Problem Geräusche im bestimmten Geschwindigkeitsbereich

  • Die Radnabe ist ja völlig durch. :--:

    Hast du Infos, wie lange die montiert war/gelaufen ist, und welcher Hersteller ?

    Ich denke, du meinst die Antriebswellen.

    Sollte eigentlich leicht feststellbar sein.

    Die dürfen maximal leichtes horizontales (links/rechts) Spiel haben. Das vertikale (hoch/runter) muss 0 sein. In allen Gelenken.

    Hersteller unbekannt.

    Laufleistung ca. 70.000 km


    Ja, ich meine die Antriebswellen.

    Am rechten Simmerring suppt es schon kräftig.<X;(

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 440.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk