Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Tachobeleuchtung ausgefallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tachobeleuchtung ausgefallen

      Moin Zusammen,

      da meine Tachobeleuchtung ausgefallen war habe ich mich gestern mal dran gemacht und alle Lämpchen ersetzt. Gestern war danach dann auch alles gut. War dann noch mehrfach Kurzstrecke unterwegs und Explorer diverse Male aus und an gemacht.

      Heute morgen war aber wieder alles dunkel..... Keine Beleuchtung mehr, ganzer Tacho dunkel....

      Was habe ich falsch gemacht?
      ______
      Come on, baby, please. It's all right. Everything is the same.
    • bei nem Kurzschluss würde eine Sicherung durchbraten, würde eher einen Wackelkontakt vermuten... im Bereich Masse vorzugsweise
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Habe das heute interessehalber mal getestet. Am 95er Explorer II OHV.

      Sicherung für die Tachobeleuchtung UND aller Schalter ist hier die Nr. 7 im Sicherungskasten Innenraum. Bezeichnet mit "Leuchten - Schalter"
      Viele Grüsse ... Falk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falk4x4 ()

    • Moin,
      im Moment ist eine vernünftige Prüfung in Ruhe nicht möglich. Unser Familien Voyager ist ausgefallen, daher übernimmt der Explorer gerade den vollen Einsatz..

      War gestern Abend noch mal unterwegs. Beim Starten geht die A-Beleuchtung kurz an, beim ersten Hoppeln aber wieder aus. Der Dimmer schaltet das Innenlicht an.

      Es sind alle Lämpchen aus, auch die für die Schalter in der Mitte ums Radio Rum.

      Also ein Wackelkontakt irgendwo
      ______
      Come on, baby, please. It's all right. Everything is the same.
    • Ich würde dort anfangen, wo du zuletzt am werkeln warst. Also hinter dem Tacho.

      Stecker/Kabel checken.
      Masseleitung(en) herausfinden, und ggf. eine Leitung mal direkt von der Batterie oder Karosserie anlegen.

      Ist natürlich blöd, wenn es beim starten immer funktioniert und erst später ausfällt ... :huh:
      Viele Grüsse ... Falk
    • Würde alle Kontakte am Tacho reinigen wenn schon ausgebaut ist.

      Feldweg schrieb:

      Flexboard im Bereich der Stecker des Kabelbaums gereinigt.
      Mit dem Glasfaserradierer und dann gefettet (Idealer Weise mit Vaseline oder Kontaktfett).
      Tacho wieder rein und geht.

      Kontaktreinigung.jpg


      Hier rechts Zahnstocher um das Flexboard heraus zu ziehen, Spachtel als Unterlagen für den Glasfaserradierer (Mitte) beim Reinigen.
      Links sieht man 3 gereinigte Kontakte. Der Unterschied ist deutlich zu erkennen.
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself