Ford Explorer 1998 mit Vortech-Supercharger

  • ob der mehr verbraucht? Ausserdem ist der Ex kein Tuning-Objekt.... :whistling:

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Winne recht hast nur so ein Kompressor ist kein Tuning.. Was so ein Kompressor Kit kostet wäre ja mal interessant


    Steht nirgends was das Auto Kosten soll.. Und wo bekomme ich so ein kühlergrill her

    XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
    Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
    Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass


    Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

  • Ein relativ "alter Vogel" , Berichte sind von 2006, ob es den überhaupt noch gibt?


    Kommt aber aus der Schweiz! ch


    Original Text aus dem alten Leben:



    Hallo zusammen



    Sorry dass ich mich erst so spät dazugeselle, bin derjenige welcher den
    Kit anbietet und möchte noch meinen Kommentar dazu geben.



    Es ist richtig dass man in der Schweiz je nach Kanton alle zwei Jahre
    zum MFK muss (Kanton Aargau 4/3/2/2/2 Jahre u.s.w.). Ich habe den
    Explorer nun seit gut einem Jahr und hätte Ihn nun nächste Woche
    vorführen müssen. Nun habe ich die Wahl, die Prüfung, wie der
    Erstbesitzer des Wagens es jedes Mal gemacht hat, folgendermassen hinter
    mich zu bringen:


    •ausbauen/ vorführen/ einbauen


    oder den Kit zu verkaufen:



    •Preis exkl. MWSt. Sfr. 5250.- (ca. 3400.- Euro)


    (beinhaltet kompletten Kompressorkit inkl. 3-Zoll Auspuffanlage mit Einbau und Anpassung)



    Das Problem ist dass wir seit Jan 06 eine noch strengere
    Strassenverkehrsordnung (diese haben wir ein par "Raser-Idioten" mit
    nicht erlaubten Turboumrüstsätzen zu verdanken, darunter müssen jetzt
    auch die "braven" leiden). Bei einer allfälligen Kontrolle riskiere ich
    einen hohe Geldbusse oder sogar Ausweisentzug. Mal schauen eventuell
    behalte ich das Ding gleichwohl (halt ausbauen/ vorführen/ einbauen und
    rote Teile unauffällig lackieren, ev. andere AA); no risk no fun…..


    Das Gebot steht aber noch immer! Übrigens der Einbau hat im `98 so um die 14`500.- Euro gekostet…



    Bezüglich dem bei mir eingebauten Kompressor:


    •Radialverdichter, welcher permanent mitläuft von www.Vortechsuperchargers.com.


    Hat genau gleich wie ein Turbo eine Verdichterturbine, wird aber nicht
    durch die Abgase sondern mechanisch über Riemen angetrieben.



    Bezüglich abschaltbarer Kompressor:


    •Gibt es einen von www.novidem.ch
    einen eigens entwickelten, welcher sich via Magnetkupplung bis ca. 4200
    U/min zuschalten lässt (entweder per Knopf oder Drosselklappenwinkel
    gesteuert) > übrigens Mercedes hatte auch mal einen mit
    Magnetkupplung



    Bezüglich Ladedruck von Turbo- bzw. Kompressor


    • Der Ladedruck ist abhängig von der Belastbarkeit der Motor- und
    Antriebskomponenten (Pleuel, Kolben, Dichtungen, Kupplung u.sw.)



    Kompressorgeladene Grüsse


    Michi

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Ist preislich auf jeden Fall ne Hausnummer.. Aber bringt wahrscheinlich ne menge Spass... So und wo bekomme ich so ein grill her.. Hat niemand wahrscheinlich einfach so rumliegen :D

    XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
    Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
    Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass


    Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

  • Übgrigens steht der V10 zum Verkauf.
    suchen.mobile.de/auto-inserat/…oeynhausen/213165798.html

    der geistert auch immer wieder rum, wie der Fliegende Holländer......

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • 310 PS zu 5R55E -> wie lange soll das gut gehn?


    Wolle


    lange, in den USA fahren einige so rum!



    Wäre mal interessant zu wissen, ob das Teil noch lebt und wo.Verstaubt in einer Garagenecke in Dubai ?


    Sicher nicht, da Autos dort nur ein gewisses Alter haben dürfen und dann werden die Sehr Teuer bzw bekommen keine Zulassung mehr.


    Der Kompressor ist übrigens unangenehm laut. Tinitus ist sein bester Freund ;)
    Ich kenne einen Mustang mit einem solchem Kompressor.


    Wer langeweile hat besorgt sich mal einen Solchen, oder nimmt einen Eaton M90 und das Aluschweißgerät.

  • 310 PS zu 5R55E -> wie lange soll das gut gehn?

    Ich vermute mal, das man auch das 5R55E "sportlich" abstimmen kann.
    Würde bedeuten kurze knackige Schaltvorgänge.
    Wird ggf. dann als etwas unkompfortabel gegenüber dem mit viel Schlupf versehenen Seriengetriebe empfunden.


    Bernhard wüsste da sicher ein paar Details mehr.

    Viele Grüsse ... Falk

  • Ich vermute mal, das man auch das 5R55E "sportlich" abstimmen kann.Würde bedeuten kurze knackige Schaltvorgänge.
    Wird ggf. dann als etwas unkompfortabel gegenüber dem mit viel Schlupf versehenen Seriengetriebe empfunden.


    Bernhard wüsste da sicher ein paar Details mehr.


    Ja das ist möglich und hat Bernhard schon gemacht, sportliche Abstimmungen

  • Denke mal das man bei Monster Transmissions bestimmt wat passendes findet.

    Chevy Tahoe 97
    Harley-Davidson Fat Boy
    Powered by K&H Customs




    Wer auf Erden des Teufels General war und Ihm die Bahn gebombt hat,muß ihm auch Quartier in der Hölle machen !

  • Nene macht das schon ganz gut.


    Er Arbeitet sauber und präzise, sowie weiss er was er da tut.
    Nene wirft nicht einfach ein shift Kit in den valvbody sondern kennt die zusammenhänge und nutzt das zur Optimierung.


    Nicht umsonst hat er dazumal ein "Monstergetriebe" angeboten mit X Gängen. Sowie den passenden Valvebody.

  • Hab das grad eben gefunden.


    Danke für die Blumen Maik. :)


    Ja das Getriebe war ne geile Sache damals.


    Lang, lang is her, aber ich erinner mich noch dran.