Passt dieses Getriebe???

  • Hallo Liebe Explorer Gemeinde.


    Ich habe folgendes Problem:
    An meinem Explorer II, EZ 23.01.1996, ist das Getriebe defekt. Zuerst blinkte die OD Leuchte und entsprechend etwas ruppigeres Schalten. Jetzt kann ich machen was ich will, er hat einfach keinen Vortrieb mehr, Vorwärts wie rückwärts.
    Jetzt könnte ich eine Exe vom 30.06.1995 im Nachbarort ergattern. Jetzt stellt sich mir die Frage ob die Getriebe identisch sind um diese zu tauschen. Denn meiner ist vom Gesamtzustand einfach top und der andere steht etwas ramponiert da.


    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.


    Danke schon mal für eure Antworten.


    Gruß patrick

  • Gehe mal davon aus, dass die Exe im Nachbardorf fahrbereit ist,
    sonst macht es ja keinen Sinn und die Anfangsfrage überflüssig.
    Wenn der Hobel aber auch schon über 200tkm auf der Uhr hat,
    kann man vom Ersatz Getriebe dann auch keine Wunder mehr erwarten.
    Also, Getriebe ausreichend testen, Ölfarbe begutachten, Getriebe von unten ableuchten/abhorchen
    (Ölwanne verbeult, Undichtigkeiten, Geräusche, Kabelflickwerk)


    Gruß Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Danke schon mal euch allen.


    Ich werde mir wohl am WE die Exe mal ansehen.
    Er wollte ihn eigentlich TÜV fertig machen und dann verkaufen.
    Er möchte noch 1500,-€ dafür haben, sind aber unter anderem schon Scheiben und Beläge für die VA und HA dabei und wohl noch ein paar andere Sachen. Wieviel KM das Auto hat kann ich im moment noch nicht sagen da die Vermitlung über einen Bekannten läuft und er vergessen hat zu fragen.
    Die Alternative wäre halt in Hamburg ein ATG zu bestellen, hätte aber auch Garantie drauf.

  • Gibt es bei Dir in der Nähe keinen Getriebespezi ???

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • Gibt es bei Dir in der Nähe keinen Getriebespezi

    Bei den Getriebe-Werkstätten bekommt am in der Regel eine gut erhaltene Exe für den Reparaturpreis.
    Hab in der letzten Zeit einige angefragt. Und die billigen haben Reparaturzeiten / Versuchen von über 6 Monaten.... siehen Erfahrungen Bobbel.
    Also eine Exe schlachten ist bestimmt eine Alternative!

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • ok ok, war ja nur mal wieder so eine (Werkstatt) Idee von mir, muss ich mir echt abgewöhnen ...

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • naja, Bobbel hat ja nu extrem in die Keck gepeckt...... gab ja auch schon ein paar hier, die zufrieden waren.....


    aber Wolle hat auch Recht, klar, kann so ein Getriebe auch 300.000 halten, man weiß es eben nicht, besonders, wie es gefahren und gewartet wurde. Die Chance, dass ein Getriebe mit 200.000 auf dem Buckel nicht mehr lange durchhält, ist so gering nicht.......

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • So. Hab jetzt ein Tauschgetriebe und nen neuen Filter zu Hause liegen. Jetzt gehts nur noch ums Öl.
    Was kann ich sonst noch an Öl verwenden außer Motorcraft Mercon V?
    Gibt im Netz ja verschiedene Angebote: Fuchs ATF 5005, Dexron III von Mannol oder Mercon V von Ravenol.
    Bin mir da etwas unschlüssig. Scheint ja alles zu passen.
    Welches würdet ihr empfehlen?


    Bin für jeden Tip dankbar.


    Gruß Patrick

  • Gibt im Netz ja verschiedene Angebote: Fuchs ATF 5005, Dexron III von Mannol oder Mercon V von Ravenol.
    Bin mir da etwas unschlüssig. Scheint ja alles zu passen.
    Welches würdet ihr empfehlen?

    Wenn das Getriebe lange leben soll Mercon V von Ravenol.
    Das Öl ist mehrfach getestet und hat eine Ford Freigabe und ist günstig.
    Rest würde ich vergessen.

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Endlich hab ich meine geliebte Exe wieder.
    Hab ein gebrauchtes Getriebe übers Netz besorgt (natürlich auch neuen filter und Öl von Ravenol).
    Der Kollege meines Bruders (KFZ ler bei Mercedes) hat es mir eingebaut. Nach ein paar Tagen blinkte je nach Fahrweise manchmal die OD lampe. Jetzt hat er es nochmals mit etwas mehr Druck gespült (es kam immer noch dunkle Brühe aus dem Ölkühler). Nun hoffe ich das alles erledigt ist. Jetzt fahre ich mal ne Zeit lang und kontrolliere den Ölstand das ja nicht zu wenig drin ist.


    Nochmals danke an alle die mir mit Rat zur Seite standen.



    Gruß Patrick