich ein Neues kaufen. Die Ölpumpe zu ersetzen wäre in diesem Fall doch kontraproduktiv, von den Kosten ganz zu schweigen.

      Manchmal gehen technische Gesichtspunkte und wirtschaftlich politische Interessen eben auseinander, und was meist schwerer wiegt, wissen wir alle... ;)
      Viele Grüße
      Michael

      '98 Ford Explorer 4.0 SOHC, Prins VSI - aktuell 258tkm
      '92 BMW E32 740iL V8
      '95 BMW E34 520iT R6
    • spicha schrieb:

      Daß die Kettenführungen eine windige Sache sind, zweifle ich ja nicht an. Wenn die kaputt gehen, müssen sie natürlich ersetzt werden. Aber was interessiert denn Ford, ob die neuen Ketten dann 100 oder 200tkm halten? Da ist das Auto doch schon lange über die geplante Nutzungsdauer hinaus, und der Kunde soll sich ein Neues kaufen. Die Ölpumpe zu ersetzen wäre in diesem Fall doch kontraproduktiv, von den Kosten ganz zu schweigen.

      Manchmal gehen technische Gesichtspunkte und wirtschaftlich politische Interessen eben auseinander, und was meist schwerer wiegt, wissen wir alle... ;)


      Genau so sieht es aus.. länger als 160.000 km sollte der Wagen nicht halten .. auch die Kerzen halten etwa 80-90.000km
      Mehr wollte Ford damals nicht .. allerdings waren 100.000 meilen anvisiert was ja 161.000Km entsprich.
      Das siehst du schon richtig Michael
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Mehr als ~150tkm wollte und will KEIN Autohersteller. Daß sich einige Fahrzeuge der späten 80er und frühen 90er zu quasi unkaputtbaren Dauerläufern entwickelt hatten, war eher ein Versehen und wurde anschließend schnell wieder geändert...
      Viele Grüße
      Michael

      '98 Ford Explorer 4.0 SOHC, Prins VSI - aktuell 258tkm
      '92 BMW E32 740iL V8
      '95 BMW E34 520iT R6
    • Nein bisher nicht. Hatten alle zuviel Privat um die Ohren. Jetzt am Wochenende geht es aber weiter.
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Habe heute die Dichtungen für die Ölwanne bekommen. War etwas irritiert da Sie aus Metall sind. Ist das Normal oder sind das jetzt bessere schlechtere Dichtungen..???
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Ob es Ford Standard is wees ich nicht. Aber Metal Gaskits sind vielfach im Einsatz . Z.B. Kopfdichtung. :eyes:
      Chevy Tahoe 97
      Harley-Davidson Fat Boy
      Powered by K&H Customs



      Wer auf Erden des Teufels General war und Ihm die Bahn gebombt hat,muß ihm auch Quartier in der Hölle machen !
    • Abend Gemeinde,

      wieder mal ein Update, Es ist vollbracht. Motor / Auto läuft , ich freue mich soooo #jubel# #jubel# #jubel# .... Das Rasseln war wirklich, weil die Pumpe nicht genug Druck aufgebaut hat. Die Kettenspanner haben wir auch gleich mitgewechselt..
      TÜV hat er auch Anstandslos bekommen ... Jetzt noch ein paar Feineinstellungen und dann darf er wieder auf die Straße. Was lange währt.. IK FREU MIR WIE BOLLE :crazy:
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Noch nicht werde ich aber noch machen, Interessiert mich ja auch warum die ihren Dienst verweigert hat....
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.