Der Kühler markiert das Revier

  • 1996 OHV mit Gasanlage.
    Motor läuft zu mager Code Mager kommt.
    Vor etwa 2 Monaten wurde der Kühler getauscht weil an den Rippen undicht.
    Kleben brachte nichts. also ein neuer rein.


    Vor einem Monat "kühler tropft" auf Garantie getauscht und abgedrückt
    nächster Kühler = 2 Tage, tropft.
    Der erste wurde umgetauscht, der 2te auch (war aber dicht im Wasserbecken)
    Seit dem Wochenende schon wieder undicht.


    Schläuche sind Dicht!
    Aufgefallen iust mir:
    Bei dem heutigen Wetter geht der Temp Zeiger nur ein wenig hoch.
    Der obere Schlauch ist heiß und fest. Gibt man an der Drosselklappe umdrehungen
    hört es auf zu tropfen und der Schlauch wird weicher
    Kein Wasser im Öl, kein öl im Wasser auch nicht im Getriebeöl
    ??? input


    Kopf/Köpfe gerissen?
    Wasserpumpe?

  • Da scheint der Druckausgleich nicht optimal zu funktionieren.
    Kühlerdeckel, Thermostat sowas in der Richtung.
    Was haben die Kühler gekostet?

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas