Einträge mit dem Tag „Viskolüfter“

    Beim längs eingebauten Motor - und nur von diesem ist hier die Rede - wurde früher der Lüfter einfach mechanisch mit der Kurbelwelle verbunden. Doch ausgerechnet bei hohen Geschwindigkeiten, wenn der Lüfter dem Motor besonders viel Leistung abverlangt, wird er am wenigsten gebraucht, weil ohnehin genug Fahrtwind den Kühler durchströmt. Umgekehrt ist seine Luftleistung besonders beim Lkw bei langsamer Fahrt und starkem Kühlbedarf des Motors besonders schwach. Dieses Problem wird durch den Viskolüfter auch ohne Elektrik elegant gelöst.
    Sieh auch Visco-Kupplung.

    Weiterlesen