Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Mkl - Motorkontrollleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mkl - Motorkontrollleuchte

      So, da hatte ich gesten lieben Besuch von Kermit und seiner Frau. Nicht weil wir uns auf Biegen und Brechen kurzfristig mal kennenlernen wollten :deal: , sondern weil mein Dicker auf dem Rückweg aus der Werkstatt in Mittelhessen die Motorkontrollleuchte angemacht hat 8| ..., und das nicht um mir den Heimweg zu leuchten. Also brauchte ich jemanden mit einem Gerät zum Auslesen und da Kermit fast mein Nachbar ist, dachte ich, ich frag da mal an. Die Chance mir zu helfen wollte er sich nicht entgehen lassen und kam dann gleich mal vorbei. Groß war die Überaschung als sein "Grüner" einparkte und wir feststellten, wir kennen uns ja, wir sind ja Kollegen :coolman: .
      Eigentlich ging es nur ums Auslesen aber es wurde gleich zur Fehlersuche und -behebung ausgeweitet. Am Ende war es ein durchgescheuerter Unterdruckschlauch (kleine Ursache, große Wirkung). Mit etwas Schlauch von der Hohlraumkonservierungsdose die undichte Stelle geflickt und dies nun klein erscheinende Problem war gelöst. Da merkte man gleich, er wusste, wo wie was zu suchen war.
      Zum Schluss hatten wir noch ein paar andere Sachen korrigiert und eine defekte Dichtung an der Getriebewanne festgestellt (die lass ich dann übernächste Woche auf dem Weg in den Urlaub von der Werkstatt in Mittelhessen wechseln...) und haben uns mit leckerem Eis aus der gegenüberliegenden Eismanufaktur belohnt.
      Noch einmal einen großen Dank an Kermit und seine Frau (sie hat Ihn nämlich begleitet und war sehr geduldig mit uns... :top: )



      defekter Schlauch und jetzt wieder ganz


      Viele Grüße, Ronny
      Wenn Du ein Problem hast, löse es.
      wenn sich Dein Problem nicht lösen lässt, mach es nicht zum Problem. (der Dalai Lama...) 8)

      What you deserve is what you get... (von SEEED) :evil:
    • :D Ja, mir ist auch das Unterkiefer runtergeklappt, als ich ausgestiegen war und @Azizi gesehen habe.
      Mensch, den kennste doch, war mein erster Gedanke. :thumbsup:

      Na ja, Fehler auslesen bringt ja nur die Ursache zum Vorschein, beseitigt diese aber nicht.
      Also, man muss schon staunen wozu doch manche unscheinbaren Sachen gut sind. :thumbsup:
      Der besagte Schlauch von der Hohlraumkonservierungsdose den @Azizi hervor gezaubert hat, passt vom Innendurchmesser genau auf den Unterdruckschlauch.
      Er ist stabil wie ein Unterdruckschlauch und damit kann man wunderbar solche "Notreparaturen" unterwegs meistern.
      Gut zu wissen, falls mal eine dieser Gummimanschetten an den Unterdruckschläuchen gerissen ist. ;) ^^
      Das Isolierband auf den 2. Foto muss nicht unbedingt rumgewickelt werden. Die Verbindung ist auch ohne dicht.

      Na dann, Pannenfreie Urlaubsfahrt. :thumbsup:
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 380.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • @Kay72 ,
      danke, hab schon einen von Vemo bei daparto.de gefunden.
      Mal sehen wann ich dann Lust habe, da muss ja dann auch die komplette Klima neu befüllt werden...
      Wenn Du ein Problem hast, löse es.
      wenn sich Dein Problem nicht lösen lässt, mach es nicht zum Problem. (der Dalai Lama...) 8)

      What you deserve is what you get... (von SEEED) :evil:
    • Kermit schrieb:

      Der besagte Schlauch von der Hohlraumkonservierungsdose den @Azizi hervor gezaubert hat, passt vom Innendurchmesser genau auf den Unterdruckschlauch.
      Er ist stabil wie ein Unterdruckschlauch und damit kann man wunderbar solche "Notreparaturen" unterwegs meistern.
      Gut zu wissen, falls mal eine dieser Gummimanschetten an den Unterdruckschläuchen gerissen ist.
      Klasse! Gut zu wissen. :top:
      Vielleicht eine Anregung zur Eröffnung einer eigenen Rubrik "Schnelle Hilfe für unterwegs". :)
      sonnigen Gruss
      Bernd

      XP II Limeted, '99 SOHC, allet chic
      revived/maintained by Christian, Nene & me

      Wer anderen die Freiheit vorenthält, hat sie selber nicht verdient. A.Lincoln