Ganganzeige reparieren wenn Federbefestigung gerissen

  • Hier ein bekanntes Problem



    OK dann mal kurz die gebrochene Seileinstellung reparieren ….. ups…. Ist OK. Wenn man am Seil zieht tut sich nix. Geht auch nicht mehr zurück. Als innen im Tacho die Feder oder so.




    Also wieder mal alles auseinander… langsam begrüssen mich die Schrauben persönlich…..


    Tacho die Abdeckung abschrauben




    Rechts und links die Anzeigen abnehmen. Dazu aussen mit z.B. Fingernagel ansetzen und leicht anheben. Dann „abwackeln“ nach oben.




    Das gleich auf der anderen Seite



    Ebenso den Mittelteil. Unten ist nun die Ganganzeige. Das gebrochen Stück nicht vergessen aus dem Tacho zu schütteln.




    Ganganzeige nach oben entnehmen und man sieht die Federn.



    Einen Draht in den Kunststoff schmelzen um die Feder einzuhängen. Habe eine 0,8mm Kupferdreht verwendet. Keine zu dicken Draht nehmen sonst ist seitlich eventuell kein Platz.



    Ich habe den Draht mit einer Zange an der Position angesetzt wo ich ihn einschmelzen wollte. Dann den Lötkolben auf den Draht gedrückt. Leichten Druck mit der Zange Richtung Plastik ausüben. Wenn der Draht im Kunststoff verschwindet den Lötkolben vom Draht entfernen. Abkühlen lassen und umbiegen. Den Draht abschneiden und Abwinkeln um in an der zweiten Stellen ein zu schmelzen. Nach dem Abkühlen wieder umbiegen und die Feder einhängen






    Vor dem Einbau prüfen ob das Seil leicht läuft hatte sich erst falsch gelegt.



    So ist es korrekt.



    Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Zu beachten ist dass die Schrauben im Kunststoff nur sehr leicht angelegt werden müssen. Von alleine drehen die sich nicht heraus. Aber da der Kunstsoff schon gealtert ist bricht er gerne beim festen anziehen. Auch sollte am versuchen die Gewindegänge wieder zu finden.

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :biggrins:
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :biggrins:

  • Ford OEM F87Z-7A110-AA

    Ford Finis-Code: 4505372


    Wer nicht Ulis Geduld:thumbup: für eine Reparatur aufbringen möchte...


    https://www.kimmerle-onlinesho…d-explorer-1997-2000.html


    https://www.der-ersatzteile-pr…el/anzeigegeraet-a3043608


    https://www.ebay.com/itm/1999-…9cd9e2:g:8vsAAOxy0QtSAlUk


    Das Ausbauen bleibt dennoch;)


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas