Fettpresse unterschiedliche Mundstücke

  • Moin,


    im Internet konnte ich leider nicht wirklich Informationen dazu finden. Gibt es unterschiedliche Größen bei den 4-Backen Mundstücken bei Fettpressen? Ich frage daher, weil meine Hazet Fettpresse auf alle Abschmiernippel passt, außer bei der Kardanwelle, da bekomme ich das Mundstück nicht drauf, da es etwas zu klein ist.


    Danke euch


    Soulpatrol

  • meine Hazet Fettpresse auf alle Abschmiernippel passt, außer bei der Kardanwelle

    Du meinst am Kreuzgelenk oder wo ist da ein Schmiernippel bei deiner Kardan?

    Habe an den Kreuzgelenken Schmiernippel wo ich auch mit dem Schlauchkopf der Presse nicht rankomme weil der Kopf einfach zu dick ist.

    (Oder man müsste jedes Mal den Flansch lösen und das Kreuzgelenk soweit aufknicken dass evt. die Presse passt, noch nie probiert.)

    Besser wäre da ein Kegelschmiernippel, dafür dann ein spitzer Pressenkopf, der ist wesenstlich schlanker aber man muss ordentlich drücken da der Kopf ja nicht einrastet.


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Ja, genau an den Kreuzgelenken. Ich werde die Flansche mal lösen und schauen ob es tatsächlich daran liegt. Wobei man an das vordere Gelenk recht gut ran kommt.


    Die Welle wurde vor 2-3 Jahren überholt, daher denke ich nicht dass das Nippeldesign uralt ist.....:)

  • Die Schmiernippel müssen nicht überholt werden.;)

    Darauf würde ich mich also nicht verlassen.

    Gruß Schumi


    Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D


    XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
    1FMDU34E2XUA43038
    Motorwechsel bei 336.500 km
    Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
    Aktuell: 430.000 km


    Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk

  • Wobei man an das vordere Gelenk recht gut ran kommt.

    Je nach Knickwinkel und wo der Schmiernippel gerade steht.


    Sicherlich (?) gibt es einen Schlauch mit schlankerem Pressenkopf,

    dennoch ist dort nicht viel Platz.

    Am VTG ist noch mehr Platz als hinten am Diff.


    Sollten deine Schmiernippel tatsächlich "kleiner" sein, dann könnte man die

    auch gegen Passende austauschen (Fummelei).

    Evtl. auch 45° Version?

    https://www.google.com/search?…6BAgKEAE&biw=1280&bih=563


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas