Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

querys ist nun auch dabei!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • querys ist nun auch dabei!

      Wir freuen uns, euch ein neues Mitglied vorstellen zu können.
      querys hat sich soeben neu in unserem Board registriert und wird sich anschliessend hier vorstellen.
      Profil: @querys

      Willkommen im Forum querys :welcome:

      Das Explorer-Board Team.
      ______________________
      Euer Explorer Board Team
      ______________________
    • Herzlichen Dank für das Willkommen!
      Ich starte dann mal :)

      Denn bevor man ein Auto kauft, sollte man sich informieren. Dieses Forum erscheint mir dafür eine gute Wahl :)
      Wobei Typ (U502, 5. Generation) bereits feststeht, nur wann der gekauft wird, ist noch offen.
      Und solange kann ich mich informieren.
      Was kostet die Wartung
      Was kostet die Steuer
      Wo versichere ich den Wagen am besten
      Welchen kaufe ich
      Kann ich auf Gas umrüsten?

      Die Eckdaten sind derweil bereits gesetzt: 3.5 TiVCT, AWD, 7 Sitze, Leder, alles andere muss geguckt werden.

      Also auf viele Jahre Mitgliedschaft :D
    • Herzlich willkommen,
      Dann bist du der neue mit dem "Neuen".
      Hier sind viele 2er vertreten, aber die neuen senken das Durchschnittsalter :thumbsup: .

      Mfg Kay.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, Prins VSI-Gasanlage, AHK, 270.000km
    • Download.png

      - zum Thema Steuer kannst Du selbst nach sehen = kfz-steuer.de/
      - zum Thema Versicherung hier vergleichen = check24.de/kfz-versicherung/
      - zum Thema Gasanlage vertrete ich die Meinung, wer sich einen Ami leisten möchte sollte auch das Geld für den Sprit haben, ergo keine Gasanlage
      - zum Thema "welchen kaufe ich" hängt davon ab wie der Wagen genutzt werden soll. Der Explorer ist kein Dauerlastesel.
      - zum Thema Wartung = kommt drauf an wie der Vorbesitzer das Thema berücksichtigt hat. Wartungs- und Rep. Kosten fallen bei jedem Fahrzeug früher oder später an.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Herzlich Willkommen :deal:
      Hier sind hauptsächlich selbst Schrauber aktiv und wie Kay schon erwähnte die alten Generationen der Explorer. Aber es wird natürlich versucht zu helfen.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • "Herzlich Willkommen !" :)

      querys schrieb:

      Was kostet die Wartung
      Das sollte dir die Werkstatt beantworten, wo der Wagen demnächst gewartet werden soll.
      Viele werden bei Anfragen sagen: "Komm her, wenn es soweit ist. Das machen wir schon - ist auch nur ein Auto"
      Informiere dich, ob andere US-Cars dort gewartet/repariert werden. Versuche zu erfahren, ob die entsprechende Technik vorhanden ist. Fehlercodes auslesen usw....

      Persönlich würde ich mir das heute nur noch antuen wollen, wenn um die Ecke ein Spezialist dafür greifbar wäre. Fa. Geiger zB. … Das nötige Kleingeld dafür ist eh Voraussetzung.
      Viele Grüsse ... Falk