Endrohr TÜV-relevant??

  • Moin zusammen,


    hab da mal ne doofe Frage. Das Endrohr vom Dicken ist auf den letzten 30–40 cm durch gegammelt.
    Der Endtopf ist in Ordnung. Muss ich jetzt für den TÜV das Endrohr ersetzen, oder juckt das den nicht, da es ja eigentlich keine Nachteile gibt. Nicht mal Klangmässig.


    Gruß Ingo

    Gruß aus Köln


    - Ford Explorer, Bj.1998, 152KW, 207Ps,SOHC, Prins VSI 2.0 Anlage, powered by Alterspinner
    - Harley Davidson Dyna Superglide, Bj.2000
    - Ford Mondeo Turnier, Bj. 2002

  • das kommt ganz auf den Prüfer an, der eine sagt "musst du demnächst tauschen", der andere wird von der Möglichkeit sprechen, dass Abgase in's Auto kommen und die Plakette verweigern. Nicht zu vergessen: an den alten Kisten sind eigentlich immer Kleinigkeiten, da macht es dann die Summe.


    Ich pers. würde es riskieren, Nachprüfung kostet nicht viel und du weißt, woran du bist (auch was soonst noch gemacht werden muss).

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Ja da sagst du was.
    Letztens musste am Unterboden geschweißt werden, stabis vorne sind auch wieder platt, Radlager beifahrerseite war vor zwei Wochen geplatzt, jetzt macht das auf der Fahrerseite auch Geräusche.
    Momentan hab ich mal wieder nen Lauf mit der Karre.


    Ja wenn ich das Lager und die stabis getauscht habe, fahre ich mal auf gut Glück hin.
    Ansonsten muss ich mal schauen wo ich so ein Endrohr her bekomme.

    Gruß aus Köln


    - Ford Explorer, Bj.1998, 152KW, 207Ps,SOHC, Prins VSI 2.0 Anlage, powered by Alterspinner
    - Harley Davidson Dyna Superglide, Bj.2000
    - Ford Mondeo Turnier, Bj. 2002

  • Wenn es wirklich nur die letzten 30-40cm sind
    würde ich es vor der Biegung sauber abtrennen,
    Ersatzrohr (z.B. Tischbein aus dem Baumarkt) wenn möglich mit Schelle befestigen
    oder anschweißen.
    Dieses Endstück gibt es ab Topf, aber Preis steht wie so oft in keinem vernünftigen Verhältniss.
    https://shop3.kts.de/default.a…akarte&pid=78426&artX=cat


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Sehe ich auch so, zum TÜV und schauen was die Beanstanden.
    Es sei denn du weißt schon vorher über die Schwachstellen bescheid, dann macht es einen guten Eindruck, wenn der Prüfer schon Neuteile sieht.
    Und wenn er durchfällt hast du eine To-do-Liste.

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • Wenn der Wagen nicht lauter ist dürfte eigentlich nix passieren ...


    Endrohr Ford Explorer 6 Zyl. 4,0L Bj.1997-1998


    https://www.us-discountparts.d…eqrjfshajj5ahpts3hodluiq2

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • vor allem erst mal genau schauen, wie weit das Dingen jetzt wirklich verrottet ist, nutzt ja nix, wenn man jetzt anflickt und in 3 Monaten knickt es 10cm weiter, weil schon zu dünne war. Dann ein paar Rohre/Knicke bei z.B. M&F holen und neu machen. Tischbeine aus dem Baumarkt sind nämlich, sofern bessere Qualität als Dosenblech, gar nicht günstig.....


    Und bevor ich mit Sperrzuschlag ~220,- alleine für die Endtüte bei KTS ausgebe, würde ich noch etwas drauflegen und gleich nen FM 70 für 173,- https://shop3.kts.de/default.a…akarte&pid=59177&artX=cat plus ein paar Rohrstücke darunter bauen.... klingt dann auch besser :D


    Ansonsten hat Kay recht: erst mal die offensichtlich defekten Teile wie Koppelstangen machen, sieht der Prüfer die Neuteile und das Endstück ist der letzte Mangel, wird er sicher die Plakette aufpappen....

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • für OHV code X, nicht für SOHC code E,denke da wird es Unterschiede geben.
    2649.jpg

    upps, glatt übersehen ... passiert wenn man die Brille nicht auf hat ... 8)

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • Alles klar. Danke erstmal für die Ratschläge.
    Am Freitag soll das Radlager kommen, und die stabis wohl Samstag.
    Heißt ich hab Sonntag ne tolle Beschäftigung, vorausgesetzt das Wetter spielt mit.

    Gruß aus Köln


    - Ford Explorer, Bj.1998, 152KW, 207Ps,SOHC, Prins VSI 2.0 Anlage, powered by Alterspinner
    - Harley Davidson Dyna Superglide, Bj.2000
    - Ford Mondeo Turnier, Bj. 2002

  • Bei mir war auch das endrohr durch. Aber schon länger.
    Denke der tüver hat es gar nicht gemerkt. Ich habe es dann festgestellt als das Rohr endgültig durch war.
    Ständig ohne endrohr fahren ist auch doof, weil im Minimum ist der Unterboden ständig feucht von den Abgasen. Und Mal die Tatsache mit den Abgasen im Fahrgastraum.


    So nen Zubehör Rohr jibs zwischen 50-150€, je nach Motorkennung. Und wenn es nicht passen sollte, kann die Werkstatt auch was basteln.


    Aber erst Mal hinfahren. Den Auspuff inspiziert man ja eigentlich immer erst wenn abgefallen. Mal sehen ob es dem ing auffällt.


    Viel Glück.

    Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :00010180:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

  • Mit einem so offensichtlichen Mangel würde ich gar nicht erst zum TÜV fahren. Zumal, wenn ich den selber nicht persönlich kenne.
    Aus was für einen Grund sollte der mir die Plakette geben ?


    Das ging ggf. bis vor ein paar Jahren noch mit einem kurzem "Dudu!" ab, aber doch heute nicht mehr.


    Mach das Rohr neu ... dann sieht er sofort, das sich um das Auto gekümmert wurde. Da kann ggf. auch was anderes - für ihn grenzwertiges - noch mit durchgehen.