Wieder 2 Jahre vergangen

  • Wieder sind 2 Jahre vergangen und der TÜV-Termin hat für meinen Montana und den roten 1997er angestanden. Es war eigentlich wie immer. Bremsprüfung im Fahrbetrieb, diesmal fast ausgefallen; alles war verschneit und noch nicht geräumt. Also Bremse gut, leichte Ölspuren unter dem Auto. Der Prüfer meint, wo noch Öl rauskommt ist auch noch Öl drin, außerdem wo Öl steht, rostet es nicht. Es gab 2 neue Plaketten, inzwischen ganz schön teuer einmal € 122,00 und einmal € 145,00 mit Gasprüfung.


    Der Montana hat in der Zwischenzeit 442.000 km gelaufen; ohne Kettenwechsel und ohne Getrieberevision. Ich klopfe trotzdem schnell auf Holz, weil es kann schneller kommen, wie man denkt und möchte. Trotzdem möchte ich allen die Angst nehmen, zusehr über dieses Problem nachzudenken. Seit ich den Wagen übernommen habe, hat er bei mir 70.000 km gelaufen. Schon damals wurde mir bei einem Check gesagt: es rasselt, die Ketten müssen sofort getauscht werden. Ich habe kein rasseln gehört und will es auch garnicht. Der Vorbesitzer hat nachweislich nichts an dem Fahrzeug gemacht. Also werde ich so weiter fahren und den totalen Motorschaden riskieren.


    Übrigens mein Limited steht in der Garage, wartet auf besseres Wetter und daß die Restarbeiten gemacht werden.

  • Glückwunsch zu erlangten TÜV, deine Einstellung kann ich nicht teilen.

    Also werde ich so weiter fahren und den totalen Motorschaden riskieren.

    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Herzlichen Glückwunsch zum TÜV. :top:

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 452.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Glückwunsch!


    Ich habe kein rasseln gehört und will es auch garnicht.

    wollen will das niemand.... Kermit hatte es seinerzeit auch nicht gehört, dann einmal kurz und heftig zum Exitus. Sowas passiert gerne, wenn man nicht "um die Ecke" vom Gehöft ist.... ;)


    Good Luck!

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI