Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Es wird nie langweilig mit dem Ex

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es wird nie langweilig mit dem Ex

    Hallo Jungs,

    wie im Thema schon erwähnt - es wird nie langweilig. ^^
    Nachdem hier am Freitag sehr frühlingshaftes Wetter herrschte, habe ich mich Samstag an Kermit rangeschmissen und angefangen die notwendigen TÜV-Vorbereitungen zu erledigen.
    Heißt in diesem Fall - kompletter Bremsenaustausch, also Scheiben, Beläge, Bremsbacken und alle Federn der Feststellbremse.
    An 3 Rädern lief alles wie am Schnürchen. Hatte mir @Falk4x4 seine Anleitung ausgedruckt und los ging es.
    HA, die erste Scheibe wollte nicht so richtig vom Platz weichen. :( Kurz überlegt und Anleitung studiert. Nein, hatte alles richtig.
    Doch halt - da schien etwas zu fehlen. Bremsseil aushängen stand nicht drin, erleichterte aber das Abziehen der Bremsscheibe/-trommel wesentlich. ^^
    Als ich beide Seiten fertig hatte und an der VA zugange war, fing es leicht an zu pieseln. :(
    Stört nicht weiter, die Exe muss fertig werden. Also weiter. Fahrerseite auch fertig, jetzt zur rechten Seiten.
    Es hagelte plötzlich und ich verkroch mich so weit es ging in den Radkasten.

    Und nun kommt das Problem.
    Irgendwie habe ich beim Deckungssuchen wohl die Ratsche etwas verkantet und plötzlich machte es "Knack". X/
    Meine Signatur hat wieder zugeschlagen. X(
    Die hintere Halteschraube vom Führungsbolzen (Gleitbolzen) steckte in der Nuss, aber ohne Gewindeteil. Sprich - abgebrochen. ;(

    Habe dann erstmal alles weitere gemacht. Sattel runter, Beläge und Scheibe gewechselt und den Führungsbolzen mit der Restschraube in WD40 gebadet.
    Mit Eisensäge den Stummel gekerbt in der Hoffnung, dass sich heute nach Einwirken vom WD40 die Restschraube herausdrehen lässt.
    Pustekuchen - die will sich keinen Millimeter bewegen. Möglichkeit Nr. 2 wäre ausbohren, aber ohne Gewindeschneider bringt mich das auch nicht weiter. ;(

    Suche im Web - Irgendwie gibt es diese aber anscheinend nicht einzeln. Jedenfalls habe ich im WWW nichts gefunden.
    Jetzt bei Fortec zwangsläufig einen kompletten neuen Bremssattel bestellt (wegen einem Bolzen X/ ).
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wollimann ()

  • Genau @wollimann, diesen Sattel und die Bolzen auf dem 1. Bild.
    Also hab ich mich zu doof bei der Suche angestellt. X/ ;(
    Gibt es die doch einzeln.
    Na ja, man lernt nie aus und die Bestellung wird gleich angeschoben.
    Danke für den Link. ;) :D :thumbsup:
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • :saint: :whistling: Weil ich die Bolzen nicht einzeln gefunden habe.
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Und was ist nun aus dem anderem Problem geworden ? Rattern ?
    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
  • Rene13051 schrieb:

    Und was ist nun aus dem anderem Problem geworden ? Rattern ?
    :saint: :whistling: Noch Nichts @Rene13051. Hab da momentan auch noch nichts gesucht.
    Ja ich weiß, ist etwas schlampig von mir, aber aktuell wegen fehlender Finanzen auch nicht machbar. || :S
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Kermit schrieb:

    Weil ich die Bolzen nicht einzeln gefunden habe.
    Würde mich wundern wenn die Bolzen beim Sattel dabei sein sollten.
    Denke bei dem Preis von Fortec wird nur der Sattel und nichts weiter geliefert.
    Nicht wie auf dem Bild abgebildet mit Grundträgerbügel und leicht zu sehenden Bolzen.
    automobiles.de/WebRoot/Store20…A8/2ABB/FBC3/L4606_ml.jpg

    Hier sind die Bolzen explizit mit aufgeführt.
    shop3.kts.de/default.asp?site=…akarte&pid=39124&artX=cat

    Drücke die Daumen

    Wolle
    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
  • Ich hoffe, dass alles dabei ist. Werde ich aber sehen.
    Trotzdem, oder besser zur Sicherheit, habe ich die Bolzen jetzt einzeln bestellt. :saint:
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Neu

    Die Bolzen sind schneller da als der Bremssattel. :D
    Heute bei leichtem Nieselregen dann das Dingens gleich eingebaut. Aber leider auch mit Wermutstropfen. :(
    Da keine Kupferpaste vorhanden war (lag auch nicht bei) erstmal trocken eingesetzt.
    Morgen dann Paste besorgen und alles nochmal von vorn. X/
    Bekommt man wenigstens Übung. :saint:
    Kermit hüpft wieder und bremst auch ordentlich. Feststellbremse muss ich auch nochmal nachstellen. Dabei kann ich dann gleich noch die Muttern von den Abstandshaltern etwas mit Kupferpaste einreiben. ;)

    Aber wie das Thema ja schon sagt - es wird nie langweilig.
    Beim Abstellen festgestellt, dass die ZV scheibe spielt. Sie öffnet, aber schließt nicht. :/
    Gibt dafür dann ein eigenes Thema.
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Neu

    wollimann schrieb:

    Würde mich wundern wenn die Bolzen beim Sattel dabei sein sollten.
    Denke bei dem Preis von Fortec wird nur der Sattel und nichts weiter geliefert.


    Drücke die Daumen

    Wolle
    Kannst Dich wundern. :thumbsup:
    Heute kam das Paket und der Sattel ist komplett, inklusive Montagematerial. #jubel#

    Na ja, fast komplett. ;) Bei den Kleinteilen fehlt eine Schraube, alles andere ist da.
    Der kommt jetzt auf Lager, weil ja noch nicht benötigt. ^^ ;)
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
  • Neu

    Und schon haben wir ne Beschaffungsquelle mehr. ;)
    Also, wer sowas in der nächsten Zeit benötigen sollte schnell bestellen. Gibts für rechte und linke Seite.
    Gruß Schumi

    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 380.000 km

    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk