Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Felgen MIM 1930 / Meyer-Bernitt Atlanta 8x16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen MIM 1930 / Meyer-Bernitt Atlanta 8x16

      Ich bin gerade dabei einen Satz Felgen aufzuarbeiten.
      Die sollen unter den 95er Umbau mit Off-Road Bereifung. 8)

      Es sind MIM 1930 Felgen. Auch vertrieben von Meyer-Bernitt als "Altanta".
      Gibt es m.E. in 8x16 und 8,5x17. Eventuell noch andere Größen.
      In 8x16 auf alle Fälle auch mit 5x114,3 LK und ET15
      Allerdings ohne Gutachten für den Explorer. Aber für andere Fahrzeuge eine ABE. Traglast von 800kg reicht auf alle Fälle aus.

      Hier mal der Urzustand. :S



      Starke Klarlackunterwanderungen und Ablösungen.



      Eine fünfte Felge hatte ich mir noch einzeln besorgt.
      Die ist noch im fast Neuzustand.



      Die anderen vier habe ich aufbereitet und neu lackiert:





      In der Originalfarbe vom unteren Teil der Karosse und Verbreiterungen.
      Natürlich mit persönlichen Badge und Branding Nr. 061 - 064. 8)






      Mal schauen, wie die montiert aussehen. :)
      Viele Grüsse ... Falk
    • Sieht cool aus :thumbup:

      Darf ich meine Felgen vorbei bringen. Darfst auch gerne dein Logo draufdrucken ;)

      Echt starke Arbeit. Leider habe ich im Moment andere Sorgen mit deb Exen.
      Hauptproblem Zeit....
      Gruesse Uli
      out of order
    • Das lackieren ist grundsätzlich nicht das Problem.
      Zeitfressend ist immer die Vorbereitung von solch stark gebrauchten Felgen.

      Da ist übrigens nix "drauf gedruckt" ^^
      Zweifarben-Lackierungen - wie hier lohnen sich aber als Auftragsarbeit eh nicht. Den Aufwand will keiner bezahlen …
      Schrift und Logo ist in "95er Explorer darkblue Metallic" lackiert. 8)


      Nabenkappen fehlen noch.
      Da habe ich mir wieder was besonderes einfallen lassen (müssen - die gibt es nämlich nirgendwo mehr)
      Viele Grüsse ... Falk