Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Dichtung Ölwanne Getriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jup hab ich so gemacht, mal schauen ob es das gewesen ist.. Info dann morgen
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Brummel schrieb:

      Ist da eigentlich eine Gummidichtung dran?
      Habe bisher 3 Getriebe in der Hand gehabt, dort war bisher kein O-Ring zu finden
      an dem Stutzen.
      Bei einem Getriebe war der Stutzen lose, bei den 2 anderen war der Stutzen sehr fest eingepresst
      (denke auch verklebt, rötlich braune Masse).
      Den losen Stutzen habe ich mit Loctite 648 grün eingeklebt.

      Im Us Forum ist kaum was darüber zu finden, soll eine Art Rep-Kit geben, aber auch keine Infos dazu.
      Auch der Stutzen selbst ist in kaum einer Detailzeichnung mit Teilenummer abgebildet.
      Hier was Ähnliches
      g-corautomotive.com/product/e40d-dipstick-tube-36494a/
      transmissionpartsusa.com/A4LD_…_1997_p/260-00026352a.htm

      Wird schon dicht werden!

      Wolle
      Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 250ooo,
      VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas
    • So Probefahrt beendet
      Ergebnis er Qualmt nicht mehr.. Ich bin gut ne Stunde gefahren von langsam bis schnell.. Am Anfang Qualmte es noch Massiv ich dachte mir brennt die Karre ab. Das Kuriose ist aber ich habe nicht sehen können wo es herkommt.. Getriebe habe ich dann ausgeschlossen weil alles Trocken war. Es Qualmte aus dem Kat oben wie Unten... Ich war schon leicht am verzweifeln bin dann weiter gefahren wieder geschaut kein Qualm.. Die Strecke nochmal wieder Qualm, weiter gefahren kein Qualm so bin ich dann nach Hause.. Zuhause geschaut Qualm frei noch mal ins nächste Dorf und zurück immernoch Qualm frei... Ich lasse ihn jetzt abkühlen und mach nachher noch eine weitere Probefahrt...


      Kurios das ganze
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Hoffen wir mal das es so ist... Weil wie gesagt es qualmte zwischendurch gar nicht und nach ein paar Minuten dann wieder ganz gewaltig... Der Explorer kann einen in den Wahnsinn treiben :crazy:
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Das sind nicht die Schrauben das kommt von dem unteren Rohr des Peilstabs.
      Gruß,
      Nene
      ----------------------------------------------------------------------
      Sich zu Tode arbeiten ist die einzige gesellschaftlich
      anerkannte Form des Selbstmordes.
      ----------------------------------------------------------------------
    • Das untere Rohr habe ich auch mit abgedichtet.
      Ich bin jetzt ein paar Kilometer gefahren und bisher keine neuerliche Rauchentwicklung..

      Man fängt ja echt an sich zu zweifeln wenn man die Ursache nicht lokalisieren kann...

      Ich mache jetzt einen 4 Wochen Testlauf solange bleibt das andere Auto angemeldet..

      Danke an alle für eure Hilfe :thumbsup:
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Brummel schrieb:



      Man fängt ja echt an sich zu zweifeln wenn man die Ursache nicht lokalisieren kann...
      Dein Dicker hat es Dir doch eh so schön gezeigt, Du hast nur nicht hingesehen.
      Gruß,
      Nene
      ----------------------------------------------------------------------
      Sich zu Tode arbeiten ist die einzige gesellschaftlich
      anerkannte Form des Selbstmordes.
      ----------------------------------------------------------------------
    • Ja er hat es mir richtig gezeigt.. :S .. Ich bin in jede Ecke gekrochen und trotzdem nüscht gesehen.. Mal schauen was dann das nächste Problem wird 8)
      XP Bj 03/1998 SOHC, mit LPG vom Freundlichen Gasmann Christian
      Wiederbelebung durch neuen Motor Dez. 2015
      Ehm. XP 2 OHV Bj 01/1996 4#4 Highglass

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.