Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Angepinnt Tristan Auron Radio in einen Explorer 2002-04 einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tristan Auron Radio in einen Explorer 2002-04 einbauen

      Hallo,

      ich habe nun das Tristan Auron Radio welches mir hier empfohlen wurde, gekauft und dies soll mal eine Beispiel Anleitung sein für vergleichbare Fahrzeuge.
      Das Radio wurde geliefert mit einem extra DVBT Tuner und vielen Kabeln und einem Bedienungsheft mit Schaltplan (Note3 würde ich sagen)
      Den eigentlichen Ausbau der Blende bis zum Radio habe ich hier schon beschrieben
      Das Einbauset ist von Ebay. Mounting Kit FMK554 Für den Einbaurahmen und Wire Harnes FWH694
      Vom Originalen

      explorer-board.de/attachment/4…b7b4be7ecad0cb82b7abed175

      schnelle die Blende entfernen mit einer Plastik Japanspachtel

      explorer-board.de/attachment/4…b7b4be7ecad0cb82b7abed175

      und altes Radio raus nehmen

      Folgende Bauteile stehen zur Verfügung und wollen später nicht mehr gesehen werden!

      Das Radio



      Der DVBT



      Einbauset für einen 2002 Ford Rahmen und Kabelbaumadapter



      Rückfahrkamera und diverse Kabel



      Bis hier hin war es straight und Einfach!

      Natürlich passt der Stecker vom Adapterset super an den Fahrzeugkabelbaum, leider passt der Kabelbaum Radio nicht an den Adapter mangels ISO Stecker - so ohne weiteres
      Die Lösung ist das Schaltbild vom Radio und die TabelleKabelbelegung auf dem Radio (Foto vergessen).
      Die Kabelfarben für die Lautsprecher sind Einfach 1zu1 und schnell verlötet, nachdem der Isostecker dem Seitenschneider gewichen ist.
      Nun wirds hakeliger.

      Der einzelne Stecker ist schnell erklärt. Dies ist der Stecker zum Audiophilen Soundsystem, also zum Verstärker der hinten rechts mit nem Basslautsprecher sitzt.
      Der Weisse oder Rote Chinchstecker wird mit dem blauen Subwoofer Chinch Ausgang am Radio verbunden.
      Vom Radiokabelbaum gibt es 2 blaue Kabel zur Ansteuerung Antenne und Subwoofer (sofern eins oder das Andere vorhanden). Davon wird nun das für die Ansteuerung Externer Quellen mittels beigelgtem WIderstand verlötet. Ohne macht es immer BOOM beim einschalten (getestet)



      Rot und Gelb sind Dauer- und Zündungsplus, Schwarz will auf die Masse gelötet werden.
      Die Fahrzeugbeleuchtung kommen ist Schwarz/lila und geht auf Orange/schwarz am Radio

      Nun das wichtigste Feature, die Lenkradbedienung. Das Radio kann vom Lenkrad aus bedient werden und DAS kann das Lenkrad neben dem Tempomaten auch mit den Tasten "Laut", Leise" "Menue" und "Next". Dazu muss das gelbe vom Fahrzeugbaum auf, ja wohin? Dieses war am Adapterstecker nicht belegt. Dazu habe ich dann eins der beiden nicht benötigten blauen Kabel an falscher Stelle aus dem Stecker entfernt und an die Position "gelb" gelegt. Dieses nun blaue Kabel geht dann an das am Radio mit "KeyA" markierte Orange/weisse Kabel.
      Die Handbremse wird auf Grün/Weiß am Radio gelegt - oder Masse ;)




      Hier noch der Schaltplan Radio





      An den Kameraeingang zum Radio habe ich ein Funkmodul angeklemmt und mit Plus Minus verbunden.
      Nun fehlt noch das Rückwärtsgangsignal für das Umschalten Radio auf Kamera. Das ist ein Schwarz/pinkes Kabel welches ich in der Bodenleiste abgegriffen habe, da im Armaturenbrett nicht dran zukommen ist. Auf dem Bild das Lila Kabel.

      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Nun zum Radio selbst.

      rechts Alt - links Neu

      Der linke Rahmen ist der mitgeliferte, welcher nicht passt. Der Rechte Rahmen ist der aus dem Adaptersatz und passt gerade so um das Radio, aber perfekt in den Ausschnitt





      Damit das Radio auch gut sitzt habe ich vom Original Radio den unteren Halter abgeschraubt und mit passenden neuen Löcher ans Tristan geschraubt



      Die mitgelieferten seitlichen Halter des Adapters machen keinen guten Eindruck, also nicht verwendet.



      Kurze Anprobe ... sieht doch gut aus



      Radio rein, Stecker dran und angeschraubt, man sieht das der Rahmen etwas an den Seiten Spackt und so oben einen leichten Bogen bildet



      ist aber im eingebauten Zustand kaum noch zu sehen. Schleifen wollte ich nicht! Geht ja auch so

      Nun den Rest wieder reinwerfen und fertig ;)

      OK es fehlen einige Bilder, wie das Löten, aber ich habs echt vergessen, aber sollte doch gehen.

      Meinen besonderen Dank gilt @pipe der mir bis um 0:30 fleissig geholfen hat, da wir nebenbei noch die Mittelkonsole zerlegt und gereinigt haben.
      Auch um Kabel nach hinten zu verlegen, damit die Juniors auch DVD schauen können auf Ihren Monitoren.
      Bilder
      • IMG_9223.JPG

        175,39 kB, 960×1.280, 3 mal angesehen
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Ja klar mache ich
      Sobald ich es mal wider ausbaue und wider einbaue !!

      Kann dir aber einen Anleitung zum bau einer Mittelkonsole machen die habe ich auch selber gemacht :thumbsup:
      Bilder
      • 2015-01-11 20.27.54.jpg

        171,42 kB, 960×1.280, 5 mal angesehen
      • 2015-01-11 20.29.50.jpg

        162,99 kB, 1.280×960, 5 mal angesehen
      Ford Explorer limited U 2 SOHC
      4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
      kba NR 1028 -308
      Baujahr 2001
      Jage nicht was du nicht Töten kannst :00008698:
    • Mahlzeit, Gemeinde,
      muss das noch ma aufgreifen.
      Kann mir jemand die Belegung der Kabel des Radios sagen vom 99er.
      Bei mir hat son Komiker die Stecker abgeschnitten.
      Gruss Martin

      Ford Explorer 4.0 - 152 KW - SOHC Bj 1998/ EZ 1999 Black Edition
      299.647KM Erster Motor und Getriebe #jubel#
      299.647KM Tauschmotor mit neuen Steuerketten

      Powerd by myself....grins und der Helfer im Forum
      .
      Fehler sind dazu da, damit wir sie machen #jubel#
    • Moin, gute Frage da ist schon mal ein nich Ford Radio verbaut worden und die haben alles abgeschnitten fahrzeugseitig. Dann auf eine fachmännische Lüsterklemme getackert. Ich wollte jetzt ein Android Doppeldin einbauen aber gern die Verkabelung gescheit wieder herstellen.

      Werde das mal mit der Verkabelung aus deinem Link vergleichen, danke dir.
      Gruss Martin

      Ford Explorer 4.0 - 152 KW - SOHC Bj 1998/ EZ 1999 Black Edition
      299.647KM Erster Motor und Getriebe #jubel#
      299.647KM Tauschmotor mit neuen Steuerketten

      Powerd by myself....grins und der Helfer im Forum
      .
      Fehler sind dazu da, damit wir sie machen #jubel#