xp2 lenkt sich komisch

  • hast du evtl. Luft in der Lenkung? Fahr mal auf einem freien Platz langsam Achten, immer Lenkrad von Anschlag zu Anschlag drehen, ca 10x pro Seite


    Kann man natürlich auch im Stand machen, würde dafür aber rutschigen Untergrund wie Schotter, Wiese o. ä. nehmen

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

    2 Mal editiert, zuletzt von Winne2 ()

  • Traktorreifen ? :D , soll ein Scherz sein...


    Würde auch nach Luft schauen. Wie Winne2 beschrieben. Und eventuell mal das Servoöl wechseln. Wird oft übersehen....

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • kommt drauf an, welches drin ist, grundsätzlich geht Mercon Getriebeöl, man sollte allerdings nicht mischen. Schau mal nach der Farbe, wenn's rot ist, wird wohl schon Mercon drin sein. Ansonsten spülen

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • habe jetzt doch mal kucken müssen.. Also es ist ein helles Kirschrot.. Hab mal die Lenkung bewegt und nach 2mal rechts und Links um ging es ohne probleme butterweisch.. Jedoch ist der stand unter min... Gibt ich denke es wird irgendwo ne Undichtigkeit geben.. Gibt es Erfahrung beim xp2 wo das sein könnte? Weil auf den ersten Blick kann ich nix erkennen auch keine Öl Flecken..



    mfg

  • es ist ein helles Kirschrot

    dann ist's wohl Mercon V, nachfüllen und im Auge behalten. Wg. evtl. Undichtigkeiten mal die Servopumpe und deren Anschlüsse sowie das Lenkgetriebe von unten anschauen.....

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Hallo,
    was war die denn jetzt das Problem?
    Ein Bericht der Fehlersuche könnte Anderen mit ä.o. gleichen Problem auch weiter helfen ;)


    Gruß

    Gruß Jean Pierre
    Explorer II 4x4 - EZ.95
    4,0-Liter-V6-Motor mit 115 kW (156 PS)OHV.
    Icom JTG Gasanlage (95 l)