Frage zu Spurstangen

  • Ist das korrekt nur die Einstellerei an den Kugellenkseiten Außen einzustellen oder verbirgt sich noch was unter der Gummimanschette Lenkgetriebeseitung? Irgendwie kenne ich das anders, hat aber nichts weiter zu sagen

    Danke für Aufklärung

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Ahh, Danke

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Noch mal zum Thema. Will ja die linke Spurstange wechseln. Was brauche ich für einen Schlüssel für die Kugelgelenkseite. Wird was lustiges sein, praktisch irgendwas "umme Ecke" Wie heißt der/das? Wo zu haben?


    Danke

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Will ja die linke Spurstange wechseln.

    Gut, dann weis man gleich wie es bei der rechten Spurstange funktioniert.

    Wenn kein passender Schlüssel vorhanden ist, dann funktioniert ein "Engländer"

    auch ganz gut. Oder meinst du die Kronenmutter mit dem Splint?


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Ich meine nicht Kronenmutter, sondern die Seite direkt innen am Lenkgetriebe

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Ok, Danke wollimann, sozusagen Problem erkannt, Problem gebannt !

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Problem ist erst gebannt wenn

    - die sehr fest angezogene innere Spurstange ausgebaut wurde

    - die hoffentlich neue wertige innere Spurstange und äußeres Kugelgelenk wieder drin sind

    - die Vorspur wieder stimmt


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Deine Einwände sind mir duchaus klar. Bevor ich jedoch mit solchem Zeug anfange rum zu fummeln möchte ich gerne Wissen was auf mich zukommt. Und darum frage ich in diesem Forum, weil es einfach genial ist und man immer sehr gute Infos bekommt.

    Ich habe ja auf VouTube einige Videos gefunden die die vorgehendsweise schildern aber andererseits Brechreiz auslösen. (Schmiernippel mit der Kombizange einschrauben und solche Kleinigkeiten)

    Und zur Wertigkeit der Spurstange kann ich nichts sagen, wie auch. Ist bei Kilan, Hamburg geordert. Werden sehen

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Und zur Wertigkeit der Spurstange kann ich nichts sagen, wie auch.

    Ja das stimmt schon und bislang hat sich über Kilan's Teile noch keiner großartig beklagt.

    Dennoch, Kilan importiert die Teile von irgendwo her und möchte auch Profit sehen.

    Bei einem Preis von 24,90€ , was sagt uns das über die Qualität?

    Kann es sein, dass für das wartungsfreie Gelenk keine Lebenserwartung von über 2 Jahren

    eingeplant ist? Zu schwarz gesehen? Evtl. ist es ja doch anders als man denkt...


    Bei einem doch wichtigen Bauteil wie der Spurstange würde ich eher zu Moog oder Motocraft

    tendieren. Auch weil ich keine Lust habe alle 2 Jahre die Teile zu wechseln und jedes Mal zur Achsvermessung zu tingeln.

    Sebst diese etwas teureren Ersatzteile haben nie die Haltbarkeit der Erstausstattung.


    Drücke dir die Daumen das Alles rundläuft!


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Was brauche ich für einen Schlüssel für die Kugelgelenkseite. Wird was lustiges sein, praktisch irgendwas "umme Ecke" Wie heißt der/das? Wo zu haben?

    SW 36


    Nicht der Versuchung erliegen die Spurstange/Lenkstange "aus zu lenken" und dann direkt abschrauben.:_/:

    Das Lenkgetriebe könnte das übel nehmen.




    Ich habe einen alten 36er abgeschnitten und mir das Werkzeug selber gebaut.





    Bei der Arbeit:


  • Ja, genau so was in der Art dacht ich mir dachte ich mir - mittlerweile

    Die erste Exe Typ 2, Bj 2000, Erstzulassung 2001, erworben mit 136TKm aus zweiter Hand - in Rente mit 148 TKm
    Die zweite Exe Typ 2, Bj 2001, Erstzulassung 2001, erworben mit 307,6 TKm aus 8. Hand, jetzt 316TKm

  • Hallo, bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag zu einem Thema.

    Ich habe erst vor kurz beide Seiten gewechselt. Habe über Rockauto die Moog Spurstangen (85$ inkl. Versand und Einfuhrsteuer) bestellt. Zusätzlich habe ich mir von BGS einen 36er Hahnenfuss mit 1/2 Zoll Anschluß besorgt.

    https://www.amazon.de/BGS-Hahn…+36&qid=1605709500&sr=8-1


    Eine ordentliche Ratschenverlängerung (500mm, besser 750mm) dran und schon waren die inneren Spurstangen relativ schnell ab.

    Für die rechte Seite musste ich den Hahnenfuss etwas von der Dicker her abschleifen.


    Anschließend die Spur einstellen lassen. Hatte vorher die Anzahl der Umdrehungen der äusseren Stange beim Ausbau notiert und bis auf 0,5 Grad hatte es auch wieder gepasst.


    Hier im Board gibt es auch einen komplette Anleitung dazu

    Innere Spurstange defekt - wechseln

  • kann mir bei uns vorstellen, dass der Prüfer in Ohnmacht fällt, wenn du so zur Prüfung vorfährst.....:biggrins:

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Geiles Teil der PreRunner 8)

    Der kann auch so massive Dinger gebrauchen.




    Ich habe liebe ´ne krumme Spurstange/Spurstangenkopf, als ein defektes Lenkgetriebe.

  • Das ist extra so konstruiert worden,

    dass Gegenstände sanft und unbeschadet unter dem Wagen weggleiten können.:)


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas