Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Reifendrucksensor und 12 v Dose ausgefallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifendrucksensor und 12 v Dose ausgefallen

      Kaum nen Explorer schon wieder Probleme :--: :lol:

      Kein Strom auf der 12 V Steckdose vorne und an der hinteren Sitzreihe. Die 12 V Dose im Kofferraum funktioniert.
      Als nächstes zeigt er mir noch diese Fehlermeldung an : Na ja, muß ja eh zum Kundendienst!!
      Gruß

      Jürgen
    • Die Steckdosen müssen nicht unbedingt an einer Sicherung hängen. ;)
      Da würde ich zuerst schauen.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 400.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Sicher?
      Ich vermute mal, der Fünfer wird noch mehr Sicherungen haben als uns bisher bekannt sind. ;)
      Kenne den nur von außen. :saint:
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 400.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Na das geht ja schon jut los. Je mehr Technik drin ist, desto mehr kann auch kaputt gehen. Ich hoffe nur, dass der Kundendienst nicht Motor uns Getriebe ausbauen muss, um die Steckdosen wieder zum laufen zu kriegen. :D

      Weiterhin viel Spaß beim Kennenlernen des Fünfer.

      Gruß
      Benni
      Ford Explorer U2
      Baujahr 96, EZ 12/97
      4.0 OHV 115 KW Automatik
      Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
    • Benni schrieb:

      Na das geht ja schon jut los. Je mehr Technik drin ist, desto mehr kann auch kaputt gehen. Ich hoffe nur, dass der Kundendienst nicht Motor uns Getriebe ausbauen muss, um die Steckdosen wieder zum laufen zu kriegen. :D

      Weiterhin viel Spaß beim Kennenlernen des Fünfer.

      Gruß
      Benni
      Ist ja kein Range Rover bei dem die Karosserie vom Rahmen muß um manche Sachen zu tauschen
      :D
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
      Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
      aktuell 305.000km

      Zur Zeit ohne ;(
    • Bei der 12V-Dose würde ich zuerst mal die Kabel an der Rückseite in Augenschein nehmen, wenn die Sicherungen alle i.o. sind, evtl abgerutscht durch unsachgemäße Belastung.
      Evtl Kabel gebrochen oder geschmort.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage
      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
      Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
      aktuell 305.000km

      Zur Zeit ohne ;(
    • Hat denn bei der Probefahrt der Reifendingens funktioniert ???

      Und wer prüft vor Kauf schon die 12V Steckdosen (?), vllt. gingen die eh schon nicht.
      Sind die auf Dauerstrom oder nur bei Zündung "on" aktiv ?
      Haben die überhaupt einen Anschluss (Kabel) oder sind die bloß eingebaut für einen evtl. Nutzeranschluss ?
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Na da habe ich mich ja schön blamiert : :--: :--:

      In meinen 18 Zoll Rädern sind keine Reifendrucksensoren montiert nur in meinen schwarzen 20 Zöllern. Unter Fahrzeugeinstellungen geändert und schon ist kein Fehler mehr vorhanden!!!!

      Schäm!!!!!!!

      Gruß

      Jürgen
    • Rene13051 schrieb:


      Und wer prüft vor Kauf schon die 12V Steckdosen (?), vllt. gingen die eh schon nicht.
      Sind die auf Dauerstrom oder nur bei Zündung "on" aktiv ?
      Haben die überhaupt einen Anschluss (Kabel) oder sind die bloß eingebaut für einen evtl. Nutzeranschluss ?

      Feldweg schrieb:

      Woher sollst du das wissen?
      Was macht die Steckdose?
      Vermutlich das was Rene geschrieben hat. ;) :saint:
      Sie macht nichts, weil sie kein Stromkabel hat. :whistling: :lol:
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 400.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk