Heckscheibenwischer Problem

  • Habe gestern ein Detail am schwarzen 98er ausbessern, reparieren müssen.


    Mir ist aufgefallen, das der Heckwischer zu 90% nur in der Luft wischt. Einfaches umbiegen des Wischerarmes brachte kein befriedigendes Ergebnis.

    Dann wäre er nicht mehr in die Halterung gerutscht.


    Heckwischer 1.JPG



    Dachte, das ist dann halt mit etwas nachbiegen der Motorhalterung in der Heckklappe getan.


    Heckwischer 2.JPG



    Ausgebaut und nachgeschaut. Die Halterung war tatsächlich leicht angebrochen. Kurz gerichtet und verschweißt und wieder eingebaut.

    Das Ergebnis war etwas besser, aber jetzt wischte er zwar parallel zur Scheibe, aber 100% in der Luft. :crazy:


    o.k. noch einmal mal genauer nachgeschaut.

    Ein Anschlag verhindert ein weiteres einknicken des oberen Teilstücks.

    Also den Wasserschlauch mal rausgezogen und die Feder ausgehangen.


    Heckwischer 3.JPG



    Dort ist der Anschlag:


    Heckwischer 4.JPG



    Den habe ich kurzerhand mit der Flex um ca. 5mm gekürzt.


    Heckwischer 5.JPG



    Jetzt kann der Wischerarm sich wesentlich weiter knicken.

    Die Feder sitzt auch so noch straff genug.


    Heckwischer 6.JPG



    Das Ergebnis ist endlich so wie es sein soll.


    Heckwischer 7.JPG



    Suche immer noch die grundsätzliche Ursache.

    Vermutlich wird es eine Kombination aller nachgegeben/verbogenen/verformten Bauteile gewesen sein, die den Wischerarm so weit weg von der Scheibe gehalten hat.

    Viele Grüsse ... Falk