Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Trag- und Führungsgelenk ausgeschlagen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trag- und Führungsgelenk ausgeschlagen

    Hallo Wissensgemeinde,

    Da das poltern an der VA immer stärker geworden ist, habe ich beim letzten Termin in meiner Werkstatt des Vertrauens die Fahrwerkskomponenten prüfen lassen.

    Es ist ein Traggelenk ausgeschlagen.
    Nun die Frage, wo bekomme ich eins her?
    Im www habe ich schon etwas gefunden, weiß aber nicht ob es richtig ist.

    Usallparts

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Achso,.das Lenkrad steht auch leicht schief. Die Anleitung habe ich aber auch schon gefunden.
    Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :00010180:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
  • :saint: Wenn Du Dein Geld versenken willst, dann kannst Du da bestellen. ;)
    Ich würde es nicht. Der Shop ist seit Jahren inaktiv.
    Bestellen - Vorkasse und keine Reaktion bzw. Ware.
    Also lass die Finger davon.

    Suche das Traggelenk bei Rockauto.
    Link findest Du auf der Portalseite rechts. Dazu gibt es einen Rabattcode.
    Bestellung und Lieferung dauert in der Regel nur 2-3 Tage.
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 400.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Danke Kermit
    Ja, das hatte ich gelesen.

    Ich habe auch gehofft, dass ihr mir noch Hinweise gebt.

    Mir ging es in erster Linie um das zu bestellende Teil.

    Ich ha eigentlich immer noch etwas von oben und unten gelesen...das macht es etwas durcheinander. Muss Mal herausfinden, welches es ist...
    Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. :00010180:
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
  • Also, soweit wie ich das über die Jahre mitgelesen habe, betrifft es meistens die oberen.
    Bekommt man aber recht gut selbst heraus.
    Aufbocken und rütteln. Was ausgeschlagen ist merkt man ja dann.
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 400.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • IndiaRomeo schrieb:

    Mir ging es in erster Linie um das zu bestellende Teil.
    Wenn es unten ist, gibt es das Teil einzelnd.
    shop3.kts.de/default.asp?site=…akarte&pid=44306&artX=cat

    Wenn es oben ist, ist das Gelenk im oberen Querlenker fest verbaut,
    so wie hier zu sehen.
    Kommt auch drauf an ob rechts oder links, einteilig oder 2 teilig.

    links einteilig
    shop3.kts.de/default.asp?site=…akarte&pid=44302&artX=cat


    rechts einteilig

    shop3.kts.de/default.asp?site=…akarte&pid=94693&artX=cat

    rechts zweiteilig
    shop3.kts.de/default.asp?site=…akarte&pid=44304&artX=cat

    Wolle
    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas