Beiträge von Brummel

    Das mit dem Licht hat mich auch schon erwischt bei mir war es Tatsächlich der Drehschalter. Ich fahre jetzt seit 5 Jahren mit einem Xenonkit, mein Licht war von der Intensität her auf Kerzen Niveau. Die unteren Zusatzscheinwerfer hab ich gegen LED's getauscht.

    Das untere Rohr habe ich auch mit abgedichtet.
    Ich bin jetzt ein paar Kilometer gefahren und bisher keine neuerliche Rauchentwicklung..


    Man fängt ja echt an sich zu zweifeln wenn man die Ursache nicht lokalisieren kann...


    Ich mache jetzt einen 4 Wochen Testlauf solange bleibt das andere Auto angemeldet..


    Danke an alle für eure Hilfe :thumbsup:

    Hoffen wir mal das es so ist... Weil wie gesagt es qualmte zwischendurch gar nicht und nach ein paar Minuten dann wieder ganz gewaltig... Der Explorer kann einen in den Wahnsinn treiben :crazy:

    So Probefahrt beendet
    Ergebnis er Qualmt nicht mehr.. Ich bin gut ne Stunde gefahren von langsam bis schnell.. Am Anfang Qualmte es noch Massiv ich dachte mir brennt die Karre ab. Das Kuriose ist aber ich habe nicht sehen können wo es herkommt.. Getriebe habe ich dann ausgeschlossen weil alles Trocken war. Es Qualmte aus dem Kat oben wie Unten... Ich war schon leicht am verzweifeln bin dann weiter gefahren wieder geschaut kein Qualm.. Die Strecke nochmal wieder Qualm, weiter gefahren kein Qualm so bin ich dann nach Hause.. Zuhause geschaut Qualm frei noch mal ins nächste Dorf und zurück immernoch Qualm frei... Ich lasse ihn jetzt abkühlen und mach nachher noch eine weitere Probefahrt...



    Kurios das ganze

    Ernsthaft jetzt... Könnte es vlt sein das ich da schon eine rausgeschraubt habe... :ditsch:


    So sämtliche Schrauben sind jetzt mit Dichtmasse eingedreht.. Finde ich keine schöne Lösung aber vlt funktioniert es ja..

    Der Kurbelwellendichtring ist neu genauso wie die Dichtung Glocke zu Getriebe.. Wenn es da sifft habe ich bei der Montage ein Fehler gemacht und das wäre richtig Übel und verdammt ärgerlich....


    Es ist nicht mittig sondern eher rechts in Fahrtrichtung da die Schrauben etwas feucht waren lag meine Vermutung, das es da durchdrückt.. Werde erstmal das Rohr demontieren und abdichten. Wenn es dann immer noch sifft geht die Suche weiter.

    Ich habe jetzt eine Kork Dichtung verbaut aber er sifft immernoch, ich weiß ums verrecken nicht wo es herkommt... Die Dichtung ist neu, Der Wannendeckel ist getauscht, ich weiß echt nicht weiter.. Ich vermute das er unter Last durch die Schrauben sifft eine andere Möglichkeit gibt es ja schon fast nicht mehr.. Oder hat noch jemand ne Idee.. Es tropft dann direkt auf den Kat was dementsprechend zur Rauchentwicklung führt.. Macht mich wahnsinnig :S

    Wow Respekt viel Arbeit aber das Ergebnis sieht gut aus.


    @Rene13051 ich hab noch nicht angefangen. Die Technik war jetzt erstmal wichtiger.. Ich überhole gerade die hinteren Trommelbremsen. Denke den Innenraum verschiebe ich aufs nächste Jahr..

    Ich hänge mich mal mit rein...Solltest erstmal nicht vom allerschlimmsten ausgehen. Ich würde erstmal schauen ob die ganzen Schläuche ordentlich drauf sitzen. So ein fehlender Unterdruckschlauch könnte die Ursache sein.


    Man muss aber auch ehrlicherweise sagen als erstes Auto ist der Explorer nicht wirklich Optimal.. Der Rep. Aufwand ist deutlich höher und die Ursachenforschung auch nicht immer leicht vom Geld fang ich erst gar nicht an. Ich denke als Schüler oder Azubi ist man doch recht knapp bei Kasse.

    So ein Auspuff hängt da rum, die Heizung wurde vom Webasto Vertragshändler eingebaut also kann man schon von ausgehen das die Pumpe so umgebaut wurde, dass es nicht wie gebastelt ausschaut...


    Die Heizung war mir dahingehend egal weil dazwischen ein kompletter Motor + Getriebetausch lag..

    Vielen Dank nochmal für deine Hilfe alleine hätte ich mir echt ein abgebrochen. War sehr lehrreich auch wenn ich hoffe das nicht nocheinmal tun zu müssen. :S


    Nicht unerwähnt sollte der Umbau des Pumpensteckers sein. Bisschen irritierend finde ich schon, das scheinbar viele Unterschiedliche Pumpen verbaut wurden sind...


    Moin,


    Relais hab ich durchgetauscht, auch liebevoll auf den Tank geschlagen. Tut sich nix.


    @Kermit das Angebot würde ich gerne annehmen allerdings kann ich erst in 2 Wochen und Schande über mich hab deine Nummer nicht mehr,schick mir die nochmal bitte oder schreib mir mich an wenn du meine noch hast.


    Danke an alle für die Lösungsvorschläge.