Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Kühlwassertemperaturanzeige will nicht so richtig...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlwassertemperaturanzeige will nicht so richtig...

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige in meinem Explorer.

      Also sie geht einfach nicht - ich habe das Auto so gekauft... Der Zeiger will schon immer mal wieder nach oben aber fällt dann doch wieder auf die unterste Stellung. Hat jemand einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?

      Also eher am Instrument selber oder doch im Motorraum?

      Vielen Dank im Voraus.

      VG

      Pete
    • Würde den Sensor für die Anzeige mal checken/ wechseln.
      Im EX sind 2 verbaut, einer für die Anzeige, einer für das Steuergerät.
      Weiß jetzt aber nicht welcher wo für ist.
      Sind beide unterschiedlich.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
      Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
      aktuell 305.000km
    • BafLok schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige in meinem Explorer.

      Also sie geht einfach nicht - ich habe das Auto so gekauft... Der Zeiger will schon immer mal wieder nach oben aber fällt dann doch wieder auf die unterste Stellung. Hat jemand einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?

      Also eher am Instrument selber oder doch im Motorraum?

      Vielen Dank im Voraus.

      VG

      Pete
      Als erstes würde ich überprüfen, ob du ein Anzeigenproblem hast oder ob der Motor tatsächlich nicht richtig auf Temperatur kommt.
      Am besten einmal über OBD die Wassertemperatur mit Forscan auslesen.
      Dann sehen wir weiter.
    • Bei meinem war auch das Thermostat defekt als ich Ihn gekauft hatte, der Zeiger ging bis maximal zum ersten Strich.
      Aber das war im Sommer, jetzt ist ja schon ein wenig kälter da kann ich mir vorstellen das der Zeiger da noch nicht einmal
      bis zum ersten Strich kommt.

      BafLok schrieb:


      Also sie geht einfach nicht - ich habe das Auto so gekauft... Der Zeiger will schon immer mal wieder nach oben aber fällt dann doch wieder auf die unterste Stellung. Hat jemand einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?

      Fällt der Zeiger den langsam wieder nach unten wärend der fahrt, oder schlagartig so als ob man die Zündung aus macht?
      Beim letzteren würde ich eher auf eine elektrisches Problem schliessen.
      Mit OBD und Forscan wärs natürlich der einfachste weg.
      Oder einfach mal mit dem guten alten Thermometer die tatsächliche Wassertempertur messen.

      Gruß
      Frank
    • Falk4x4 schrieb:

      --> Temperatur Sensoren am Thermostat

      Eventuell nur ein Kontaktproblem.

      Motor läuft normal ? Kalt und warm.
      Wenn ja, wird es eher ein Problem auf der Anzeigenseite sein.
      Hi, nein der Motor läuft schlecht wenn er kalt ist - so die ersten 30 Sec. Die Drehzahl geht hoch und fällt dann total ab. Aber das wird das Problem der Dichtung sein (wurde mir schon in einem anderen Beitrag erklärt) :) , die werde ich mal erneuern.

      VG

      Peter
    • Wildcat schrieb:

      Bei meinem war auch das Thermostat defekt als ich Ihn gekauft hatte, der Zeiger ging bis maximal zum ersten Strich.
      Aber das war im Sommer, jetzt ist ja schon ein wenig kälter da kann ich mir vorstellen das der Zeiger da noch nicht einmal
      bis zum ersten Strich kommt.

      BafLok schrieb:

      Also sie geht einfach nicht - ich habe das Auto so gekauft... Der Zeiger will schon immer mal wieder nach oben aber fällt dann doch wieder auf die unterste Stellung. Hat jemand einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?
      Fällt der Zeiger den langsam wieder nach unten wärend der fahrt, oder schlagartig so als ob man die Zündung aus macht?
      Beim letzteren würde ich eher auf eine elektrisches Problem schliessen.
      Mit OBD und Forscan wärs natürlich der einfachste weg.
      Oder einfach mal mit dem guten alten Thermometer die tatsächliche Wassertempertur messen.

      Gruß
      Frank
      Hey Frank,

      genau so ist das bei mir. Der Zeiger kommt irgendwann mal ein bisschen hoch und fällt dann ganz schnell wieder.

      Danke.

      VG

      Peter
    • soulpatrol schrieb:

      BafLok schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige in meinem Explorer.

      Also sie geht einfach nicht - ich habe das Auto so gekauft... Der Zeiger will schon immer mal wieder nach oben aber fällt dann doch wieder auf die unterste Stellung. Hat jemand einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?

      Also eher am Instrument selber oder doch im Motorraum?

      Vielen Dank im Voraus.

      VG

      Pete
      Als erstes würde ich überprüfen, ob du ein Anzeigenproblem hast oder ob der Motor tatsächlich nicht richtig auf Temperatur kommt.Am besten einmal über OBD die Wassertemperatur mit Forscan auslesen.
      Dann sehen wir weiter.
      Hey, danke für den Tipp.

      Wären diese beiden Sachen hier dann das richtige?

      itunes.apple.com/de/app/forsca…rd-mazda/id892347083?mt=8

      ebay.de/i/302353599184?chn=ps

      VG.

      Pete