Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Zylinderkopfdichtung tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • und falls sie wider Erwarten erstmal nicht will keine Panik.
      Erstmal alle Unterdruckschläuche kontrolliere und dann nach der Verkabelung schauen. Wäre einer der Klassiker .
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Und hier das Ergebnis
      VID_20181007_133314.mp4

      Erst ein wenig Panik, weil der Öldruck nicht hoch wollte, doch dann :D .
      Dann Zündung angeschlossen #jubel# .
      Ich habe mir vor Freude fast ins Höschen gemacht :P .


      Aber da wo Sonnenschein ist, ist auch Schatten.
      Gebläse macht nicht warm.
      Anzeige zeigt Temperatur an.
      Wasserleitung nach innen wird warm,
      Heizung ist auf warm gestellt.
      Muß ich irgendwie/ irgendwo entlüften.
      Muß ich was bei der Gasanlage prüfen?

      Aber sie läuft #jubel# #jubel# #jubel#
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Schnurr schnurr, entlüften muss man nicht,
      nur Wasser nachfüllen.
      Alle Unterdruckschläuche angeschlossen, Heizungsventil evtl. noch zu.
      Glückwunsch. :)

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • Herzlichen Glückwunsch. :D :deal: :top:
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 373.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Da ist ein Fluch drauf :cursing: .
      Kurz zum Ortsausgang und zurück um das Öl warm zu bekommen. Wollt das Wasser was noch evtl drin ist raus spülen und neues Öl dann rein.
      Danach dann Steuergerät anlernen.
      Pustekuchen...

      Wasserschlauch ist verdreht und hat Bekanntschaft mit dem Riemenspanner gemacht.
      Der hat halt nicht nach gegeben

      Jetzt ein neuer Wasserschlauch.
      Ich könnte <X .

      Na ja, mach ich halt den Ölwechsel, dann morgen einen neuen Schlauch besorgen und dann das Steuergerät anlernen.

      Aber Sie läuft :D
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Super wenn die Exe wieder soweit läuft.
      Dann kann man ja jetzt sagen willkommen im Club der Steuerketten. :deal:
      Langsam wird es hier zur Gewohnheit. :D
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Jetzt noch den ...-Kühlwasserschlauch wechseln.
      Werde mir Standard holen und bei Gelegenheit gegen den passenden Formschlauch tauschen.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Neu


      F47H-18K579-BB 29.07 IN.

      Das ist der Formschlauch.
      Laut Verkäufer original für Explorer.

      Mit Standartschlauch habe ich nicht Rum gemacht.
      2 mal das geschmodder mit Kühlwasser wollte ich dann doch nicht.

      Jetzt geschwind in die Garage und (unter Fluchen weil es eng ist und man nicht gescheit bei kommt und ...)
      geschwind gewechselt.

      Dann Batterie anklemmen, entlüften und dann Steuergerät anlernen.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km