Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Welches Hydrauliköl für die Servopumpe der Lenkung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Hydrauliköl für die Servopumpe der Lenkung?

      Vor ein paar Tagen ist mir leider der Anlasser ausgefallen, sodass der Ford Explorer per Abschleppwagen zur Werkstatt transportiert werden musste.

      Bei diesem Abtransport drückte sich Hydrauliköl aus der Servopumpe.
      Seitdem hört man bei leichtem Lenken ein brummendes Geräusch.

      Soweit ich in den Foren nachlesen konnte, muss hier wohl lediglich Hydrauliköl nachgefüllt werden.

      Meine Frage: Welches Hydrauliköl kann ich verwenden?
      Jedes x-beliebige von der Tankstelle? Oder muss ich mir das von Ford ($$$) besorgen?
      VIN: 1FMDU34X1SUA1605
    • Ich habe mal die Suche bemüht und von Mics hier für die Servo ESW-M2C33-F gefunden. Es kann laut Bernd aber auch einfach Getriebeöl genutzt werden.
      Und das bei nicht laufendem Motor und Lenken sich Servoöl aus dem Ausgleichsbehälter drückt ist bekannt ;)
    • och 1-1,5 sagen wir mal wenn du noch etwas spülst..

      Motor aus Wagen vorne angehoben...

      dann das Lenkrad bei abgezogenen Rücklauf.. drehen bis leer.. und dann immer mal nachfüllen..

      würde ich sagen mit 2 Dosen a 1 Liter kommste locker hin.. der rest kann dann auch fürs nachfüllen von Lenkung oder Automatik genutzt werden..

      am besten herausbekommen welches im Getriebe eingefüllt ist und dieses verwenden..
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup: