Aussenspiegel Fahrerseite Umfeldbeleuchtung defekt

  • Hallo zusammen


    Beim Aussenspiegel auf der Fahrerseite funktioniert die Umfeldbeleuchtung nicht mehr. Da mir jemand den Aussenspiegel ausgehängt hat und er seit dem schräg sitzt, habe ich ihn getauscht. Der erste Aussenspiegel von Rockauto hat so vibriert, dass man Mühe hatte, was zu erkennen. habe einen neuen bestellt, dieser hat das Problem nicht. Zum Glück sind die nicht so teuer und ich musste sowieso noch Blinker-/Fernlichthebel bestellen


    Bei allen 3 Aussenpiegelen geht das Umfeldlicht nicht. Elektrische Verstellung und Heizung funktionieren, die Umfeldbeleuchtung funktioniert auf der Beifahrerseite, Innenbeleuchtung geht auch. Suche hier im Forum hat nichts gefunden, oder ich habe falsch gesucht.


    Hatte das Problem auch schon jemand oder hat einen Tipp, wo mit der Suche beginnen?


    Viele Grüsse

    Gee

    Ford Explorer XLT, 4.0, 2005, Kanada Import

    Audi A2, 2004, 1.6 FSI

    Porsche Panamera, 2012

  • die Umfeldbeleuchtung funktioniert auf der Beifahrerseite,

    Das ist doch schonmal ein gutes Zeichen.

    Wenn Sicherung defekt wäre, würde garnichts leuchten (denke ich).

    Auch das dafür zuständige Relais müsste somit ok sein.


    Hast du die normalen Puddle Lights (Pfützenlicht) oder LED Varianten?

    Hast du die Einsätze einmal rausgepopelt?

    Würde mich nicht wundern, wenn bei neuen Spiegeln die Leuchtmittel fehlen würden.

    Ansonsten würde ich auf ein Kabelproblem tippen (Zuleitung oder Masse Kabel).


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Ich kenne es dass der Sockel versammelt ist. Sollte bei einem neuem nicht sein. Wenn eine LED Leuchte drin ist mal dies im Sockel umdrehen. Mache haben eine Polung und gehen nur wenn sie richtig rum drin stecken.

    Eventuell den Sockel trotzdem mal mit feinem Schmiergelpapier reinigen. Ansonsten noch den Stecker Fahrertür Karosserie reinigen.

    Wenn das nicht hilft ist eventuell die Zuleitung irgendwo gebrochen. Meist der bewegte Bereich am der Tür.

    Gruesse Uli

    Klar bist du schneller

    aber ich fahre vor dir :biggrins:

  • Danke für eure Tipps. Habe nicht auf LED umgerüstet, ist alles original. Und da es der 3. Spiegel auf der Fahrerseite ist (2 davon neu von Rockauto) tippe ich nicht auf das Leuchtmittel.


    Ich werde in Kürze eure Vorschläge abarbeiten. Aber zuerst gehts für 1 Woche nach Italien, da mein Langstreckenwagen seit 2 Wochen in der Werkstatt steht, weil der Sportwagenhersteller die Ersatzteile nicht liefern kann, noch nicht mal ein Datum. Da lobe ich den Explorer, bei Rockauto bestellt und 4 Tage später ausgeliefert in die Schweiz. Da sollte es auch Zuffenhausen eigentlich auch möglich sein, aber zum Glück ist der Explorer frisch geprüft und Thermostatgehäuse ersetzt :)

    Ford Explorer XLT, 4.0, 2005, Kanada Import

    Audi A2, 2004, 1.6 FSI

    Porsche Panamera, 2012

  • Da ist bestimmt nur ein Kabel in der Durchführung Tür/Karosserie gebrochen.

    Gummibalg aus beiden Seiten herausziehen und schauen,

    laut US Forum meist ein schwarzes Kabel gebrochen.

    Sehr fummelig das zu flicken.

    Gleiches gilt für eine Anzeige im Service Display "Door Ajar" (wenn die Innenraumbeleuchtung nicht ausgeht).

    Schönen Urlaub!


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • hehe.... einfach den ganzen Beitrag richtig lesen, allenfalls liegt es auch an meinem Schweizer-Deutsch ;-)


    "Beim Aussenspiegel auf der Fahrerseite funktioniert die Umfeldbeleuchtung nicht mehr" -> Spiegel Nr 1

    "Der erste Aussenspiegel von Rockauto..." -> Spiegel Nr 2

    "...habe einen neuen bestellt" -> Spiegel Nr 3


    In Summe somit 3 Aussenrückspiegel Fahrerseite... #jubel#

    Ford Explorer XLT, 4.0, 2005, Kanada Import

    Audi A2, 2004, 1.6 FSI

    Porsche Panamera, 2012

  • Nochmal ganz doof gefragt

    Ist wirklich eine Birne drin?

    Ich kenne es nur so dass sowas ohne Leuchtmittel geliefert wird.

    Gruesse Uli

    Klar bist du schneller

    aber ich fahre vor dir :biggrins:

  • Würde auch wie Feldweg vermuten - keine Glühlampe drin.

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    1. XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038, Motorwechsel bei 336.500 km
    Ins Koma gefallen bei: 460.000 km - wird nicht wiederbelebt.

    2. XP 4x4 "Limited", EZ 07/2001, 4,0 l SOHC, 150 KW

    1FMDU73E71UB48450

    Aktuell: 272.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Danke für den Hinweis. Muss bei Gelegenheit mal schauen. Beim Kauf ging die Beleuchtung noch, da bin ich mir sicher. Im Laufe der Jahre nicht mehr, wäre cool wenn es nur die Birne wäre.


    Nachdem mich der Exe sicher nach Italien und zurück gebracht hat, hat er sich diese Birne verdient ;-)

    Ford Explorer XLT, 4.0, 2005, Kanada Import

    Audi A2, 2004, 1.6 FSI

    Porsche Panamera, 2012