Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Blattfederaufhängung dem Rost zum Opfer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blattfederaufhängung dem Rost zum Opfer

    Hallo
    Hat jemand. So eine aufhängung oder weiss wo man sowas bekommt.Sie ist geschraubt und hat 2 Nieten.Verstehe nicht das Blech ist gut aber sowas Rost weg wie nix.Gibt es eine Anleitung wieviel Spiel die Steckachsen haben drüben.Höhen spiel ist nicht zu erkennen.Aber ich kann die Steckachsen 1bis 2mm rein und wieder raussziehen.Ich hoffe Ihr habt einen Tipp für mich
    Bilder
    • DSC_0119.JPG

      194,52 kB, 1.280×720, 6 mal angesehen
  • wegen der Aufhängung würde mal bei der Explorer-Ranch anrufen, wenn hier keiner mehr einen Schlachter rumstehen hat. Das Spiel ist m.M.n. noch in Ordnung, solltest du aber mal messen, fühlt sich meist nach viel mehr an, als es wirklich ist.....

    explorerteile.de/ falls du nicht weisst, was die Ranch ist.....
    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI
  • Übel ... :S

    USAllparts meinst du mit den teuren Versandkosten ?
    --> Blattfederaufnahme



    Ist der Rahmen selber dort auch schon durch ?



    Wenn der Rahmen selber noch o.k. ist - Schlachter suchen und ggf. das Teil mitsamt den Stück Rahmen ausschneiden und zuschicken lassen.
    Sind m.E. nicht alle so schlecht. Eher die wenigsten ... ^^
    Viele Grüsse ... Falk
  • haha
    kann ja nicht der einzigste haben der das hat
    Rahmen scheint ok zu sein.50Euro kostet es neu,aber Versand fast 400.Getriebe überholkit ist heute gekommen.Kotflügel bin ich noch am suchen.Die Dinger sind schon in Amerika rar
  • Wie @Winne2 Dir schon geraten hat, explorerteile.de.
    Die haben garantiert Blechteile wie Kotflügel, Heckklappen, Motorhauben und Türen. Meistens auch in der passenden Wagenfarbe. ;)
    Dort solltest Du auch die Blattfederaufnahme bekommen. ;)
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Wie sieht denn die beifahrerseitige Blattfeder Aufhängung aus?
    Kann ja nicht viel anders aussehen bei dem Rostbefall.
    Evtl. würde ich da gleich 2 neue Aufhängungen bestellen.
    Gibt eine linke und rechte Aufhängung.

    autoandtrucksprings.com/ford-e…ing-made-in-usa-bt3expck/

    Die hinteren Aufhängungen dürften wohl auch dem Rest der Erscheinung entsprechen,
    viel Arbeit um der roten Pest auf den Leib zu rücken.

    Wolle
    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
  • Falk4x4 schrieb:

    USAllparts meinst du mit den teuren Versandkosten ?
    soweit ich weiss, ist der Laden tot (okay, Kohle wird man immer noch immer überweisen können ;) ).

    400,- aus Österreich ist schon klasse.... :D
    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI
  • Bonvue, mensch die gibt es ja noch, dachte die wären weg vom Fenster.
    bonvu.com/de

    Ganz billig waren die aber nicht, hatte mal die OEM Trittbretter
    aus USA kommen lassen (ok sperrig).

    In diesem rostigen Fall würde ich eher versuchen etwas Gebrauchtes
    zu bekommen oder mit dem demontierten Teil
    zur Dorfschmiede/Schlosser gehen.

    Bestellen aus der Comfort Zone ist zwar cool, aber etwas teurer.

    Wolle
    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas