Beiträge von Wildcat

    Ok, das beruhigt mich.

    Dann werde direkt alles bei Rockauto ordern.

    Es kommt dann ja eigendlich nur Cloyes oder Melling in frage, wobei

    laut US-Foren Cloyes die bessere Wahl sein soll.


    Die Schrauben für die Kettenräder scheinen aber nicht im Set enthalten zu sein,oder?

    Hab die zumindestens nirgens gefunden.


    Die werde ich dann direkt bei Ford ordern.

    Hallo Zusammen,


    da ja schon fast der Sommer vor der Tür steht, kann man ja langsam wieder das Werkzeug auspacken:rolleyes:

    Als erstes stehen jetzt die Steuerketten an.


    Ich also mit der Bestellliste zu meinem Landrover Händler.

    Nachdem er 15min die verfügbarkeit gecheckt hatte, lehnte er mein Anliegen ab mit der Begründung das kein

    Teil im System angelegt wäre und das neuanlegen wohl zu Zeitintensiv wäre und ich mein Glück bei einem anderen

    Händler probieren solle.


    Folgende Teile sind wohl grundsätzlich nicht mehr lieferbar.

    1025421 Schraube Nockenwelle

    4615307 Schraube

    1031182 Schraube

    4345507 Schraube Zwischenwelle


    Bevor ich jetzt jeden Händler in der Umgebung abklappere, hat vieleicht einer hier eine Adresse wo man

    ggf auch online die Teile bei Landrover bestellen kann?


    Wie sieht es den mit den Kettensätzen bei Rockauto aus?

    Hat da schonmal jemand erfahrungen gesammelt, wie es mit der Qualität von zb. Cloyes aussieht?


    Ich hab mal versucht ein paar informationen auf US Seiten zu bekommen, teilweise wird da

    behauptet Cloyes wäre bei einigen Fabrikaten Erstausrüster...


    Gruß Frank

    Zu den LEDs..... 800W :???:

    Da gibt es vertrauenswürdiger, und bevor

    du auf LED umrüstest würde ich sicherstellen das auch 12V vorne ankommen.

    Denn LEDs reagieren auf zu wenig Saft meist empfindlicher als Glühbirnen und fangen an zu flackern usw.

    Ich würde das Gewinde mit nem Reperatursatz zb. Helicoil reparieren,

    eine längere Schraube wird da wohl nicht viel bringen.

    Die Leitung sieht aus wie eine Benzinleitung.

    Ich hatte auch schon die H4 LED Lampen von nighteye drin.

    Die waren auch nicht schlecht, selbst der ADAC hat die für gut befunden.

    Ich hatte aber das Gefühl das die zwar hell waren aber die Reichweite vom Licht nicht so groß war wie mit den normalen.


    Und mit der Relaisschaltung bin ich auch mit der orginal Beleuchtung zufrieden.


    .....zu Not hab ich ja noch etwas Reserve auf dem Dach..:biggrins:

    Es ist ja nicht so daß durch den dicken Kabel mehr Strom fließt und dann gedrosselt wird.

    Die dünnen Kabel sind ja auch für den Lampenstrom ausgelegt, aber der Widerstand bzw. Verlust ist bei den dickeren Leitungen geringer.

    Da meine Stecker auch etwas gegammelt haben, hab ich auch direkt die dickeren Kabel an die Kabelschuhe gequetscht.

    Ach, ist doch eine Schraube dran....
    ..immer diese Sicherheitsfanatiker :lol:


    Das ist natürlich immer der Nachteil wenn schon einer vorher dran rumgebastelt hat und man nicht mehr nachvollziehen kann was gemacht wurde.
    Da der so lange gestanden hat, wir sich da wohl einer mit der Reparatur übernommen haben.


    Ich denke Du solltest zumindestens Mal den
    Anlasser abbauen um die Wandlerschrauben zu kontrollieren.

    Ich weiß jetzt zwar nicht welche Besonderheiten der 2010 er hat, aber der Bremskraftverstärker unterstützt ja nur.
    Kann es evtl. bei laufendem Motor nicht an dem Bremskraftverstärker liegen sondern an der Tatsache daß die Zündung an ist?
    Zb. Luft im ABS Modul die nur bei Zündung an zum Tragen kommt?
    Bremsen den die Räder wenn Du bei stehendem Motor Druck auf dem Pedal hast?
    Damit beim losschrauben der Bremssattel die Leitungen nicht leerlaufen, habe ich mir angewöhnt das Bremspedal leicht zu treten und mit einer Latte so zu blockieren.
    Dadurch sperrt der Hauptbremszylinder und es kommt nicht mehr viel Bremsflüssigkeit aus der abgeschraubten Leitung.


    Gruß Frank

    Die Keramikstecker kannst Du dir sparen, die Stecker werden ja nur heiß wenn der Übergangswiderstand zu groß ist weil der Stecker vergammelt ist und das solltest Du vermeiden.


    Mir ist durch die tolle Konstruktion der Lichtschalter weggeschmolzen.
    Mach Dir neue Stecker dran inkl. Relaisschaltung und Du wirst überrascht sein wie hell es plötzlich wird 8o


    Die Relaisschaltung einzubauen war mit einer der besten Entscheidungen die ich gemacht habe. ;)


    Ich habe mir auch grundsätzlich angewöhnt, jeden Stecker den ich einmal in der Hand habe zu reinigen und zumindest mit Kontaktspray/fett einzuspühen.


    Gruß Frank

    Da gibt es doch einige Versicherungen Vergleichsportale.
    Gib da einfach Deine Daten ein und Du hast einen Überblick.
    Da kannst Du dann auch direkt ein wenig experimentieren was Teilkasko mit und ohne SB usw. kosten würde.
    Und Du hast eine Verhandlungsbasis für Deinen Versicherungsvertreter :D


    Gruß Frank

    Angeblich 2.Hand...
    Mein Eindruck ist, das der erste Halter ihn paar Jahre gefahren hat..
    ...der zweite Halter hat dann wie wild herumgebastelt und als der TÜV :moser: gesagt hat, hat er ihm für 500 Euro an dem Händler verkauft.
    Der versucht jetzt den einen dummen zu finden der Ihm die 4999,- gibt..

    Ich würde sagen das man den Wagen schon kaufen kann....
    ...wenn man ein Schweißgerät besitzt..
    ...für 1000 Euro :--:


    Ist schon ne sehr große Bastelbude..
    Vorne die Reifen die Reifen sind runter, hinten die sind 2Jahre alte und auch noch gut.
    Damit der Gummi auch schön geschmeidig bleibt würden diese mit reichlich Silikonspray behandelt.


    -Die Bremsen müssen auch neu.
    -Der Gastank inkl. Multiventil ist durch

    -Die Schweller sind auch durch

    Der Motor läuft so ganz gut, allerdings ist
    es sehr rostig zwischen den Zylinderköpfen


    Der ganze Wagen sieht von Aussen schon sehr gamelig, verkratzt aus.
    Die Dachbeleuchtung wurde "professionell" aufs Dach geklebt inkl.Verkabelung ;(


    Von Innen sieht er allerdings nicht so schlecht aus, bis auf die angeschweißte Schraube als Hebel für die Sitzverstellung..



    Leider konnte ich keine Probefahrt machen da ich spontanhingefahren bin und die roten Nummernschilder nicht da waren.

    Hallo,wie versprochen hab ich heute Mal einenBlick auf die Exe riskiert ;( Hier schonmal das Fehlerprotokoll...===PCM DTC B1601-FF===Code: B1601 - seit dem letzten Löschvorgang wurde ein PATS Schlüssel benutzt, der nicht für das Modul programmiert war.Modul: Motorregelungs-ModulDiagnose Fehler Code Detailsseit dem letzten Löschvorgang wurde ein PATS Schlüssel benutzt, der nicht für das Modul programmiert war.PATS Diagnose durchführen.===END PCM======PCM DTC P0193-FF===Code: P0193 - Kraftstoffverteilerrohrdruck-Sensor: hoher EingangModul: Motorregelungs-ModulDiagnose Fehler Code DetailsFuel Rail Pressure Sensor (FRP) circuit high input.--Possible Causes-- - Shorted to VPWR or VREF FRP circuit. - Damaged FRP sensor. - High fuel pressure (caused by damaged fuel regulator). - Damaged PCM.Note: DTC P0193 indicates FRP sensor signal is greater than Self-test maximum.===END PCM======PCM DTC P0325-FF===Code: P0325 - Fehlfunktion in Stromkreis von Klopfsensor 1.Modul: Motorregelungs-ModulDiagnose Fehler Code DetailsFehlfunktion in Stromkreis von Klopfsensor 1.Dieser Fehlercode kann verursacht werden durch :Klopfsensor (KS)/Kabelstrang.Anschlüsse korrodiert oder loseFalscher AnschlussOffener Stromkreis oder Kurzschluß von Klopfsensor.Für zusätzliche Information siehe:PCM beschädigt oder defekt.===END PCM======PCM DTC P0581-FF===Code: P0581 - Cruise Control Multi-Function Input A Circuit HighModul: Motorregelungs-Modul===END PCM======PCM DTC P1000-FF===Code: P1000 - On-Board-Diagnose-System (OBD): Bereitschaftstest nicht abgeschlossenModul: Motorregelungs-ModulDiagnose Fehler Code DetailsCheck of all systems is not complete since last memory clear.--Possible Causes-- - The vehicle is new from the factory and has not yet been through a complete OBD Drive Cycle. - The battery or PCM has been disconnected. - An OBD monitor failure had occurred prior to completion of an OBD Drive Cycle. - The PCM DTCs have been cleared as part of a service process.Note: The only way P1000 can be cleared (removed) from memory is when all of the OBD monitors have been successfully completed during normal vehicle operation.P1000 cannot be cleared from the PCM when: 1. The thermostat is stuck open and a DTC is not generated. 2. There is an open VSS circuit and a DTC is not generated. 3. If the vehicle has a Power Take Off (PTO), the circuit is shorted to VPWR or B+, or the PTO is ON during Self-test.The purpose of the Diagnostic Trouble Code DTC P1000 is to indicate that not all of the On Board Diagnostics OBD monitors have yet been successfully completed. You may also refer to the OBD Drive Cycle defined under the Powertrain Control/Emission Diagnosis Manual-Diagnostic Methods or the Owner's Manual.Remember: It is not necessary to remove P1000 from the Powertrain Control Module PCM by driving the vehicle.===END PCM======PCM DTC P2126-FF===Code: P2126 - Drosselklappen-/Pedalstellungs-Sensor/-Schalter E: Stromkreis: Bereich/FunktionModul: Motorregelungs-Modul===END PCM======PCM DTC P2127-FF===Code: P2127 - TP-Sensor/Schalter E: Eingangssignalspannung niedrigModul: Motorregelungs-Modul===END PCM======OBDII DTC P0193-C===Code: P0193 - Eingang - Stromkreis - Kraftstoffverteilerrohr-Druck-Sensor hochStatus: - Bestätigt - Fehlfunktion wurde Bestätigt Modul: On Board Diagnose IIDiagnose Fehler Code DetailsEingang - Stromkreis - Kraftstoffverteilerrohr-Druck-Sensor hochStromkreis unterbrochenDieser Fehlercode kann verursacht werden durch :SensorEinzelheiten zum System siehe entsprechendes Werkstatt-Handbuch===END OBDII======4X4M DTC B1317-2F===Code: B1317 - Batteriespannung zu hochStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: AllradantriebsteuermodulDiagnose Fehler Code DetailsBatteriespannung zu hochDieser Code kann durch die Verwendung eines Schnell- Ladegeräts oder durch einen Fehler im Ladesystem erzeugt werden. Mit Datalogger die Ladesystemspannung prüfen.===END 4X4M======4X4M DTC B1318-2F===Code: B1318 - Batteriespannung geringStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: AllradantriebsteuermodulDiagnose Fehler Code DetailsBatteriespannung zu niedrig--- Possible Causes --------- Battery Voltage below 9.6volts-Suspect Battery state of charge Charging system===END 4X4M======ABS DTC C1998-E0===Code: C1998 - Fehler in ModulkonfigurationStatus: - DTC vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AN für diesen DTCModul: Antiblockier-Bremssystem===END ABS======ABS DTC C1991-E0===Code: C1991 - Fehler in ModulkonfigurationStatus: - DTC vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AN für diesen DTCModul: Antiblockier-Bremssystem===END ABS======ABS DTC C1235-20===Code: C1235 - Kein Eingangssignal vom Raddrehzahlsensor rechts hintenStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: Antiblockier-BremssystemDiagnose Fehler Code DetailsKein Eingangssignal vom Raddrehzahlsensor rechts hintenKurzschlußDieser Fehlercode kann verursacht werden durch :SensorSensor zuvor abgenommen.Stecker beschädigt oder verunreinigt.--- Possible Causes -------- C1235 can be generated by:-Missing RR Wheel Speed Sensor - Dislocated or misaligned RR Wheel Speed Sensor - Missing RR Wheel Speed Ring.Der Code wird normalerweise erzeugt, wenn die Drehzahl eines Sensors vom Wert der anderen drei Sensoren abweicht. Dieser Code wird erst bei einer Fahrgeschwindigkeit von mehr als 20 km/h (13 mph) erzeugt.===END ABS======ABS DTC C1165-20===Code: C1165 - Fehler im Eingangskreis - Radsensor rechts hintenStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: Antiblockier-BremssystemDiagnose Fehler Code DetailsFehler im Eingangskreis - Radsensor rechts hintenDieser Fehlercode kann verursacht werden durch :SensorKurzschlußUnterbrochener StromkreisSensor zuvor abgenommen.Stecker beschädigt oder verunreinigt.===END ABS======ABS DTC B1676-20===Code: B1676 - Batteriespannung ausserhalb der ToleranzStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: Antiblockier-Bremssystem===END ABS======IC DTC B1318-20===Code: B1318 - Batteriespannung geringStatus: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: InstrumententafelDiagnose Fehler Code DetailsBatteriespannung geringMögliche Ursachen:Batterie-Spannungsleitung: offen oder kurzgeschlossenEPS-Sicherung durchgebrannt.Schlechter BatteriezustandEPS CM-FunktionsstörungSchlechte Verbindung an allen SteckernSteuergerät===END IC======IC DTC B1352-20===Code: B1352 - Fehler im Stromkreis - Zündschlüssel-Stellung 0Status: - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTCModul: InstrumententafelDiagnose Fehler Code DetailsFehler im Stromkreis - Zündschlüssel-Stellung 0===END IC======RCM DTC ===Erfolgreiches DTC auslesen, keine Fehlermeldungen gefundenModul: Modul - Sicherheits-Rückhalte-System===END RCM===

    Und seien wir doch mal ehrlich, mit unseren Kisten (höher Schwerpunkt,weiche Federn usw) macht das rasen doch nun wirklich keinen Spaß :/


    Zumal es hier in der Gegend (NRW) eh recht schwer ist länger als 2km mal gaszugeben...

    Guten morgen in die Runde,


    da ich eine neue Windschutzscheibe bekommen habe und dadurch eh 2h nicht fahren und 2Tage keine Hebebühne usw.
    hab ich mir gedacht nutze ich die Gelegenheit direkt und schau mal nach dem Wischergestänge.


    Mir ist beim Scheibenwischer wechsel ja schon ein gewisses spiel aufgefallen und der Windschutzscheibenglasfacharbeiter
    hat sich auch gefreut das schon die Verkleidung ab war.. :D


    Die Scheibenwischerarme bekommt man abgezogen in dem man den kleinen Hebel zur seite zieht und so den Wischerarm entriegelt.
    Danach kann man den Arm nach oben abziehen, entriegeln geht aber nur wenn der Arm hochgeklappt ist.


    Für die Abdeckung muss in der Mitte eine Kreuzschraube gelöst werden, danach können die Abdeckungen von der Mitte aus vorsichtig aus den Klammer
    gehebelt werden.
    Vorsicht, da hängen noch die Scheibenwaschdüsen dran. Die Düsen kann man dann vorsichtig aus der Halterung hebeln.


    Am Scheibenwischermotor sind die beiden Arme mit einer Klammer gesichert, die man leicht anheben muß und dann abziehen kann.
    Dannach können die beiden Stangen von der Kurbel abgezogen werden.
    Das war bei mir leider bei einer Stange nicht möglich weil sie fest war, deshalb habe ich die ganze Kurbel vom Wischermotor abgeschraubt.



    Mit einem 32er Schlüssel oder langen Nuss können die beiden Kunststoffmuttern abgeschraubt werden und schon kann man den ganzen Rest
    nach unten rausnehmen.




    Die Stangen von den Kugelköpfen kann man vorsichtig raushebeln.
    Da die Teile vom eigendliche Wischerlager beidseitig vernietet sind, hab ich den oberen Kopf, dort wo der Wischerarm draufsteckt, abgeschliffen und
    mit einem Dorn rausgeschlagen.



    In dem Kunststoffgehäuse steckt unten noch eine Lagerbuchse aus Kunststoff die rausgehebelt werden kann.


    Bei mir war bis auf die Kunstoffbuchsen und das festsitzene Gestänge alles noch soweit ok.
    Ich habe mir dann ein paar neue Buchsen aus Teflon gemacht, den rest gangbar und neu gefettet.




    Die Scheibenwischerhalter hab ich dann wieder zusammengebaut und die Köpfe mit einer Madenschraube gesichert.



    Ich hoffe die informationen können für den ein oder anderen nützlich sein.
    Ich hab jetzt zwar nicht geguckt ob es da auch noch Neuteile gibt und was die kosten aber die ganze Aktion hat ne knappe Std.
    gedauert und ich denke ein bischen Fett kann so die Lebensdauer der Teile bestimmt verlängern..


    Gruß Frank

    ...ja aber der Verkäufer verkauft den doch im Kundenauftrag weil er dem Besitzer doch so gut leiden kann. :D

    Wenn ein Händler keinen neuen TÜV machen will, dann weiß der auch warum..
    Vor allem wenn angeblich der TÜV kein Problem ist, würden bei mir alle Alarmglocken angehen.
    Dem TÜV ist es egal wer mit dem Auto dort vorfährt.