Explorer II OHV - Relais und Sicherungen

  • Hier mal eine Übersicht der Positionen und Belegungen der einzelnen Sicherungen und Relais in einem `95 Ford Explorer II OHV - deutsche Auslieferung.


    Sicherungskasten im Innenraum / Fahrerseite:




    Belegung:







    Relais- und Sicherungskasten im Motorraum rechts hinten.
    Daneben der Relaiskasten für das Relais der Niveauregulierung:





    Belegung:




    Relais - Niveauregulierung:





    Weiter im nächsten Posting. :)

  • Relaiskasten im Motorraum vorn rechts.




    Zum öffnen muss die Batterie ausgebaut oder zumindest aus der Halterung gelöst werden.
    Der Kasten muss vom Kotflügel abgeschraubt werden. Kreuzschlitz oder 7er SW.





    Belegung:


    Heckscheibenwischer-aufwärts .... AHK-linker Blinker/Bremse
    ................................................................................................. ABS-Hauptrelais ........ ABS-Pumpenrelais
    Heckscheibenwischer-abwärts ..... AHK-rechter Blinker/Bremse



    Relaiskasten Motorraum vorn links. Etwas versteckt unter dem Luftfilter.





    Belegung:


    Windschutzscheibenwascherrelais
    ....................................................... Heizungs-/Lüftungsrelais .... Heizungsgebläserelais .... frei
    ______________frei___________



    Im nächsten Bild das Relais Heckscheibenheizung.
    Versteckt hinter dem Handschuhfach links oben. Das Handschuhfach muss heruntergeklappt werden.





    Ein weiterer Relaiskasten befindet sich im Fahrerfussraum oben rechts.
    Man muss schon recht tief in den Fussraum eintauchen um ihn zu sehen.





    Belegung:


    ________ frei______ .................... Diebstahlwarnrelais
    Standlichtrelais .............................. Innenleuchtenrelais
    ..................................................... Batterie Sparrelais
    Verzögertes Stromabschaltrelais ..... Fensterheber-Tip-Relais



    Das Blinkerrelais befindet sich oberhalb des Fahrerfußraumes.
    Unter Umständen muss die Verkleidung für einen Wechsel nicht demontiert werden.




    Weiter im nächsten Posting.

  • Und noch ein weiterer Relaiskasten befindet sich im Heck. Hinter der Verkleidung rechts neben dem Heckscheibenwischerwasserbehälter :whistling:


    Um an die Relais zu kommen, muss der Kasten abgeschraubt werden.
    Zwei Schrauben mit SW 5,5.







    Belegung:


    Türentriegelungsrelais ... Nebelschlussleuchte ........ AHK-Rückfahrscheinwerfer
    Türverriegelungsrelais ... AHK-Parkleuchtenrelais ... Türentriegelungsrelais Fahrer


    (Angaben ohne Gewähr !)



    Und jetzt viel Erfolg bei der Fehlersuche. :)

  • @Falk
    Super gemacht...!!! Habe gar nicht gedacht, dass es so viele Verstecke gibt.!
    Ich hoffe mal, viel Abweichung an den Standorten der Relais in einem 98'er SOHC dürfte es nicht geben, - oder bin ich mit meiner These total daneben..??



    Grüße
    Heiner

  • Sicher nicht. Ich hab nen Vorschlag. Wenn jemand Abweichungen feststellt, schreibt er die hier rein.

  • Danke !


    Abweichungen ... soweit vorhanden, dann bitte hier nur vom 95/96er Ford Explorer II OHV posten.
    Alles andere verwirrt nur.


    Für den SOHC ab 97 bzw. 99 gab es noch ein paar größere Änderungen. Da bin ich gerade dabei das zusammen zu stellen und dann separat zu veröffentlichen. :)