Es hört nicht auf

  • Das eine Problem noch nicht abgeschlossen (Leerlaufdrehzahl) schon gesellt sich das nächste dazu <X .
    Die Dicke lässt sich nicht mehr abschließen 8| .
    Weder über FB noch mechanisch über Schlüssel lässt sich die Fahrertür nicht abschließen.
    Klappender Türgriff und jetzt nicht abschließen können :cursing: .

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • Feder gebrochen und Gestänge verhakt.
    Da musst Du wohl die Verkleidung öffnen.
    Wenn Du Pech hast ist die Öse verbogen in der die Stange vom Stellmotor eingehangen ist. X/

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 420.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Zuckt bei der FB gar nix mehr oder schließt er einfach nur nicht richtig? Waren allen Türen geöffnet oder nur die Fahrertür?
    Dreht der Schlüssel nur ins Leere (frei) oder ist noch ein Widerstand zu spüren?

    sonnigen Gruss
    Bernd


    XP II Limeted, '99 SOHC, allet chic
    revived/maintained by Christian, Nene & me

    Wer anderen die Freiheit vorenthält, hat sie selber nicht verdient. A.Lincoln

  • Hallo Bernd,
    Schlüssel dreht ins leere.
    Ob alle Türen auf waren kann ich nicht sagen, da es meiner Frau passiert ist (wie so oft :D ).

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • Hast du mal versucht, gegen den Türgriff zu drücken und dabei mit der FB zu öffnen/schließen? Beim mir ist auch die Feder am Türgriff seit langem gebrochen. Mit dem beschriebenen Trick funktioniert das.
    Neuer Türgriff liegt bei schon lange bereit....gibt aber genug anderes zu erledigen...:)

  • versteh ich das richtig, blockieren tut nur die Fahrertür? Also 2x drücken und die anderen öffnen und schließen auch wieder?


    Bei mir war es so und das Schloss selber war fällig....

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • @soulpatrol: Denn Trick mit Türgriff drücken und abschließen funktioniert nicht.
    @Winne2: genauso. Alle anderen Türen gehen auf und zu über FB.
    Bin jetzt auf der Suche nach einem intakten Türgriff (mit heiler Feder) am besten in Wagenfarbe. Dann kann ich die Arbeiten auf einmal machen Türgriff, Schloss, Rückspiegel).

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • hoffe, du baust ein neues Schloss ein... bei dem Elendsgefummel will man das nicht ein zweites mal machen.....

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Hast Du mal bei Rockauto nach dem Griff geschaut, den günstigsten bekommst Du da schon für unter 3 Euro...
    ..ok, ich würde dann doch eher den für 10 Euro nehmen, musst Du dann zwar noch lackieren aber dann ist die Feder auch neu.

  • So, das Wetter mal genutzt und geschwind nei g`schaut.
    Zum Glück war es nicht so schlimm wie es hätte sein können.
    Am Schließzylinder ist die Führungsstange ausgehangen.
    Einhängen und wie gewohnt auf und zu.

    Die kleine Stange im Hintergrund, die sich schüchtern hinter der dicken versteckt (würde gerne makieren aber bekomm es aber nicht hin).
    Ist im rosa "Klemmschnürpel" eingehängt.
    Die große "Ich brech mir die Finger-Aktion" beim Griffwechsel habe ich somit etwas aufgeschoben :D (kommt aber noch, Frau ist schon etwas gefrustet).
    Schönen Sonntag noch.


    MfG Kay

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • Frau ist schon etwas gefrustet

    Warum sind sie so verständnislos?
    Wir reißen uns den A.... auf damit die Karre läuft
    und dann lange, aber hübsche Gesichter.
    So watt?
    Schönen Sonntag allen.


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Wenn ich eine größere bastelaktion Pläne, erledige ich vorher immer etwas von der ToDo meiner Registrierung :D
    Diesmal hab ich vorher das Moped fertig gemacht.....


    Das schönste daran ist das" ich würde ja gerne meckern aber er hat ja auch was für mich gemacht Gesicht" ;)

  • Hallo Kay,
    schön, dass Du das Problem so schnell gefunden und gelöst hast. :thumbup:
    Ich selbst erdulde schon seit 2-3 Jahren, dass der Schlüssel an der Fahrertür ins Leere schließt. Aber solange es mit der FB funktioniert, schiebe ich die Rep vor mir her. :whistling:
    Zur Not - und das kam bisher zum Glück nur einmal wegen einer leeren FB-Batterie vor - steige ich zum Vergnügen aller Anwesenden über die Heckklappe ein & aus. :D

    sonnigen Gruss
    Bernd


    XP II Limeted, '99 SOHC, allet chic
    revived/maintained by Christian, Nene & me

    Wer anderen die Freiheit vorenthält, hat sie selber nicht verdient. A.Lincoln

  • ...
    Zur Not - und das kam bisher zum Glück nur einmal wegen einer leeren FB-Batterie vor - steige ich zum Vergnügen aller Anwesenden über die Heckklappe ein & aus. :D

    das führst Du dann beim nächsten Treffen vor :D .

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • das führst Du dann beim nächsten Treffen vor

    Das mach ich gern. Wenn Du uns dann zeigst, wie man das ganze Gedöhns easy peasy repariert. :D

    sonnigen Gruss
    Bernd


    XP II Limeted, '99 SOHC, allet chic
    revived/maintained by Christian, Nene & me

    Wer anderen die Freiheit vorenthält, hat sie selber nicht verdient. A.Lincoln

  • Dann machen wir ein richtiges Event daraus :D

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(


  • Weiß jemand ob es diese Teil einzeln gibt?
    Bei RA ist es nur zusammen mit dem Schließzylinder zu bekommen
    https://www.rockauto.com/de/ca…orer,4.0l+v6,1372407,body
    Weiter Suche blieb bisher erfolglos.


    Vermute mal das der Plastikkörper porös ist und deshalb immer wieder vom Türpin rutscht.
    Hatte schon überlegt ein kleines Loch ins Gestänge zu bohren und dann mit einem Splint zu sichern, aber man kommt schlecht bei.

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(


  • Weiß jemand ob es diese Teil einzeln gibt?
    Bei RA ist es nur zusammen mit dem Schließzylinder zu bekommen
    https://www.rockauto.com/de/ca…orer,4.0l+v6,1372407,body
    Weiter Suche blieb bisher erfolglos.


    Vermute mal das der Plastikkörper porös ist und deshalb immer wieder vom Türpin rutscht.
    Hatte schon überlegt ein kleines Loch ins Gestänge zu bohren und dann mit einem Splint zu sichern, aber man kommt schlecht bei.

    mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage


    wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
    Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
    aktuell 305.000km


    Zur Zeit ohne ;(

  • Das Teil gibt es einzeln, auf jeden Fall hat es eine Nummer (12)


    Die Nummer bringt einen aber erst einmal nicht weiter,
    da sie nicht vollständig ist.


    Hier sieht der Hebel auch etwas anders aus.
    https://ford.7zap.com/de/trans…71/0/2200/17989/78685/#19


    Hier einzeln
    https://www.ebay.com/itm/For-1…a8b216:g:CJ4AAOSwX2xbp0Ij


    rechts!!!
    https://www.ebay.com/itm/192826611109


    oder
    https://www.amazon.com/Dorman-…64328152&s=gateway&sr=8-1


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

    4 Mal editiert, zuletzt von wollimann ()